header

Ausgrün­dungs­un­ter­stützung der recovics Projekt­gruppe

Kurzbeschreibung

Im Zuge des Projektes wurde ein 5-Finger­hand­schu­he­xoskelett mit innova­tiver Mechanik,Sensorik und Software entwi­ckelt, welches zur Anwendung in der manuellen Handthe­rapie gedacht ist. Mittels der Entwicklung soll das behan­delnde Personal durch die Automa­ti­sierung und Digita­li­sierung des Behand­lungs­pro­zesses entlastet werden um so den Auswir­kungen des analogen Gesund­heits­systems sowie dem demogra­fi­schen Wandel sowie der Urbani­sierung entge­gen­zu­wirken.