header

Im Newslet­ter­archiv können Sie bequem alle bisher erschie­nenen Ausgaben des futureSAX-Newsletters anschauen und herun­ter­laden.

futureSAX-Newsletter – November 2017


Sehr geehrte Damen und Herren,

nach den Wettbewerben ist vor dem neuen Wettbewerbsjahr. 2018 steht vor der Tür und wir freuen uns schon jetzt auf einen spannenden neuen Wettbewerb, viele tolle Formate, wie die futureSAX-Gründerforen, das Sächsische Mentoring Netzwerk und natürlich unsere Alumni. Bereits jetzt heißt es bspw. „Save-the-date“ für den futureSAX-Gründerbrunch am 20. Januar 2018 im Rahmen der KarriereStart. Die Veranstaltung, bei der Sachsens Gründer jedes Jahr gemeinsam das neue Kalenderjahr mit seinen Chancen und Herausforderungen „begrüßen". Im vergangenen Monat ist wieder viel passiert und eines ist gewiss: die Vorbereitungen für das neue Jahr laufen schon jetzt auf Hochtouren.

Themenübersicht:

futureSAX- Mentoring Netzwerk: Jetzt bewerben!

Erfahrungsaustausch ist eines der wichtigsten Elemente für junge und erfahrene Unternehmen, um erfolgreich zu werden oder zu bleiben. Genau aus diesem Grund bietet futureSAX mit dem Sächsischen Mentoring Netzwerk eine gemeinsame Plattform für den Austausch zwischen Unternehmern, Angestellten und Wissensträgern. Nach dem Start in Dresden auf der futureSAX-Innovationskonferenz und in Leipzig auf der Mentyou!-Konferenz häufen sich die Anfragen von Mentoren und Mentees. Wie Sie dabei sein und von den Erfahrungen anderer profitieren können, erfahren Sie auf der Homepage.

futureSAX-Start-up-Partner-Netzwerk stellt sich vor: Gründer­netzwerk Neugeister e. V.

Über 40 Institutionen gehören mittlerweile zum futureSAX-Start-up-Partner-Netzwerk, das die Unterstützungsmöglichkeiten der sächsischen Start-up-Szene bündelt. Neu dabei das Gründernetzwerk Neugeister e.V., das sich für die Etablierung einer neuen Gründerkultur in der Oberlausitz einsetzt. Im neuesten futureSAX-Interview erzählt Markus Horn von der Region, den Potenzialen der Oberlausitz und dem Verein.

futureSAX-Start-up-Corner – Hannover Messe und CEBIT – letzte Plätze sichern!

2018 wird futureSAX wieder auf den wichtigsten deutschen Tech-Messen mit einer Start-up-Corner vertreten sein. Mit dem Messeauftritt und dem Start-up-Corner-Angebot möchte futureSAX auch bis zu zehn sächsischen Start-ups beim Markteintritt und der Erhöhung des Bekanntheitsgrades unterstützen und ihnen eine Präsentationsplattform bieten. Im April sind wir daher auf der Hannover Messe (23. – 27.04.2018, Young Tech Enterprises in Halle 17) und im Juni auf der CEBIT (11. – 15.06.2018, Scale 11 in Halle 27).

Möchten auch Sie Teil der futureSAX-Start-up-Corner sein? Dann schreiben Sie uns unter und sichern Sie sich bis zum 24. November 2017 noch die letzten freien Plätze.

futureSAX-Alumni-News

Aktuell gehören 118 Unternehmer und Gründer zum futureSAX-Alumni-Kreis, dem Herzstück des futureSAX-Netzwerks. Deswegen beobachten wir sie und ihre Weiterentwicklung ganz genau: Neben der Vorstellung unserer neuen Alumni aus dem Wettbewerbsjahr 2017, wie Mr. Flint Innovation, Sonovum AG, PiRope GmbH oder scorefab hat sich im Alumni-Kreis so einiges getan! Wir freuen uns mit Holy Trinity, die den Red Dot Design Award gewonnen haben und mit der INURU GmbH (ehemals SIOD GmbH) über die Auszeichnung für die OLED Technologie den Deutschen Verpackungspreis 2017 in der begehrten Kategorie “Neues Material”. Wir freuen uns immer über tolle Neuigkeiten von unseren Alumni.

futureSAX on the road – die Innova­ti­ons­plattform des Freistaates auf Tour!

Auch in diesem Monat war wieder viel los und wir viel unterwegs. Beim CEBIT-Messetreff in Leipzig informierten wir uns über das neue Messekonzept und Beteiligungsmöglichkeiten. Beim 13. Mittelständische Unternehmertag Deutschland (MUT) waren wir Partner des Startup-Forums und es wurde einmal mehr deutlich, welch enormes Potenzial im Austausch von Startups und etablierten Unternehmen steckt. Auch die Avalia-Gründerlounge im DDV-Stadion ließen wir uns nicht entgehen. Beim Sächsischen Innovationstag der IHKs standen die Sächsischen Industrieforschungseinrichtungen im Mittelpunkt und wie KMUs stärker vom Transfer mit diesen Institutionen profitieren können.

Jetzt schon vormerken – ausge­wählte Termine aus dem futureSAX-Netzwerk!

10.11.2017 Sustainability Jam Dresden 2017, Dresden
13.11.2017 forum sachsen digital, Leipzig
13.11.2017 Gründungsprozess – von der Idee zum Geschäftskonzept, Görlitz
13.11.2017 Auftakt IQ-Innovationspreis, Leipzig
13.11.2017 Mit der Blockchain zum Start-up, Chemnitz
13.11.2017 Vernetzungstreffen Effiziente Mobilität Sachsen, Dresden
14.11.2017 Geschäftsmodell – Das Grundgerüst zum Businessplan
14.11.2017 Business Idea Slam, Dresden
15.11.2017 kurz & knackig - Business-Speed-Dating für Kooperative, Dresden
15.11.2017 DeltaHochDrei? Das Inkubations-Programm stellt sich vor, Dresden
16.11.2017 Gründen – JETZT! „Basics für (Un)Entschlossene, Dresden
16.11.2017 Gründerhorizonte von SAXEED, Freiberg
17.11.2017 Kommunikation mit der Crowd, Dresden
17.11.2017 Bioökonomie: Möbel & Waschmittel aus der Biogasanlage?, Leipzig
17.-19.11.2017 Startup Weekend, Dresden
20.-21.11.2017 Bioenergie. Flexibel und integriert in die nächste Epoche, Leipzig
25.11.2017 GründerAkademie Creative Edition, Dresden
29.11.2017 EEN-Infoveranstaltung über die neuen Programme Horizon 2020, Chemnitz
29.11.2017 Industrie 4.0 kompakt – Ihre Chance, Chemnitz

Informieren Sie sich darüber hinaus über die vielfältigen Angebote, die das futureSAX-Netzwerk für Sie bereithält: www.futureSAX.de