header

Im Newslet­ter­archiv können Sie bequem alle bisher erschie­nenen Ausgaben des futureSAX-Newsletters anschauen und herun­ter­laden.

futureSAX-Newsletter – September 2018


Sehr geehrte Damen und Herren,

der Herbst nähert sich mit bunten Farben und das bedeutet traditionell, es erwarten Sie wieder viele spannende futureSAX-Formate. Die Vorbereitungen zum futureSAX-Innovationsforum laufen bereits auf Hochtouren und das neue futureSAX-Wettbewerbsjahr steht bald vor der Tür. Bis dahin gibt es natürlich noch viele weitere spannende Themen im und aus dem futureSAX-Netzwerk.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr futureSAX-Team.

Themenübersicht

In Kürze!

»  Auftakt Sächsisches Mentoring-Netzwerk Südwestsachsen
»  futureSAX meets STARTUP TEENS
»  futureSAX-Innovationsforum – UP-TO-DATE

Neuig­keiten aus dem Netzwerk!

Termine!

»  Jetzt schon vormerken: Ausgewählte Termine aus dem futureSAX-Netzwerk!

Auftakt Sächsi­sches Mentoring-Netzwerk Südwest­sachsen

Am 18. Oktober startet das Sächsische Mentoring-Netzwerk Südwest­sachsen. Damit werden die Mentoren des neuen Kernteams, die Netzwerk­teams in Dresden, Leipzig, Chemnitz und Oberlausitz ergänzen.

Das Mentoring-Netzwerk ist keine eigene Institution, sondern besteht aus engagierten Unternehmern, Angestellten und Wissensträgern, die den Wissens- und Erfahrungsaustausch fördern möchten. In jeder sächsischen Region gibt es ein Kernteam, welches in der Regel aus je einem Vertreter aus den Bereichen Wirtschaft, Branchen-/ Unternehmerverbände, Industrie- und Handelskammern/ Handwerkskammern, Technologiezentren/ Co-Workingspaces, Universitäten/ Hochschulen bzw. Gründerinitiativen und Investoren/ Business-Angels besteht. Die Teams setzen dabei die Kommunikation mit den Mentoren und Mentees sowie den Multiplikatoren vor Ort um und agieren als Mittler und Treiber des Netzwerks.

futureSAX meets STARTUP TEENS

Die Non-Profit-Initiative STARTUP TEENS veranstaltet am 24. Oktober 2018 zum ersten Mal in Dresden ein Event, um Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 19 Jahren für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern. 100 Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen werden die Gelegenheit haben, an der Technischen Universität in Dresden ihre unternehmerischen Vorbilder zu treffen. Egal, ob sie später Gründer, Unternehmensnachfolger oder unternehmerisch denkende Angestellte werden möchten. Die Jugendlichen erhalten Einblick in verschiedene Berufsbilder, bekommen praxisnahe Tipps und Kontaktmöglichkeiten in das STARTUP TEENS-Netzwerk.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

futureSAX-Innova­ti­ons­forum – UP-TO-DATE

Am 29. Oktober ist es wieder soweit, das futureSAX-Innovationsforum findet in diesem Jahr an der Hochschule Zittau/ Görlitz statt. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2018. Unternehmer und Wissenschaftler treffen sich aus ganz Sachsen, um sich in vier spannenden Themenwerkstätten über die Vielfalt, Bedeutung und Entwicklung der Schlüsseltechnologie Leichtbau in Sachsen auszutauschen.

Für die vier Themenwerkstätten zu den Themen „Mobilität“, „Bauwesen“, „Produktion“ und „Materialien“ steht jeweils ein Pate aus der Wirtschaft oder Wissenschaft zur Verfügung. Dieser wird die jeweilige Themenwerkstatt sowohl thematisch eröffnen als auch durch das Panel leiten und als Ansprechpartner aus dem jeweiligen Bereich zur Verfügung stehen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack: Prof. Dr.-Ing Sebastian Scholz, Leiter des Fraunhofer-Kunststoffzentrums Oberlausitz berichtet im futureSAX-Interview unter anderem darüber, wie die regionale Wirtschaftskraft durch Forschung und Entwicklung gestärkt werden kann.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Vorbe­reitung: Das futureSAX-Wettbe­werbsjahr 2019

Im November wird das futureSAX-Wettbe­werbsjahr 2019 einge­läutet. Dafür laufen bei futureSAX bereits jetzt die Vorbe­rei­tungen, denn im nächsten Jahr werden wieder drei Wettbe­werbe ausgelobt. futureSAX infor­miert Inter­es­senten sobald die Anmeldung freige­schaltet ist. Regis­trieren Sie sich dazu einfach unter dem jewei­ligen Link zum Wettbewerb.

Der futureSAX-Ideenwettbewerb prämiert die überzeugendsten Geschäftsideen und Gründungskonzepte. Sachsens größter Gründerwettbewerb ist branchen- und technologieoffen.

Der Sächsische Transferpreis ehrt Technologiegeber und -mittler, die in besonderer Weise zum Gelingen eines solchen Transferprozesses beitragen und somit maßgeblich die Zukunft des Innovationsstandortes Sachsen mitgestalten.

