header

futureSAX-Start-up-Corner bringt Impulse beim Tag des Sächsi­schen Handels

@Handelsverband

Die erfol­g­reiche Koope­ration zwischen futureSAX und dem Handels­­verband Sachsen geht auch 2017 weiter. Und so präsen­tierte futureSAX am 12. September 2017 in Mittweida fünf Start-ups. 

Nach einem impulsgebenden Vortrag von Wolfgang Gruppe von TRIGEMA zu Unternehmertun und Wichtigkeit von Innovationen um dem ständigen Wandel zu begegnen, sorgten die Nominiertenfilme für eine kurzweilige Darstellung von Innovationen für den Handel. Im anschließenden Kurzinterview mit Projektleitern Marina Heimann skizzierten die Startups konkret ihren Mehrwert für die Handels- bzw. Gastronomieunternehmen und welche Partner sie aktuell für die nächsten Meilensteine suchen.
Sebastian Harmel von Buntewelt zeigte anschließend charmant wie ein Investorenpitch abläuft und präsentierte in 3min Idee, Status quo und Vision des jungend Unternehmens.
 
Im Nachgang des schließend folgenden politischen Forums wurden an den Ständen der Startups fleißig Visitenkarten getauscht und Bedarfe der Handelsunternehmen bzw. Städte und Einkaufszentren abgeholt.
„Das waren fantastische Kontakte und eine super Gelegenheit mit potenziellen Partnern ins Gespräch zu kommen.“ so Sebastian Harmel von Buntewelt.
 
Dem schließen wir uns an und bedanken uns herzlich beim Handelsverband Sachsen um Geschäftsführer David Tobias für die tolle Kooperation.
dsc_9142.jpeg
id-21740292_10155467735966885_3820217763574719987_n.jpg
id-21751389_10155467736026885_4822029140491961575_n.jpg