Gründungswoche 2021

Gründungswoche 2021: Gründen heißt Vielfalt

Im Rahmen der Gründungswoche 2021 fanden auch dieses Jahr deutschlandweit zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Gründen statt. Vom 15. bis zum 21. November boten sich somit viele verschiedene Angebote für Gründende, welche Pandemiebedingt teilweise online stattfanden. Auch abseits der Gründungswoche finden zahlreiche Veranstaltungen statt, durch den Wechsel vom Präsenzformat in virtuelle Räume wurden diese teilweise verschoben. Ein Blick in den Eventkalender lohnt sich.

Selbstverständlich bieten die Mitglieder des futureSAX-Start-up-Partner-Netzwerkes mit interessante Formate, vom Workshop über Seminare bis hin zu Infoabenden. Auch mit dem Ende der Gründungswoche lohnt sich ein Klick in den futureSAX-Veranstaltungskalender

Mit futureSAX in und um die Gründungswoche:

15.11.21: Die Leipziger Gründernacht

Die Leipziger Gründerszene feiert! Bereits zum 6. Mal seit 1016 wurden in Leipzig Preise an Gründende und Unternehmende aus Leipzig und der Region vergeben. In 4 Kategorien wurden die Gewinnenden in einem Live-Stream ausgezeichnet und erhielten die Möglichkeit, vor der Jury ihre Ideen zu pitchen. Auch das Publikum wollte überzeugt werden: über 2.000 Abstimmende brachten beim Publikumsvoting die Server zum Qualmen. - Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch den Gewinnenden und - ganz wie Prof. Löbler zum Schluss: Auf Wiedersehen beim Sächsischen Gründerpreis 2022

Mehr zu den Organisierenden Partnern: 

SMILEStartbahn13Wirtschaftsförderung Stadt LeipzigLandkreis Nordsachsen

16.-17.11.21: AgeTech Konferenz

Mit AgeTech die Grenzen des Alters aufheben und den Wachstumsmarkt Silver Economy nutzen: Vom 16.-17. November fand die AgeTech Konferenz statt. Zahlreiche Experten teilten ihr Wissen und gaben Einblicke in den Markt der Zukunft und Inspirationen. Des Weiteren konnten Teilnehmende wertvolle Insights sammeln und auf der digitalen Messe neue Ansätze, welche für das Geschäft relevant sein könnten sammeln. 

Mehr zu q-hub Chemnitz.

18.11.21: Gründerhorizonte

Im Rahmen der 1. StartUp-Week Mittelsachsens fand heute das Netzwerkevent "Gründerhorizonte" vom Gründernetzwerk SAXEED an der TU-Freiberg statt. Neben einer spannenden Keynote zum Thema 'Innovation trifft Tradition' folgte das Ideen-Barcamp. Seit dem letzten Ideen-Barcamp von zwei Jahren, gab es begleitet durch das Gründernetzwerk SAXEED bereits 10 Ausgründungen an der TU Bergakademie Freiberg, wie auch den Gewinner des Sächsischen Gründerpreis 2021 - Additive Drives. Frei nach dem Motto „in Mittelsachsen überzeugt, in Sachsen (und darüber hinaus) durchstarten!“ informierten wir zum Start des Sächsischen Gründerpreises 2022.


Mehr zum Gründernetzwerk Saxeed & Gründen in Mittelsachsen

19.11.21: Startup Camp Lausitz

Das Startup Camp beschäftigte mit verschiedenen Themen rund um Finanzen & Rentabilität sowie Fördermittel & Finanzierungen. In verschiedenen Workshops wurden den Teilnehmenden Impulse rund um die Themen gegeben. Bei dem anschließenden Netzwerkabend bot sich die Möglichkeit sich miteinander auszutauschen und zu vernetzen.

Mehr zum Startup Camp Lausitz.

futureSAX-Gründerbrunch zur KarriereStart 2022

22.01.2022 | 11:00 - 14:00 | Region Dresden

Die sächsische Gründungsszene startet traditionell mit dem futureSAX-Gründerbrunch ins neue Jahr.

Die Gründungswoche Deutschland ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie BMWi und setzt Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland.  

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Bild

Alexander Seedorff

Projektmanager Gründen

Start-ups & Skalierung

Aktiv mitgestalten und Neues schaffen, anstatt anderen dabei zuzusehen – dieses Credo prägt das Leben von Alexander Seedorff. Bereits während seines Studiums der Politik- und Kommunikationswissenschaften an der Technischen Universität Dresden engagierte er sich ehrenamtlich beim Aufbau von professionellen Strukturen beim Basketball-Drittligist Dresden Titans. Durch seine beruflichen Stationen in der Erziehungswissenschaft und im Sächsischen Landtag fokussierte er die zukunftsorientierten Themen Hochschule, Wissenschaft und Bildung sowie Kultur und Medien. Mit Herz und Hand sammelt er persönliche Erfahrungen als Social Entrepreneur bei der Gründung und Leitung eines Vereins zur Förderung der Fankultur.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!