header

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielfältigen Veranstaltungen unserer futureSAX-Know-how Netzwerkpartner und holen Sie sich Impulse für Ihre Ideen.

26.09.2019

Maschinenrichtlinie ? Anforderungen, Prüfverfahren, Umsetzung

Leipzig
13:30 – 17:30 Uhr
Das Thema „Maschinenrichtlinie“ begleitet die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus von der ersten Idee über die Umsetzung in Produkte bis hin zur Einführung in den Markt und ist deshalb für Geschäftsführer, Entwicklungsleiter, Produktmanager und Dienstleister gleichermaßen von Interesse.

Teilnahmeinfos

14:00 Uhr Begrüßung
14:10 Uhr Vorstellung des Gastgebers
14:20 Uhr Anforderungen der Maschinenrichtlinie
14:45 Uhr CE-Kennzeichnung im Maschinenbau - Anforderungen aus Sicht einer Prüfstelle;
15:10 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr CE durch Einsatz von CE-Komponenten?
15:55 Uhr Maschinenrichtlinie - Unterschied zwischen Theorie und Praxis
16:20 Uhr Produktsicherheit bei den AMAZONEN-Werken
16:45 Uhr Diskussion und Zeit für Gespräche
Teilnahmegebühr: 95.00 €
01.10.2019

TRANSFER21 Showroom - Fokus: Bauen & Wohnen

Hoyerswerda
15:00 – 18:30 Uhr
TRANSFER21 ist eine Netzwerkplattform & Technologiemesse mit vielen wichtigen Experten aus der Wissenschaft sowie Unternehmern aus der Praxis. In kurzen Impulsvorträgen und 5-Minuten-Pitches werden innovative Geschäftsmodelle und neueste Technologien aus der Region vorgestellt. Beim Business-Speed-Dating lernen sich jeweils 10 Macher und 10 kreative Firmen kennen. Ein World-Café dient dem offenen Austausch mit gleichgesinnten Unternehmern und Netzwerkern.

Teilnahmeinfos

Themenschwerpunkt diesmal: Bauen & Wohnen

Zielgruppe: Unternehmer, Fach- & Führungskräfte aus sämtlichen Branchen
Teilnahmegebühr: kostenfrei
08.10.2019

Onlineseminar "Telearbeit: Homeoffice vs. Mobileoffice"

Online
10:00 – 11:00 Uhr
Smartphones, Tablets, Notebooks und Daten in der Cloud – die Digitalisierung ermöglicht das Arbeiten jenseits fester Bürozeiten, von unterwegs und von zu Hause. Mit den neuen Arbeitsformen sind hohe Erwartungen an die Flexibilität gegenüber Kundenwünschen und betrieblichen Belangen, aber auch bezüglich der Vereinbarkeit von Arbeit und Privatem verbunden. Unter dem Begriff Telearbeit wird Homeoffice und Mobileoffice gleichermaßen zusammengefasst. Die konkreten Unterschiede erfahren Sie hier.

Teilnahmeinfos

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick zu Tendenzen des zeit- und ortsungebundenen digitalen Arbeitens. Sie lernen deren Grenzen und Gestaltungsspielräume kennen sowie die Unterschiede zwischen Homeoffice und Mobileoffice. Das Onlineseminar zeigt an konkreten Beispielen auf, wo die Vor- und Nachteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber liegen und auf was bei der jeweiligen Arbeitsform zu achten ist.
Teilnahmegebühr: kostenfrei
08.10.2019

4. sächsische Innovationstag

Leipzig
12:30 – 18:00 Uhr
Gewinne von morgen sind nicht mehr rein ökonomisch zu bewerten. So stehen Forschung sowie die Wirtschaft in der Verantwortung, durch kluge Innovationen Alternativen und neue Wege zur Lösung dieser Herausforderungen zu entwickeln. Egal ob Grundlagenforschung oder Entwicklung von einsatzbereiten Anwendungen, die ökonomischen, ökologischen sowie sozialen Aspekte gehören dabei auf den Prüfstand.

Teilnahmeinfos

Die Sächsische Industrieforschungsgemeinschaft e.V. und die Industrie- und Handelskammern in Sachsen wollen beim 4. Sächsischen Innovationstag eine Auswahl nachhaltiger Innovationen aufzeigen und Ihnen dabei die Vielfalt der sächsischen Forschungslandschaft und innovativen Unternehmen demonstrieren.
Teilnahmegebühr: 0.00 €
09.10.2019

Basisworkshop: Digitalisierung ohne Widerstand durch gezielte Veränderung

Chemnitz
15:00 – 18:00 Uhr
Neben Technologie-Innovationen bringt die Digitalisierung eine große Herausforderung für jedes Unternehmen mit: Wie ist es möglich, dass auch Mitarbeiter offen für Neues sind? Und wie können Optimierungspotenziale und neue technologische Ansätze in die alltägliche Arbeit integriert werden? Im Workshop lernen Sie Möglichkeiten des Veränderungsmanagements kennen, wie Mitarbeiter abgeholt und in die Entwicklung eines zukunftsfähigen Unternehmens durch Innovationen integriert werden können.

