header

futureSAX – die Innova­ti­ons­plattform des Freistaates Sachsen bringt neun innovative sächsische Start-ups zur CEBIT

11. Juni 2018

futureSAX – die Innovationsplattform des Freistaates Sachsen bringt neun innovative sächsische Start-ups zur CEBIT

Dresden / Hannover, 11. Juni 2018. futureSAX – die Innovationsplattform des Freistaates Sachsen – präsentiert auf der weltweit größten Messe für Informationstechnologie neun innovative sächsische Start-ups. Das Netzwerk aus über 7.000 Kontakten aus Wissenschaft und Wirtschaft bietet vielseitige Angebote für sächsische Gründer und Unternehmer rund um den Innovationsprozess.

„Innerhalb der Scale 11 in Halle 27 der CEBIT bietet futureSAX jungen Unter­nehmen die Möglichkeit ihre Innovation einem inter­es­sierten und breit gefächerten Publikum vorzu­stellen und damit nicht nur ihren Bekannt­heitsgrad zu erhöhen, sondern auch poten­zielle Inves­toren auf sich aufmerksam zu machen – zwei wichtige Säulen für den Unter­neh­mens­erfolg. Wir freuen uns als Innova­ti­ons­plattform des Freistaates Sachsen diese Möglichkeit mit der futureSAX-Start-up-Corner anbieten zu können“. Marina Heimann, Geschäfts­füh­rerin futureSAX GmbH.

An einem gemein­samen Präsen­ta­ti­ons­stand, der sogenannten futureSAX-Start-up Corner, zeigt futureSAX ausge­wählte Start-ups mit innova­tiven Techno­logien „made in Saxony“:

12.-13.06.2018: Corant GmbH

air-Q misst und dokumen­tiert alle wichtigen Parameter der Atemluft in Echtzeit, deckt Schad­stoff­quellen auf und schützt so die Gesundheit

Ansprechpartner: Mario Körösi | www.air-q.com

12.-15.06.2018: DSXN GmbH

Mit unserer Platt­form­software „publizer“ automa­ti­sieren wir Produk­tions-, Vermark­tungs- und Abrech­nungs­pro­zesse in Verlagen. Durch trans­pa­rente Redak­ti­ons­kosten schaffen wir die Basis für digitale Geschäfts­mo­delle.

Ansprechpartner: Thomas Wolf | www.dsxn.de

12.-15.06.2018: FABUU

FABUU.DE - forming ideas // FABUU ist das revolu­tionäre DIY- & Proto­typing-Portal für freie Zuschnitte mit modernster Technik aus Materialien aller Art.

Ansprechpartner: Sebastian Helmund | www.Fabbu.de

12.-15.06.2018: Jymmin

Jymmin ist eine neue Techno­logie und ein neues Trainings­konzept, das musika­lisch expressive Perfor­mance mit körper­licher Bewegung verbindet.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Thomas Fritz | www.jymmin.com

12.-15.06.2018: polylith.io

polylith.io bekämpft den IT-Fachkräftemangel durch Verbesserung der Fähigkeiten von Studenten auf einer Codingplattform und schafft einen Match zwischen regionalen Unternehmen und Studenten.

Ansprechpartner: Felix Hanspach | www.polylith.io

12.-15.06.2018: Regionalimmobilien24 GmbH

Regio­nales Immobi­li­en­portal – Deutsch­landweit in Franchise

Ansprechpartner: Lars Rupprecht | www.regionalimmobilien24.de

12.-15.06.2018: Senorics GmbH

Senorics entwi­ckelt günstige, robuste und mobile Senso­ri­k­lö­sungen für alle, die Inhaltss­toffe oder Zusam­men­set­zungen von Rohstoffen oder Endpro­dukten bestimmen wollen.

Ansprechpartner: Robert Langer | www.senorics.com

12.-15.06.2018: Smart Infrastructure HUB Leipzig

Der Smart Infra­structure Hub ist eine Marke, die Akteure und Projekte in Energie, SmartCity, E-Health und Querschnitts­tech­no­logien verbindet.

Ansprechpartner: Martin Richter | www.smartinfrastructurehub.com

12.-15.06.2018: Smart Systems Hub Dresden

Der Smart Systems Hub ist Drehkreuz für Anbieter (HW, SW, Konnek­ti­vität) und Nachfragern von Internet der Dinge Lösungen in Industrie und Forschung.

Ansprechpartner: Patrick Grosa | www.smart-systems-hub.de/

12.-15.06.2018: Sonovum AG

Sonovum hat auf Basis seiner ACG-Techno­logie ein Diagno­se­gerät entwi­ckelt, das Forschung, Diagnostik und Behand­lungs­mög­lich­keiten in einer Vielzahl medizi­ni­scher Einsatz­be­reiche revolu­tio­nieren wird.

Ansprechpartner: Ralf Millner | www.sonovum.de
Besuchen Sie die futureSAX-Start-up-Corner im Bereich Scale 11 in Halle 27 Stand C38!

futureSAX – die Innovationsplattform des Freistaates Sachsen

futureSAX ist eine Initiative des Sächsi­schen Staats­mi­nis­te­riums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. futureSAX - die Innova­ti­ons­plattform des Freistaates Sachsen gibt Gründern und Unter­nehmern aus Sachsen Wachs­tum­sim­pulse und vernetzt branchen­über­greifend Innova­toren aus Wissen­schaft und Wirtschaft. Zur Finan­zierung des Wachstums bietet futureSAX Gründern und Unter­nehmern zahlreiche Möglich­keiten, um mit Kapital­gebern ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen zu futureSAX finden Sie unter www.futureSAX.de