header

Die futureSAX-Inves­toren Roadshow im main incubator

Sechzehn topaktuelle Gründungs- und Wachstumskonzepte aus dem Innovationsland Sachsen nutzten die Gelegenheit und stellten sich im Rahmen der futureSAX-Investoren Roadshow über 20 Investoren und Kapitalgebern aus dem gesamten Bundesgebiet vor. Und soviel sei schon jetzt verraten: die Konzepte der sächsischen Gründer überzeugten mit ihren Pitches.

Den passenden Rahmen für die Veranstaltung bot der Main Incubator, welcher neben der passenden Location auch die fachliche Expertise durch die Aktivitäten als Beteiligungsgesellschaft der Commerzbank einbrachte. Herzlichen Dank an den Main Incubator für die Bereitstellung dieses großartigen Veranstaltungsortes.

Begrüßung & eine Keynote die begeistert

Nach der Begrüßung durch futureSAX-Geschäfts­füh­rerin Marina Heimann und Gastgeber Christoph Osburg, Investment Manager des Main Incubator, durften sich die Inves­toren von den spannenden Investment Cases überzeugen.

Übrigens: Ein ausführliches Interview mit Investment Manager Christoph Osburg findet Sie hier.

Bevor den Teams die Bühne für sich beanspruchten, begeis­terte Andreas Thümmler, Managing Partner von ACXIT Capital Partners, die Teams mit seiner Keynote zu aktuellen Techno­lo­gie­trends aus der Sicht eines Venture Capital Investors.

„In Deutschland sollte man europäisch denken, denn hier gibt es einen rieisigen Binnenmarkt, gute Bildung, hohe Einkommen und demokratische WErte. Wir müssen unsere Kräfte in Europa bündeln, nur gemeinsam können wir die Herausforderungen der globalen Welt mit China, Israel oder den USA annehmen.” Andreas Thümmler, Managing Partner Axcit Capital Partners

Überzeu­gende Pitches

Die Gründerteams hatten genau drei Minuten Zeit, um Investoren und Geldgeber von ihrer Idee zu überzeugen und deren Interesse für ein späteres One-on-One Meeting zu wecken. Gut vorbereitet durch den futureSAX-Pitchworkshop gelang dies den Teams eindrucksvoll.

In jeweils zwei Pitch­ses­sions aus den Phasen Seed („Tech­nology“ und „LifeS­cience“) sowie Series A („Infor­mation and Commu­ni­cation Technology“ und „eCom­merce & Mobility“) nutzen die Gründe­rinnen und Gründer aus ganz Sachsen diese Gelegenheit, um für ihre Ideen um Finan­zierung zu werben.

Pitchsession 1: Seed Stage - Technology

Pitchsession 2: Seed Stage - Life Science

  • DOCYET UG - Life Science / Insurance, Leipzig
  • EyeSkills - Life Science / Virtual Reality, Leipzig
  • purapep - Life Science / Supplements, Dresden
  • SeDiDoc - Life Science / Human Resources, Leipzig

Pitchsession 3: Series A – Information and Communication Technology

  • app-concept.com GmbH - Information Technology / Human Resources, Chemnitz
  • Cinector GmbH - Information Technology / Ed Tech, Mittweida
  • MARTAflex - Information Technology / Human Resources, Leipzig
  • OPOX GmbH - Information Technology / Human Resources, Dresden

Pitchsession 4: Series A – eCommerce & Mobility

Im Anschluss: gute Gespräche mit den Inves­toren

Nach und während der Pitches suchten die zahlreichen Inves­toren immer wieder den Kontakt zu den Unter­nehmern aus Sachsen. Von Business Angels bis hin zu strate­gi­schen Venture Capital Gesell­schaften war auch die Inves­to­ren­seite bunt vertreten.

Zwischen den jeweils 30-minütigen Pitch­ses­sions mit überzeu­genden Pitches und inten­siven Austausch standen das Get-together und die One-on-One-Meetings im Mittel­punkt. Nach vielver­spre­chenden Begeg­nungen und Gesprächen sowie einer guten Stimmung kann erneut ein positives Fazit gezogen werden: die Konzepte der sächsi­schen Innova­toren können auch in der Finanz­me­tropole Frankfurt am Main überzeugen. Jetzt heißt es für Gründer und Inves­toren am Ball zu bleiben und die Vernetzung in weiter­füh­rende Gespräche umzumünzen.

„Super Möglichkeit um persönlich mit Investoren zu sprechen und für Pitch und Businessmodel direktes Feedback einzuholen.” Friedrich Seck, Gründer d25.io

Seien Sie beim nächsten Mal dabei!

Sie sind Investor und konnten leider nicht zur futureSAX-Investoren Roadshow nach Frankfurt kommen? Kein Problem. Wir koordinieren gern einen direkten Austausch mit den pitchenden Teams und stehen Ihnen gern für Fragen zur Verfügung. Kontaktieren Sie einfach unseren futureSAX-Projektmanager Alexander Kühne unter invest@futureSAX.de.

Teilnahme an den nächsten futureSAX-Investoren Roadshow Terminen

Sie stehen vor der nächsten Finanzierungsrunde und möchten bei der futureSAX-Investoren Roadshow zur futureSAX-Innovationskonferenz (Hier schon jetzt vorab registrieren) am 19. Juni 2019 teilnehmen? Dann melden Sie sich unter investorenroadshow@futuresax.de.

  • Ausgefüllter futureSAX-One-Pager (Vorlage hier herunterladen)
  • Kurzbeschreibung (3-4 Sätze) Ihres Unternehmens
  • Stichpunkte zum aktuellen Stand
    • Umsetzung der Technologie / des Produkts
    • Geschäftsmodell
    • erreichte Meilensteine am Markt
    • Finanzierungsvolumen aktuelle Runde + bereits zugesagte Finanzierungen
  • (optional) Pitchdeck (Versandversion)

Melden Sie sich auch für unseren futureSAX-Newsletter an, um keine Neuigkeiten rund um das Thema Kapitaltransfer und Investorensuche zu verpassen.

id-20190409_090044093_iOS.jpg
id-20190409_093514448_iOS.jpg
id-20190409_093752914_iOS.jpg
id-20190409_093841114_iOS.jpg
id-20190409_094947509_iOS.jpg
id-20190409_105449302_iOS.jpg
id-20190409_110337924_iOS.jpg
id-20190409_112552021_iOS.jpg
id-20190409_114011392_iOS.jpg
id-20190409_121849415_iOS.jpg