header

Das futureSAX-Know-how-Netzwerk bietet auf den ersten Blick alle wichtigen Infor­ma­tionen zu inter­essanten Partnern und Angeboten sowie Veran­stal­tungen der sächsi­schen Wissen­strans­ferak­teure.

Wo finde ich die relevanten Partner?

Welche Ansprech­partner gibt es in Ihrer Nähe, die Ihnen mit Ihrem Innova­ti­ons­projekt in Sachsen weiter­helfen können? Unsere futureSAX-Know-how Karte hilft Ihnen sich einen schnellen Überblick zu verschaffen.

Wann ist die nächste Veran­staltung für mich?

23.10.2017 – 26.10.2017

V 2017 - Vakuumbeschichtung und Plasmaoberflächentechnik

Dresden
Die V-Workshopwoche mit begleitender Industrieausstellung lädt
vom 23.-26. Oktober 2017 das Fachpublikum aus Wissenschaft und Wirtschaft im Bereich der Vakuumbeschichtung und Plasmaoberflächentechnik nach Dresden ein.
Die 6 anwendungsbezogenen Workshops informieren über Neuigkeiten und Trends der Oberflächentechnik. Die begleitende Industrieausstellung bietet den Ausstellern individuelle Möglichkeiten der Präsentation ihres Leistungsangebotes.
25.10.2017

Industrie 4.0 intuitiv - Usability als Erfolgsfaktor

Chemnitz, 15:00 – 18:00 Uhr
Industrie 4.0 lebt von der Arbeit mit Software und neuen Formen der Mensch-Technik-Interaktion. Eine hohe Usability (Gebrauchstauglichkeit) und intuitive Bedienbarkeit sorgen für die Akzeptanz der neuen Technologien bei Mitarbeitern und Kunden sowie für die Ausschöpfung der Produktivitätspotenziale. Erhalten Sie einen Überblick über Anwendungsbereiche und Nutzen des Usability Engineering und lernen Sie ausgewählte Methoden und Werkzeuge kennen!

Teilnahmeinfos

Was erwartet Sie?

1. Anwendungsbereiche des Usability Engineering
2. Welchen Nutzen stiftet Usability im Unternehmen und für meine Kunden?
3. Wie kann ich Usability in Entwicklungsprozessen von Soft- und Hardware berücksichtigen?
4. Welche Methoden und Werkzeuge unterstützen mich?
Teilnahmegebühr: kostenfrei
26.10.2017

Sächsischer Innovationstag

Chemnitz, 10:00 – 16:00 Uhr
Mit dem Sächsischen Innovationstag am 26. Oktober 2017 zeigen die derzeit 18 Mitgliedsinstitute der Sächsischen Industrieforschungsgemeinschaft (SIG), die Vielfalt der unabhängigen Industrieforschung hier im Freistaat Sachsen. Es erwarten die Teilnehmer interessante Impulsvorträge, die Vorstellung neuer, mittelstandsrelevanter Forschungsfelder sowie aktuelle Beispiele angewandter F&E-Projekte aus Sachsen.

Teilnahmeinfos

26.10.2017 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

im Kammersaal der
Industrie- und Handelskammer Chemnitz
Straße der Nationen 25
09111 Chemnitz

Flyer unter https://ausgabe.vstdbv3.ihk.de/vstdbv3/download?secid={3DES}27B17648D5BCFF58
Teilnahmegebühr: kostenfrei

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.