Sächsische Transfer Roadshow #8 am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. Sächsische Transfer Roadshow #8 am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Transfer

Unternehmen

Sächsische Transfer Roadshow #8 am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

25.01.2022 | 16:00 - 19:00 Uhr | Region Dresden

Sachsen auf dem Weg zum internationalen Standort der Lebenswissenschaften: Die Teilnehmenden des Sächsischen Transferpreises stellen bei der Sächsischen Transfer Roadshow ihre Institutionen, Projekte und Motivation der Beteiligten hinter dem Transfererfolg vor. Am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf rückt der Preistragende des Sächsischen Transferpreises 2021 in den Fokus.

Transfer als Basis zur Erschließung innovativer Märkte für den sächsischen Mittelstand – Teilnehmende des Sächsischen Transferpreises erzählen ihre Geschichte 

Transferprojekt: GMP-Herstellung für Iod-123 markierte Radiopharmaka zur Diagnostik von Parkinson 

Prof. (em.) Dr. Jörg Steinbach, ehem. Leiter des Instituts für Radiopharmazeutische Krebsforschung Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf – vorgeschlagen von ROTOP Radiopharmacy GmbH, Dresden 

Die im Juli 2020 von der Sächsischen Staatsregierung beschlossene „Biotechnologie-Offensive Sachsen“ hat ein erfolgreiches und tragfähiges Ökosystem im Bereich Life Sciences in Sachsen hervorgebracht. Die Zusammenarbeit zwischen dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf und der ROTOP Pharmaka GmbH ist ein modellhaftes Beispiel dafür, wie exzellente Forschung und Unternehmertum auf dieser Basis eine innovative und technologieintensive Produktion in diesem Bereich in Sachsen aufbauen können. Die Sächsische Transfer Roadshow gibt einen Einblick in das Projekt, Informationen zu den Akteuren und Erläuterungen zur Basis gemeinsamer Erfolge. Die Paneldiskussion erlaubt einen Ausblick auf die Entwicklung Sachsens als einen internationalen Standort im Bereich der Lebenswissenschaften. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Führung im ROTOP Innovation Center und die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken im anschließenden Get-together. 

Programm

  • 16:00 Uhr

    Check-in

  • 16:30 Uhr

    Begrüßung
    Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH &
    Prof. Dr. Sebastian M. Schmidt, Wissenschaftlicher Vorstand, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

  • 16:40 Uhr

    Impuls: Erfahrungsbericht zum Aufbau von Transferstrukturen und gelungenem Transfer durch eine Public Private Partnership am HZDR
    Dr. Björn Wolf, Leiter Technologietransfer und Innovation, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf & Geschäftsführer HZDR Innovation GmbH

  • 16:50 Uhr

    Impuls: Arzneimittel made in Saxony – in 20 Jahren vom Start-up zum international etablierten Pharmaunternehmen
    Jens Junker, Geschäftsführer, ROTOP Pharmaka GmbH, Dresden

  • 17:00 Uhr

    Paneldiskussion: Sachsen auf dem Weg zum internationalen Standort der Lebenswissenschaften – Vision und Weichenstellung
    Dr. Maren Henneken, Koordinatorin SaxoCell–Präzisionstherapie-Cluster für Sachsen, Zentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) Technische Universität Dresden
    Dr. Antje Sterger, Betriebsleiterin, ROTOP Pharmaka GmbH
    Dorit Teichmann, Innovationsmanagerin, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
    Dr. Oliver Uecke, COO Lipotype GmbH / Vorstandsvorsitzender, biosaxony e. V.
    Christoph Zimmer-Conrad, Leiter Referat Industrie Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

  • 17:45 Uhr

    Führung ROTOP Innovation Center
    Eik Schiller, Leiter Forschung und Entwicklung, ROTOP Pharmaka GmbH

  • 18:15 Uhr

    Get-together

Jetzt anmelden

Ich stimme der Einwilligung Fotografien/Filmaufnahmen zu.*

Mit dem „Mein futureSAX“ Zugang können Sie sich zur nächsten Anmeldung mit E-Mail und Passwort bequem einloggen und müssen Ihre Daten nicht erneut eingeben.

Fehler bei der Anmeldung! Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Fehler bei der Anmeldung! Zu dieser Anmeldung gab es bereits eine Anmeldung bzw. Ticketanfrage. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unten stehenden Ansprechpartner.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ihre Anfrage wird nun von unserem Team bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Anmeldung zur Veranstaltung darstellt.

Ihr Ansprechpartner

Bild

Ronny Kittler

Projektmanager Forschung & Transfer

Wissens- & Technologietransfer

Nach seinem Studium der Internationale Politik, Recht und Volkswirtschaft an der Universität Leipzig setzte Ronny Kittler die Schwerpunkte seiner bisherigen Tätigkeiten speziell beim Wissens- und Technologietransfer. Zunächst auf die internationale Dimension orientiert, war er bei den Vereinten Nationen in Neu Dehli, dem Europäischen Parlament in Brüssel und der Europäischen Kommission in New York tätig. Im Anschluss widmete er sich der Verwertung von Forschungsergebnissen in Beratungsprojekten bei einem Karlsruher Beratungsunternehmen für die Entwicklung neuer Geschäftsideen speziell aus der Forschung, sowie sieben Jahre lang als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der internationalen Projektarbeit am DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum in Leipzig.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!