header

Ansprech­partner

Marina Heimann
Telefon: 0351 4402 822
Fax: 0351 4402 617

futureSAX-Know-how-Netzwerk­treffen am Forschungs­in­stitut für Leder und Kunst­stoff­bahnen FILK in Freiberg

14. März 2019, 14:00 Uhr

FILK gGmbH
Meißner Ring 1
09599 Freiberg

Am 14. März 2019 findet das 10. futureSAX-Know-how-Netzwerktreffen zum Thema „Innovationspotentiale durch den Transfer von Technologien der Leder- und Kunstlederindustrie in die Gesundheits- und Medizintechnikbranche„ statt. Gastgeber des Jubiläumstreffens ist das Forschungsinstituts für Leder und Kunststoffbahnen FILK in Freiberg. Als Industrieforschungseinrichtung orientieren sich die Forschungsaktivitäten am FILK insbesondere an den Bedürfnissen kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) deren Innovationstätigkeit durch Forschungskooperationen unterstützt und gestärkt werden soll.

Neben der Vorstellung des Forschungs­in­stituts für Leder und Kunst­stoff­bahnen FILK , infor­mieren wir Sie zu Themen rund um den Wissens- und Techno­lo­gie­transfer. Wie immer ist der Austausch der Netzwerkak­teure wieder fester Bestandteil des Programms.

Programm

13:30 Uhr
Check-in

14:00 Uhr
Begrüßung
Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH

14:05 Uhr
Aktuelles aus dem futureSAX-Netzwerk
Ronny Kittler, Projektmanager futureSAX GmbH

14:20 Uhr
Impulsvortrag „Innovationspotentiale durch den Transfer von Technologien der Leder- und Kunstlederindustrie in die Gesundheits- und Medizintechnikbranche“

Dr. Micheal Meyer, Forschungsleiter FILK

14:45 Uhr
Netzwerkaustausch: Transfer gestalten
Ronny Kittler, Projektmanager futureSAX GmbH

15:30 Uhr
Rundgang Kollagenforschung am FILK

16:15 Uhr
Get-together