header

Sächsische Innova­tionen auf inter­na­tio­naler Bühne

futureSAX unter­stützt IOSax durch Pitchworkshop

In Vorbereitung auf die, durch die Wirtschaftsförderung Sachsen durchgeführte, IOSax Express Reise zur Slush vom 19. bis 22. November 2019 unterstütze das Team der futureSAX GmbH die Initiative IOSax im Rahmen eines Pitchworkshops. Das bewährte Format zur Vorbereitung von Unternehmen zur futureSAX-Investoren Roadshow wurde zur Unterstützung der sächsischen Innovatoren auch auf internationaler Bühne adaptiert. Konkretes Ziel war die Vorbereitung der teilnehmenden Gründer und Unternehmer für den Pitch vor Investoren auf der „German Pitching Stage“ im Rahmen der in Helsinki stattfindenden Konferenz.

Mit der Hilfe des futureSAX-Projektmanagers für Investoren, Alexander Kühne, feilten die Unternehmen an ihren Präsentationsfähigkeiten – mit dem klaren Fokus auf die gezielte Ansprache von Investoren. Durch die anschaulichen Beispiele verstanden die Teilnehmer schnell, dass neben einer verständlichen und auf das Wesentliche fokussierten Präsentation vor allem auch eine ansteckende und begeisternde Vortragsweise wichtig ist.

„Die Teilnahme am Pitchworkshop bei futureSAX hat sich gelohnt - ich habe sehr viel über meinen Pitch gelernt und bin mit anderen Gründern gut ins Gespräch gekommen.“

Dr. Markus Henke, CEO PowerOn GmbH i.G.

Nach einem kurzen inhalt­lichen Impuls folgte die erste Pitchrunde. Um das Feedback effizient zu gestalten erhielten die Unter­nehmen nach der dem ersten Pitch Zeit, Feedback einzu­ar­beiten und sich mit den anderen Teilnehmern auszut­au­schen. Die gewon­nenen Impulse setzten die Teilnehmer in der zweiten Runde direkt um.

Bestens vorbereitet freuen sich die Robotec Homes GmbH i.G., PowerOn GmbH i.G. sowie die Expert Sieve UG nun auf ihren Auftritt im Rahmen der Slush 2019.

Die Inter­na­tio­na­li­sie­rungs­of­fensive Sachen (IOSax)

Die Internationalisierungsoffensive Sachen (IOSax) unterstützt bei den ersten Schritten ins Auslandsgeschäft und knüpft Kontakte zu potenziellen Kunden und Partnern. Weitere Angebote der IOSax finden Sie unter den folgenden Links zur Reise zum Smart City Expo World Congress (IOSax Hub) sowie nach New York (IOSax Express). Bei Interesse an einer Teilnahme oder weiteren Fragen steht Ihnen Julius Schellmann, Projektleiter IOSax, zur Verfügung

Wie können inter­na­tional aktive Unter­nehmen in Sachsen sicht­barer werden?

Die futureSAX-Innovatoren-Steckbriefe zeigen ausgewählte Beispiele sächsischer Unternehmen, die bereits international erfolgreich am Markt positioniert sind. Bei Fragen und Hinweisen zu Unternehmen, die ebenfalls verlinkt werden sollten, stehen wir Ihnen unter unternehmer@futuresax.de gern zur Verfügung

Außerdem lohnt sich der Blick zum DREBERIS Exportpreis 2019.  Anlässlich des 20. Jubiläums vergibt der Dresdner Internationalisierungsexperte DREBERIS GmbH einen Exportpreis für ein junges Unternehmen aus Sachsen.
Dieser richtet sich an Unternehmen aus Sachsen, die nach 2014 gegründet und bereits einen oder mehrere ausländischen Märkte erfolgreich erschließen konnten. Anmeldeschluss ist der 30. Dezember 2019. Weitere Informationen und Details findet Sie unter auf der Website von DREBERIS und hier als PDF

Unter­stützung bei der Inves­to­ren­suche durch die Teilnahme an der nächsten futureSAX-Inves­toren Roadshow

Sie stehen vor der nächsten Finanzierungsrunde und möchten zur futureSAX-Investoren Roadshow teilnehmen? Dann melden Sie sich unter investorenroadshow@futuresax.de.

  • Ausgefüllter futureSAX-One-Pager (Vorlage hier herunterladen)
  • Kurzbeschreibung (3-4 Sätze) Ihres Unternehmens
  • Stichpunkte zum aktuellen Stand
    • Umsetzung der Technologie / des Produkts
    • Geschäftsmodell
    • erreichte Meilensteine am Markt
    • Finanzierungsvolumen aktuelle Runde + bereits zugesagte Finanzierungen
  • (optional) Pitchdeck (Versandversion)

Melden Sie sich auch für unseren futureSAX-Newsletter an, um keine Neuigkeiten rund um das Thema Kapitaltransfer und Investorensuche zu verpassen.