header

Aktuelles

„Interdisziplinärer Netzwerktransfer für Sachsen und bundesweit.“

Das Mittel­stand 4.0-Kompe­tenz­zentrum Chemnitz hilft kleinen und mittleren Handwerks­un­ter­nehmen mit Expertise, Angeboten und Netzwerkak­ti­vi­täten und ist damit ein idealer Partner im futureSAX-Know-how-Netzwerk. Worum es genau geht und welchen Ansatz das Zentrum verfolgt, erzählt Dagmar Lange im Interview.

Mehr

Wir machen Ihre innova­tiven Projekte sichtbar

Gute Ideen verdienen starke Partner. Aus diesem Grund bietet futureSAX Wissenschaftlern die Möglichkeit, im Rahmen unserer Innovationsbörse mit spannenden Unternehmen in Kontakt zu treten und in den Learning Networks gemeinsam Innovationsprojekte zu entwickeln. Einen Überblick über die vielfältigen Angebote in Sachsen rund um das Thema Ausgründung und kommerzielle Verwertung Ihrer Ideen finden Sie in unserem Start-up Netzwerk und dem Know-how-Netzwerk. Geben Sie Ihren Ideen mit den richtigen Partner den nötigen Schub!

Unser Mehrwert für Wissen­schaftler

Projekt­partner aus Wirtschaft und Wissen­schaft

  • Innovationsbörse

Ansprech­partner für Wissens- und Techno­lo­gie­transfer

  • Know-how-Netzwerk

Spannende Partner für Innova­ti­ons­vor­haben finden

Sie suchen Projektpartner, um gemeinsam die Zukunft zu erforschen, dann werden Sie Teil unseres Online- und Offline-Marktplatzes für Innovationsvorhaben: der futureSAX-Innovationsbörse. Nutzen Sie unsere futureSAX-Learning Networks um gemeinsam mit Unternehmern und Wissenschaftlern für Sie interessante Themen zu diskutieren.

 

Von den vielfäl­tigen Angeboten erfah­rener Ansprech­partner profi­tieren

Sie wollen erfahren, welche Ansprechpartner und Transferangebote Ihnen in Ihrer Region bei Ihrem Innovationsprojekt weiterhelfen können, dann recherchieren Sie in unserem futureSAX-Know-how-Netzwerk. Dieses Netzwerk bietet auf den ersten Blick wichtige Informationen zu interessanten Partnern und Angeboten sowie Veranstaltungen  der sächsischen Wissenstransferakteure.

Bekanntheit von Trans­fer­leis­tungen erhöhen

Vielfältige Transferaktivitäten in Sachsen tragen dazu bei, das vorhandene Know-how zu nutzen und in Innovationen zu überführen. Der Sächsische Transferpreis ehrt Know-how-Geber und -Mittler, die in besonderer Weise zum Gelingen eines solchen Transferprozesses beitragen und somit maßgeblich die Zukunft des Innovationsstandortes Sachsen mitgestalten.

futureSAX@Future Techno­logies Science Match

Spitzen-Forscherinnen und Forscher sächsischer Wissenschaftseinrichtungen in je drei Minuten Einblicke in ihre Arbeit. Der Freistaat Sachsen zeigte mit dem Format "Future Technologies – Science Match" des Tagesspiegels einmal mehr, welches Know-How in Sachsen steckt. futureSAX war als Netzwerkpartner mit vor Ort und zeigt alle Pitches der Wissenschaftler auf der Homepage.

Jetzt schon vormerken – unsere nächsten Veran­stal­tungen für Wissen­strans­ferak­teure

23.10.2017 – 26.10.2017

V 2017 - Vakuumbeschichtung und Plasmaoberflächentechnik

Dresden
Die V-Workshopwoche mit begleitender Industrieausstellung lädt
vom 23.-26. Oktober 2017 das Fachpublikum aus Wissenschaft und Wirtschaft im Bereich der Vakuumbeschichtung und Plasmaoberflächentechnik nach Dresden ein.
Die 6 anwendungsbezogenen Workshops informieren über Neuigkeiten und Trends der Oberflächentechnik. Die begleitende Industrieausstellung bietet den Ausstellern individuelle Möglichkeiten der Präsentation ihres Leistungsangebotes.
25.10.2017

Industrie 4.0 intuitiv - Usability als Erfolgsfaktor

Chemnitz, 15:00 – 18:00 Uhr
Industrie 4.0 lebt von der Arbeit mit Software und neuen Formen der Mensch-Technik-Interaktion. Eine hohe Usability (Gebrauchstauglichkeit) und intuitive Bedienbarkeit sorgen für die Akzeptanz der neuen Technologien bei Mitarbeitern und Kunden sowie für die Ausschöpfung der Produktivitätspotenziale. Erhalten Sie einen Überblick über Anwendungsbereiche und Nutzen des Usability Engineering und lernen Sie ausgewählte Methoden und Werkzeuge kennen!

Teilnahmeinfos

Was erwartet Sie?

1. Anwendungsbereiche des Usability Engineering
2. Welchen Nutzen stiftet Usability im Unternehmen und für meine Kunden?
3. Wie kann ich Usability in Entwicklungsprozessen von Soft- und Hardware berücksichtigen?
4. Welche Methoden und Werkzeuge unterstützen mich?
Teilnahmegebühr: kostenfrei
26.10.2017

Sächsischer Innovationstag

Chemnitz, 10:00 – 16:00 Uhr
Mit dem Sächsischen Innovationstag am 26. Oktober 2017 zeigen die derzeit 18 Mitgliedsinstitute der Sächsischen Industrieforschungsgemeinschaft (SIG), die Vielfalt der unabhängigen Industrieforschung hier im Freistaat Sachsen. Es erwarten die Teilnehmer interessante Impulsvorträge, die Vorstellung neuer, mittelstandsrelevanter Forschungsfelder sowie aktuelle Beispiele angewandter F&E-Projekte aus Sachsen.

Teilnahmeinfos

26.10.2017 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

im Kammersaal der
Industrie- und Handelskammer Chemnitz
Straße der Nationen 25
09111 Chemnitz

Flyer unter https://ausgabe.vstdbv3.ihk.de/vstdbv3/download?secid={3DES}27B17648D5BCFF58
Teilnahmegebühr: kostenfrei