header

futureSAX-Innova­ti­ons­forum

21. März 2019, 09:00 Uhr

Kloster Nimbschen
Nimbschener Landstraße 1
04668 Grimma

Achtung: Das futureSAX-Innovationsforum ist ausgebucht.

 

„Know-how – Wissen wie! Durch Wissens- und Technologietransfer Innovationsfähigkeit stärken und Wettbewerbsvorteile nutzen!“

Der Wissens- und Techno­lo­gie­transfer bietet viele Chancen, aber auch Heraus­for­de­rungen für die Sicherung und den Ausbau des Innova­ti­ons­stand­ortes Sachsen. Besonders für kleine und mittel­stän­dische Unter­nehmen, stehen die Fragen der effizi­enten Nutzung von Transfer und wie daraus Wettbe­werbs­vor­teile entstehen können im Vorder­grund.

Das futureSAX-Innova­tion­forum bietet mit vier spannenden Themen­be­reichen erste Lösungs­an­sätze. Diese werden im inter­ak­tiven Format des World Cafes beleuchtet und wahlweise durch Diskus­si­ons­foren mit trans­fe­rer­fah­renen Unter­nehmern oder Workshops anhand prakti­scher Beispiele vertieft.

World Café: Innova­ti­ons­fä­higkeit sichern mit

  • Technologietransfer: Start-up trifft Mittelstand
  • Technologietransfer: Wirtschaft kooperiert mit Wissenschaft
  • Wissenstransfer in Unternehmen: Datenschätze heben, nutzen, sichern
  • Wissenstransfer über Köpfe: Unternehmensnachfolge gestalten

Anmel­de­schluss ist der 04. März 2019.

Sollten Sie Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung haben, melden Sie sich bitte per Mail an innovationsforum@futuresax.de.

Programm

09:00 Uhr
Check-in

10:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Marina Heimann
, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
Dr. Hartmut Mangold, Sächsischer Staatssekretär für Wirtschaft und Verkehr

10:15 Uhr
Impulsvortrag: Wissens- und Technologietransfer als Wettbewerbsvorteil
Dr. Andreas Nilsson
, Vice President Components VON ARDENNE GmbH

10:45 Uhr
World Café - 4 Runden á 30 Minuten

Thema 1: Technologietransfer: Start-up trifft Mittelstand

Tischpaten:
»Jun.-Prof. Mario Geißler,
Juniorprofessur für Entrepreneurship in Gründung und Nachfolge, Technische Universität Chemnitz, Chemnitz
»Martin Kutschinski, Vorstandsmitglied & Leiter Projektgruppe Start-ups Südwestsachsen Digital (SWS), Plauen
»Prof. Dr. Sonntag, Wissenschaftlicher Leiter Gründungsschmiede Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Thema 2: Technologietransfer: Wirtschaft kooperiert mit Wissenschaft

Tischpaten:
»Mattes Brähmig,
Projektmanager Innovationsnetzwerk smart³ / Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, Bautzen/Dresden
»Manuel Pfeiffer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Laserinstitut Hochschule Mittweida, Mittweida
»Jonathan Engelhardt, Transferassistent Technische Universität Bergakademie Freiberg, Freiberg

Thema 3: Wissenstransfer in Unternehmen: Datenschätze heben, nutzen und sichern

Tischpaten:
»Dr. Eric Peukert,
stellv. Geschäftsführer Competence Center for Scalable Data Services and Solutions Dresden/Leipzig (ScaDS), Leipzig
»Prof. Dr. Heiko Gebauer, Projektleiter „Data Mining und Wertschöpfung“ Fraunhofer-Institut für Internationales Management und Wissensökonomie, Leipzig
»Dagmar Lange, Projektleiterin "Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz" Industrie- und Handelskammer Chemnitz, Chemnitz

Thema 4: Wissenstransfer über Köpfe: Unternehmensnachfolge gestalten

Tischpaten:
»Manuela Zenk,
Projektmanagerin Unternehmensnachfolge TUCed - Institut für Weiterbildung GmbH, Chemnitz
»Markus H. Michalow, Geschäftsführer Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen – MBG, Dresden
»Jens Krause, Betriebsberater Handwerkskammer Leipzig, Leipzig

12:45 Uhr
Mittagspause

13:45 Uhr
Panel & Workshop
Panel 1: Transfer Konkret: Zusammenarbeit zwischen jungen und etablierten Unternehmen

Moderation: Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
»
Björn Schuster, Business Development N+P Informationssysteme GmbH, Meerane
»
Marco Neubert, Geschäftsführer in.hub GmbH, Chemnitz
»
Benjamin Bielefeld, Innovationsmanager Hörmann RAWEMA GmbH, Chemnitz
»Jun.-Prof. Mario Geißler, Geschäftsführer Q-Hub, Chemnitz

Workshop 1: Transfer Konkret: Innovative Produkt- und Prozessentwicklung

Moderation:
»
Dr.-Ing. Sabine Lautenschläger, Geschäftsführerin InfraRes GmbH, Leipzig
»
Martin Sachse, Technologie Transfer AGIL Leipzig, Leipzig

14:35 Uhr
Pause

14:55 Uhr
Panel & Workshop
Panel 2: Transfer Konkret: Unternehmensnachfolge im sächsischen Mittelstand

Moderation: Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
»
Annett Barth, Geschäftsführerin DELTA BARTH Systemhaus GmbH, Limbach-Oberfrohna
»
Uwe Wagner, Geschäftsführer DELTEC electronic GmbH, Dresden
»Franz Bradler, Geschäftsführer Bindwerk GmbH & Co. KG, Dresden

Workshop 2: Transfer Konkret: Geschäftsprozesse effizient und vernetz gestalten

Moderation:
»
Sebastian Wolf, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, AIIS Westsächsische Hochschule Zwickau
»
Pierre Werner, Wissenstransfer AIIS Westsächsische Hochschule Zwickau

15:45 Uhr
Resümee des Tages & Kurzinterviews
Marina Heimann
, Geschäftsführerin futureSAX GmbH

16:00 Uhr
Get-together & interaktiver Austausch an den Thementischen