header

Diagnose von Antriebs­sys­temen durch energie­autarke Sensor­netz­werke und Entwicklung einer zustand­s­ab­hän­gigen IH_Strategie

Kurzbeschreibung

Das Projektziel war die Entwicklung eines Verfahrens, das Bautei­le­ver­schleiß von Schie­nen­fahr­zeugen vor Bautei­l­ausfall erkennt. Dazu analy­sieren minia­tu­ri­sierte energie­autarke Sensoren an schwer zugäng­lichen Orten relevante Parameter. Über Funk werden die gewon­nenen Zustands­in­for­ma­tionen an eine Basis­station gesendet und ausge­wertet, um eine zustand­s­ab­hängige Instand­hal­tungs­stra­tegie zu verfolgen.