header

Ansprech­partner

Marina Heimann
Telefon: 0351 4402 822
Fax: 0351 4402 617

2015|1 - futureSAX-Innova­ti­ons­forum in Bautzen – Sächsische Innova­tionen inter­na­tional vermarkten

Am 5. März 2015 trafen sich in Bautzen rund 100 Vertreter verschiedener sächsischer Unternehmen zum ersten futureSAX-Innovationsforum 2015. Im Mittelpunkt des Treffens stand die Frage nach der erfolgreichen internationalen Kommerzialisierung sächsischer Innovationen. Machen Sie sich selbst ein Bild: Mit unserem TV-Beitrag fassen wir für Sie die Impressionen des futureSAX-Innovationsforum noch einmal zusammen.

„In Sachsen gibt es eine Vielzahl von kleinen und mittel­stän­di­schen Unter­nehmen die bereits sehr erfolg­reich auf dem Weltmarkt agieren oder sogar Weltmarkt­führer sind. Mit dem Innova­ti­ons­forum wollen wir ihre Erfah­rungen aufgreifen und einen direkten Wissens- und Erfah­rungs­aus­tausch initi­ieren. Erfahrene Unter­neh­me­rinnen und Unter­nehmer können so Export-Neulingen wichtige Impulse mit auf den Weg geben, um ihre Geschäfts­mo­delle noch besser an inter­na­tio­nalen Bedürf­nissen ausrichten zu können“, betonte Stefan Brangs, Staats­se­kretär für Arbeit und Beauf­tragter der Staats­re­gierung für Digitales, in seiner Eröff­nungsrede.

Neben Fachvor­trägen konnten sich die Teilnehmer im Rahmen von verschie­denen Workshops über die Erfah­rungen inter­na­tional tätiger sächsi­scher Unter­nehmen und Forschungs­ein­rich­tungen infor­mieren. Zusätzlich bestand im so genannten World-Café die Möglichkeit, sich in kleinen Gesprächs­runden über Fragen rund um das Thema Inter­na­tio­na­li­sierung auszut­au­schen. 

Über ihre inter­na­tio­nalen Erfah­rungen berich­teten unter anderem Corina Weidmann, Geschäfts­füh­rerin der Bautzner BIT.Group GmbH, Tobias Reißmann, Geschäfts­führer der XENON Automa­ti­sie­rungs­technik GmbH aus Dresden, und Alexander Kovalenko, Vertriebs­leiter bei der ERMAFA Sonder­ma­schinen- und Anlagenbau GmbH aus Chemnitz.

Wir danken allen Teilnehmern und Referenten für einen spannenden Tag mit inter­essanten Eindrücken und freuen uns schon auf das zweite futureSAX-Innova­ti­ons­forum am 27. Oktober 2015 in Plauen.

Impres­sionen vom futureSAX-Innova­ti­ons­forum in Bautzen am 5. März 2015 (Fotos: Christian Schneider-Broecker)