header

Ansprech­partner

Anne Loos
Telefon: 0351 4402 717
Fax: 0351 4402 617

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielfäl­tigen Veran­stal­tungen öffent­licher Unter­stützer der sächsi­schen Start-up-Szene – unserer futureSAX-Start-up Netzwerk­partner.

24.08.2017

Gruenderabend IHK Dresden

Riesa, 16:00 – 18:00 Uhr
Der Gruenderabend /-vortrag ist eine regelmaessige
Informationsveranstaltung fuer Gruender. Der Gruenderabend
/-vortrag vermittelt erste grundlegende Einstiegsinformationen fuer
Ihre zukuenftige Existenzgruendung. Er ersetzt kein
Existenzgruenderseminar. Er ist speziell fuer Gruender gedacht, die
noch am Anfang ihrer Ueberlegungen stehen und die noch kein
Unternehmenskonzept erstellt haben.
28.08.2017

Geld verdienen mit der richtigen Kalkulation im Gastgewerbe

Dresden, 10:00 – 15:00 Uhr
Wer in Hotellerie und Gastronomie erfolgreich sein will, muss seine Zahlen im Griff haben. In Zeiten von Preis- und steigendem Kostendruck wird eine sorgfältige Kennzahlenkontrolle immer wichtiger, um Einsparpotenziale aufzudecken und die eigenen Erträge zu verbessern. Viele betriebswirtschaftliche Probleme sind darauf zurückzuführen, dass nicht marktgerecht und ertragswirtschaftlich orientiert kalkuliert wurde.
Teilnahmegebühr: 30,00 Euro
29.08.2017

Gründerabend IHK Dresden

Bautzen, 16:00 – 18:00 Uhr
Der Gruenderabend /-vortrag ist eine regelmaessigeInformationsveranstaltung fuer Gruender. Der Gruenderabend/-vortrag vermittelt erste grundlegende Einstiegsinformationen fuerIhre zukuenftige Existenzgruendung. Er ersetzt keinExistenzgruenderseminar. Er ist speziell fuer Gruender gedacht, dienoch am Anfang ihrer Ueberlegungen stehen und die noch keinUnternehmenskonzept erstellt haben.
06.09.2017

Iberischer Wirtschaftstag

Leipzig, 10:00 – 14:00 Uhr
Zu der gemeinsam mit der IHK Halle-Dessau organisierten Veranstaltung werden Markus Kemper von der AHK Spanien und Paulo Azevedo von der AHK Portugal über die aktuelle Wirtschaftslage in beiden Ländern sowie die Geschäftschancen und Markteintrittsstrategien für deutsche Unternehmen informieren.

Teilnahmeinfos

Spanien und Portugal haben seit letztem Jahr dank eingeleiteter Reformen die Finanzkrise hinter sich gelassen. Der Haushalt Portugals wurde auch 2017 von der EU-Kommission abgesegnet und Spanien zählt mit seinem Wirtschaftswachstum momentan zu den Ländern mit dem größten Wachstum im Euroraum. Dazu tragen Investitionen und Exporte bei. Deutsche Betriebe sind bei Investitionen in neue Produktions-, Vertriebs- oder Logistikstätten in Spanien in den vergangenen Jahren sehr aktiv gewesen.
Teilnahmegebühr: 0,00 € (frei)
17.10.2017

Immer einen Schritt voraus - Körpersprache im Vertrieb

Dresden, 09:30 – 16:30 Uhr
Bedürfnisse von Kunden zu erkennen, Einwände in Wohlgefallen aufzulösen und Beschwerden als Chance zu ergreifen gehören zum Handwerkszeug erfolgreicher Verkäufer. Protagonisten einer Kaufentscheidung sind die Emotionen des Kunden - diese zu erkennen und wertschätzend mit ihnen umzugehen, sind die Grundlagen für die Kundenbindung und den erfolgreichen Abschluss.
Robert Körner, Trainer, Profiler und Kolumnist, zeigt Ihnen, was Sie bisher noch nicht gesehen haben.
Teilnahmegebühr: 99,00 Euro