NextGenPower - Konkret

Einblicke in unternehmerische Fragestellungen & Teilen von Erfahrungen

Inspirierende Impulse jeden 3. Mittwoch im Monat

NextGenPower-Konkret ist ein Online - Format für Jugendliche, bei dem Unternehmerinnen & Unternehmer, Gründerinnen & Gründer bzw. die Expertinnen und Experten aus unserem futureSAX–Netzwerk tiefergehendes Wissen vermitteln, Einblicke in den unternehmerischen Alltag geben und ihre Erfahrungen teilen.

Jeden 3. Mittwoch im Monat geben die Referenten kurze Impulse zu einem Thema und erzählen von ihren Erfahrungen. Jugendlichen haben die Chance nachzufragen und ihre ganz individuellen Fragen zu stellen.

Den Austausch und die Vernetzung zwischen den Jugendlichen und zu den Akteuren aus dem futureSAX-Netzwerk aufbauen und stärken, ist Ziel dieses Formates.

Nächste Session

30. September 2020

NextGenPower-Konkret - das Online-Format für junge Gründende

Weitere Informationen folgen!

Zur Veranstaltung

Jeden 3. Mittwoch ist Zeit für Erfahrungsaustausch & Inspiration!

  • 30. September 2020 /// Thema: wird noch bekannt gegeben
  • 21. Oktober 2020 /// Thema: wird noch bekannt gegeben
  • 19. November 2020 /// Thema: wird noch bekannt gegeben
  • 16. Dezember 2020 /// Thema: wird noch bekannt gegeben

Was bisher geschah!

In der 3. Session am 15. Juli 2020 drehte sich alles um das Thema Business und Nachhaltigkeit.

Am 17. Juni sprachen Dr. Ronny Timmreck und Sebastian Helmund über ihre Motivation zu gründen und wie es dazu kam, dass sie gleich mehrere Unternehmen aufbauten.

Die erste Session am 20. Mai startet mit dem Thema: Jung gründen. Vier junge Gründer aus Sachsen erzählten wie es war als Minderjährige die eigene Firma zu gründen.

Beim ersten virtuellen NextGenPower-Brainstorming diskutierten Jugendliche aus Sachsen darüber, welche Formate und Inhalte sie benötigen, um sich intensiver mit Innovationen, Gründen & Unternehmertum auseinandersetzen zu können.

Ihre Ansprechpartnerin bei futureSAX

Bild

Denise Beyer

Projektmanagerin NextGen

Bereits während ihres Studiums der Volkswirtschaft entdeckte die gelernte Bankkaufrau ihre Begeisterung für Innovation, Unternehmertum und Venture Capital. Ihre Affinität zu diesen Themen resultierte in ihrer Abschlussarbeit über Entscheidungskriterien bei VC Finanzierungen und führte zu weiteren Tätigkeiten bei einem Venture Capitalist und einem Ausgründungsprojekt. Anschließend war sie zehn Jahre als Gründungsberaterin an einer sächsischen Hochschule tätig, begleitet zahlreiche (Aus)Gründungsvorhaben und baute den hochschuleigenen Inkubator auf.

Ihre Leidenschaft gilt der nächsten Generation (NextGen) und der Aufgabe, diese für Entrepreneurship und Unternehmertum zu begeistern, sie zu befähigen unternehmerische Gelegenheiten zu erkennen und sie auf ihrem Weg zur Gründerpersönlichkeit zu begleiten. Hierfür sammelte sie vielseitige Erfahrungen als Expertin in verschiedenen Feriencamps.

Privat gilt ihr Interesse der italienischen Lebenskultur und der Stärkung des Schulsystems hin zu neuen Lehr- und Lernmethoden für die Schule von heute bzw. morgen.

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Sie wollen über generationsenübergreifende Themen informiert bleiben? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!