Auftaktveranstaltung KIPS (KI-Plattform Sachsen)

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. Auftaktveranstaltung KIPS (KI-Plattform Sachsen)

Unternehmen

Auftaktveranstaltung KIPS (KI-Plattform Sachsen)

30.10.2020 | 09:00 - 14:00 Uhr | Region Dresden

Dock³ Lausitz - Kompetenzzentrum für Gründer und Gewerbe | Südstraße 3 | 02979 Spreetal

Das Projekt KIPS (KI-Plattform Sachsen) lädt alle interessierten klein- und mittelständischen Unternehmen zur Auftaktveranstaltung am 30.10.2020 in die Lausitz ein. In Zusammenarbeit mit futureSAX, Silicon Saxony, Cloud&Heat, AI4BD und dem Gastgeber Dock³ Lausitz wird die Veranstaltung durch den sächsischen Staatssekretär Dr. Hartmut Mangold eröffnet.

Zur Auftaktveranstaltung des Projektes KIPS (KI-Plattform Sachsen) laden futureSax, Silicon Saxony, Cloud&Heat, AI4BD sowie das Dock³ Lausitz als Gastgeber alle interessierten klein- und mittelständischen Unternehmen am 30.10.2020 ab 9 Uhr nach Spreetal/ Lausitz ein. Eröffnet wird die Veranstaltung, welche Start einer 10-teiligen Roadshow sein wird, durch den sächsischen Staatssekretär Dr. Hartmut Mangold.

Noch zögern vor allem kleine und mittlere Unternehmen beim Einsatz Künstlicher Intelligenz und der Migration ihrer Daten in Cloud-Systeme. Nur durch einen einfachen Zugang zu KI-Anwendungen bei gleichzeitiger Transparenz und Entscheidungsfreiheit wo und wie Daten verarbeitetet werden, können Unternehmen effizienter werden und gleichzeitig die Kontrolle über ihre Daten behalten.

Das Projekt soll vor allem technische, organisatorische und wirtschaftliche Vorteile durch die Anwendung von Künstlicher Intelligenz in Geschäftsprozessen aufzeigen. Ganz konkret wollen die Partner den Aufbau und die Konsolidierung eines Ökosystems in Sachsen forcieren und mittels eines regionalen Transferkonzepts die Darstellung von Mehrwerten der Digitalisierung von Wertschöpfungsketten durch KI erhöhen. Dafür wurde ein Demonstrator als mögliches Plattformsystems entwickelt.

Zielgruppe der Veranstaltung sind sächsische Anwenderunternehmen aller Branchen, die sich für Dokumentenverarbeitung mittels KI interessieren sowie weitere Software-/KI-Anbieter oder Cloud-Provider aus Sachsen zur Erweiterung des aktuell bestehenden Ökosystems, so auch Softwareanbieter von Enterprise Systemen (ERP, DMS etc.).

Die Veranstaltung wird analog durchgeführt und unter Gesichtspunkten der COVID-19 Pandemie auf 50 Teilnehmer begrenzt. Am Veranstaltungstag gelten bestimmte Hygienevorschriften und gängige Abstandsregeln für alle Teilnehmer. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung bis zum 26.10.2020 an.

Jetzt anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!