Teilnahmeinfos

1. Was ist Veränderungsmanagement?
2. Veränderungsprozesse im heutige unternehmerischen Alltag
3. Integrationsmöglichkeiten in den gesamten Unternehmensablauf
Teilnahmegebühr: kostenfrei
10.10.2019

Wie komme ich vom Konzept zur App? Einfach selbst bauen! Teil 3/4

Chemnitz
13:00 – 16:00 Uhr
Die Gestaltung der eigenen Produkte stellt, insbesondere bei Softwareprodukten, ein zentrales Alleinstellungsmerkmale für Unternehmen gegenüber dem Kunden dar. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus ihrem Konzept kostengünstig und einfach selbst Funktionsprototypen programmieren und einfache Softwarefunktionen prototypisch testen können. Dazu werden bestehende Open-Source-Lösungen wie Node.js, Node-red und React zur Anwendung kommen.

Teilnahmeinfos

1. Wie komme ich von meinem Konzept zur App?
2. Wie kann ich ein Test-Backend mit Node-Red aufbauen?
3. Wie programmiere ich einfache Funktionsprototypen in Javascript?
4. Wie binde ich bestehende Daten in meine Software ein und teste einfache Datenverknüpfungen und Funktionen?
Teilnahmegebühr: kostenfrei
22.10.2019

Biodiversität - Was ist das?

Mittweida
10:00 – 16:00 Uhr
Natürliche Arten sterben aus, während die Gentechnik neue Arten schafft – so scheint es. Was aber bedeutet Biodiversität? Fachleute geben allgemein verständliche Einblicke. So werden z.B. die Bedeutung der Biodiversität in der Hundezucht, die Rolle genetischer Ressourcen in Genbanken, neueste Erkenntnisse aus der Bienenforschung und Auswirkungen der neuesten Gentechnik erläutert. Und dann diskutieren wir – mit Ihnen.

Die Hochschule Mittweida und der NABU Sachsen laden Sie recht herzlich ein!

Teilnahmeinfos

alle Interessierten - Bürger, landwirtschaftliche Unternehmen, Vereine und Organisationen

Ort:
Hochschule Mittweida
Studio B (Grunder-de-Jácome-Bau, Haus 6)
Am Schwanenteich 4b
09648 Mittweida
Teilnahmegebühr: kostenfrei
24.10.2019

Was halten Kunden von meiner App? Bewerten mit Anwendern Teil 4/4:

Chemnitz
16:00 – 11:59 Uhr
Die Gestaltung der eigenen Produkte stellt, insbesondere bei Softwareprodukten, ein zentrales Alleinstellungsmerkmale für Unternehmen gegenüber dem Kunden dar. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Softwarelösungen, z.B. Apps, von Ihren Kunden bewerten lassen und Ihr Produkt dadurch kundenorientiert weiterentwickeln können.

Teilnahmeinfos

1. Wieso sollte ich meine Softwarelösungen von Kunden bewerten lassen?
2. Auf was muss ich bei der Bewertung achten?
3. Welche Methoden und Werkzeuge existieren und wie wende ich diese an?
4. Wie binde ich die Ergebnisse in die Weiterentwicklung ein?
Teilnahmegebühr: kostenfrei
12.11.2019

Oberflächen nach Maß - Mikrostrukturierte Funktionsoberflächen

Leipzig
14:00 Uhr
Mikrostrukturen können verschiedenste Eigenschaften auf die Oberfläche bringen, beispielsweise Biokompatibilität, optische Interferenzen, Haft- bzw. anti-Haft-Effekte. Unter Verwendung von Ionen-, Elektronen- und Laserstrahlverfahren oder Plasmen werden am IOM Leipzig Oberflächen und dünne Schichten gezielt modifiziert und charakterisiert.

Teilnahmeinfos

Nach einer kurzen Begrüßung wird Ihnen das Institut eigene Entwicklungen im Bereich der Mikrostrukturierten Oberflächen vorstellen und lädt ein zum Erfahrungsaustausch und zum gemeinsamen Entwickeln von Transferideen. Ein Rundgang durch ausgewählte Labore kann Ihnen weitere Einblicke geben.
Teilnahmegebühr: 0.00 €
13.11.2019 – 14.11.2019

11. Mittweidaer Lasertagung

Mittweida
Es erwarten Sie 33 interessante Fachvorträge in 7 Sessions sowie Posterbeiträge zu den Themenschwerpunkten:

Mikro/Nanolaserbearbeitung
Hochrate-Laserbearbeitung
Laserbasierte Additive Fertigung
Oberflächentechnologie / Laserpulsabscheidung
Lasermesstechnik / Laserprozesssimulation

Die Abendveranstaltung findet im Wasserkraftwerk in Mittweida statt.

Wir freuen uns, Sie im Herbst 2019 zur 11. Mittweidaer Lasertagung bei uns begrüßen zu dürfen!

Teilnahmeinfos

Tagungsteilnehmer: 475,00 EUR (bis zum 11.10.2019 reduziert auf 375,00 EUR)

Im Preis enthalten sind:
Konferenzteilnahme einschließlich Abendveranstaltung
Tagungsband elektronisch
Handout mit Abstracts
Mittagessen, Kaffee und Pausengetränke

eintägige Tagungsteilnahme: 300,00 EUR (bis zum 11.10.2019 reduziert auf 250,00 EUR)

Veranstaltungsort:
Hochschule Mittweida
Gerhard-Neumann-Bau (Haus 5)
D-09648 Mittweida