header

Über 50 Teilnehmer, unzählige Pitches und inter­ak­tiver Austausch

Über 50 Teilnehmer und drei verschie­denen Session - das 3. futureSAX-Gründer­forum 2017 war ein voller Erfolg. Erstmalig konnten nicht „nur“ die Nominierten der Wettbe­werbe aktiv an Ihren Präsen­ta­tionen arbeiten, sondern auch alle Inter­es­sierten und poten­zi­ellen Gründer der Zukunft.

Gastgeber des futureSAX-Gründerforums III war dieses mal das Impact Hub Dresden. Nach einem gemeinsamen Start und Informationen zum futureSAX-Wettbewerbsjahr und den Jurysitzungen im Juni 2017, konnten die Teilnehmer von Kommunikationstrainer André Ottlik „Die Grundlagen effektiver Kommunikation“ erlernen. Nach ersten Eindrücken und dem Hinweis der „Musterunterbrechung“ erklärte Robert Körner den Teilnehmern, wie Sie mit geschickter Mimik und Gestik Ihrem Pitch den nötigen „Schub“ verleihen können und auf welche Zuhörer-Typen sie achten müssen.

Der Vormittag war gespickt mit hilfreicher Theorie für die Teilnehmer. Am Nachmittag sollte es dann „ans Einge­machte“ gehen, sodass jeder die wertvollen Tipps und Tricks direkt selbst testen konnte.

In einzelnen Gruppen arbei­teten die Teilnehmer an Ihren Präsen­ta­tionen.

Die Nominierten des Sächsi­schen Staats­preises für Innovation feilten dabei an Ihren Präsen­ta­tionen gemeinsam mit André Ottlik, die besten zehn des Ideen­wett­be­werbes mit Robert Körner. Für alle anderen war Dr. Frank Pankotsch von dresden|exists als Ansprech­partner und Referent einge­plant. Da dieser aller­dings leider ausfiel, sprang kurzerhand Julian von Gebhardi vom Impact Hub ein. In einem „Quick-Check der Pitch Story“ erfuhren alle Teilnehmer, wie Sie Ihre Präsen­tation vor Inves­toren oder Förder­mit­tel­gebern optimal aufbauen und auf welche Dinge die jewei­ligen Gesprächs­partner im Beson­deren achten.

Für alle Teilnehmer war es ein spannender Tag großer Erkennt­nisse, der sich sicher für das eine oder andere Unter­nehmen auszahlen wird.

Die Gewinner des futureSAX-Ideen­wett­be­werbs werden am 28. August 2017 im Rahmen der futureSAX-Innova­ti­ons­kon­ferenz vom Sächsi­schen Staats­mi­nister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, bekannt­ge­geben.

image1.jpg.jpg
img_3123.jpg.jpg
img_3125.jpg.jpg
img_3126.jpg.jpg
img_3129.jpg.jpg
img_3134.jpg.jpg
img_3150.jpg.jpg
img_3135.jpg.jpg
img_3139.jpg.jpg
img_3140.jpg.jpg
img_3146.jpg.jpg
img_3149.jpg.jpg
img_3151.jpg.jpg
img_3157.jpg.jpg
img_3164.jpg.jpg