fInterview mit Benjamin Bielefeld

Interview mit Benjamin Bielefeld

Mit dem Innovationsraum „Smart Factory“ stellt das Chemnitzer Unternehmen die Möglichkeit zur Verfügung IoT-Technologien auf ihren Einsatz in der Praxis zu untersuchen und erarbeitet gleichzeitig in diesem spezifische Lösungen für ihre Kunden und zwar von der ersten Idee bishin zum fertigen Produkt. Das ist einzigartig und hat dem Unternehmen die Nominierung zum Sächsischen Innovationspreis 2019 gebracht. Wir haben mit Innovationsmanager und Leiter F&E Benjamin Bielefeld gesprochen.

futureSAX: Seit wann besteht das Unternehmen Hörmann Rawema Engineering & Consulting GmbH? Schildern Sie uns kurz Ihre Geschichte.

Seit 1961 als Hörmann Rawema am Markt, um Fabriken & Produktionsprozesse für unsere Kunden zu optimieren & realisieren. Systemwechsel erfolgreich überstanden um mit interdisziplinären Teams auf die drängenden Fragen unserer Kunden Antworten zu finden.

futureSAX: Bitte beschreiben Sie Ihre Innovation in einem Satz.

Die Schaffung eines Innovationsraums welcher die leere Worthülse Industrie 4.0/IIoT erlebbar macht.

futureSAX: Was unterscheidet ihren Innovationsraum von anderen Angeboten?

Wir liefern einen unabhängigen, ganzheitlichen, einfachen, realistischen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Chancen von Industrie 4.0/IIoT. Verbunden mit einer intuitiv erfassbaren Testumgebung & praktischen Beispielen denken wir Prozesse neu, denken Prozesse auf neue Art und schaffen so die Voraussetzung für Digitalisierung und digitale Geschäftsprozesse.

futureSAX: Wie sind Sie auf den Gedanken gekommen? Was war der Auslöser?

Intrinsisch und extrinsisch motiviert, auf der Suche nach der Antwort auf die Frage wie die Zukunft der industriellen Fertigung aussehen kann.

futureSAX: Warum sollten sich etablierte Unternehmen wie Ihres nicht scheuen, an Wettbewerben wie um den Sächsischen Innovationspreis teilzunehmen?

Wandel muss gestaltet werden, die Aussage, „Haben wir schon immer so gemacht!“ darf/muss? in Frage gestellt werden. Sich auch in frühen Phasen mit für seine Ideen Feedback zu holen kann für die Idee nur positiv sein.
futureSAX: Ihr Unternehmen 2025 – Was haben Sie erreicht?
Wir sind für unsere aktuellen und zukünftigen Kunden, mit unserem Netzwerk zu einer Institution beim Thema Industrie 4.0/IIot geworden.


Mehr zur Hörmann Rawema Engineering & Consulting GmbH erfahren Sie hier.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!