Der Sächsische Staatspreis für Innovation feiert 2019 sein 20. Jubiläum und sucht auch in diesem Jahr wieder wegweisende Innovationen sächsischer Unternehmen, die neuartige Produkte, Dienstleistungen, Produktionsprozesse oder Geschäftsmodelle in den Markt gebracht haben.

Rückblick: Auftakt Sächsi­sches Mentoring-Netzwerk Oberlausitz

Am 06. September startete das Sächsische Mentoring-Netzwerk Oberlausitz und ergänzte so die Netzwerk-Teams in Dresden, Leipzig und Chemnitz. Eine Reihe regionaler Akteure werden dabei als Mentoren im Kernteam unter Leitung von Frau Kathrin Schlesinger vom Lausitzer Technologiezentrum zur Verfügung stehen. Die Mitglieder des Kernteams Oberlausitz trafen erstmalig zusammen, um Ideen und Prozesse rund um die Arbeit im Sächsischen Mentoring-Netzwerk auszutauschen.

Für junge und etablierte Unter­nehmer ist es wichtig und von großem Wert, sich mit anderen Unter­nehmern über Erfah­rungen und relevante Themen auszut­au­schen. Ein Gespräch auf Augenhöhe außerhalb des eigenen „bekannten“ Teller­randes ist in jedem Fall von großem Vorteil. Die Suche nach den richtigen Ansprech­partnern gestaltet sich oft schwierig. Und genau hier unter­stützt das Sächsiche Mentoring-Netzwerk!

Wer die Gelegenheit nutzen will und selbst als Mentee oder Mentor in der Region Oberlausitz auf der Suche nach Erfahrungsaustausch ist, hat hier die Möglichkeit sich zu bewerben.

Rückblick: futureSAX-Inves­toren Roadshow Berlin 2018

Am 25. September 2018 trafen sich Investoren und Gründer bei der futureSAX-Investoren Roadshow in der Deutschen Bank, Quartier Zukunft in Berlin. Siebzehn topaktuelle Gründungs- und Wachstumskonzepte aus dem Innovationsland Sachsen nutzten die Gelegenheit und stellten sich im Rahmen der futureSAX-Investoren Roadshow über 20 Investoren und Kapitalgebern aus dem gesamten Bundesgebiet vor.

„Ein wichtiger Faktor ist das richtige Matching von Gründern und Inves­toren. Beide sollten sich die Frage stellen: Kann der andere im Best-Case überhaupt meine Erwar­tungen erfüllen?“, sagte Tobias Schirmer, Partner bei JOIN Capital.

Alle Informationen zur futureSAX-Investoren Roadshow Berlin 2018 finden Sie im Bericht auf unserer Homepage.

Sie stehen vor der nächsten Finanzierungsrunde und möchten bei der futureSAX-Investoren Roadshow im Frühjahr 2019 teilnehmen? Dann melden Sie sich unter investorenroadshow@futuresax.de.

Ausblick: Wissens- und Techno­lo­gie­transfer

TRANSFER21 Wissens- und Technologietransfer für kleine und mittlere Unternehmen im Raum Hoyerswerda

Am 23. Oktober 2018 findet in Kooperation mit futureSAX der nächste TRANSFER21 Showroom bei der LAUTECH GmbH in Hoyerswerda statt.

Unter dem Leitthema „Ressourcen“ werden auch dieses Mal wieder neueste Techno­logien und deren Einsatz­mög­lich­keiten für den Unter­neh­men­salltag vorge­stellt. Neben der Ausstellung und Kurzvor­trägen können sich Inter­es­sierte für ein Business Speed Dating anmelden.

2. Life-Sciences-Forum Sachsen 2018: Life-Sciences-Innovationen schneller in die Gesundheitsversorgung bringen

Das Life-Sciences-Forum Sachsen findet in diesem Jahr gemeinsam mit der bionection am 25. Oktober 2018 statt.
Mit dabei sind futureSAX und sächsische Startups in der Session „Praxiserfahrungen aus Unternehmen und Einrichtungen“. Nach der Vorstellung von Best-Practice-Beispielen wird im Anschluss ein Roundtable mit allen Referenten die Session abschließen.

Zusam­men­ge­fasst: futureSAX-Alumni-Netzwerk

Clever Shuttle - Die Deutsche Bahn übernimmt die Mehrheit am jungen Startup und ermöglicht so neben zahlreichen Synergien vor allem die Expansion in 15 deutsche Städte per Ende 2019.

Conimon – wird mit einer Finanzierung in sechsstelliger Höhe unterstützt. Der Technologiegründerfonds Sachsen beteiligt sich an dem Unternehmen. Mit dem frischen Kapital wollen die Dresdner ihr Wachstum und die Weiterentwicklung der Technologie beschleunigen.

Infrasolid – Das Dresdner Unternehmen überzeugte mit seinen leistungsfähigen Analyse- und Gasmessgeräten. Der Technologiegründerfonds Sachsen sowie die VNG Innovation GmbH investieren in die Infrasolid GmbH. Ende August wurde die erste Finanzierungsrunde im siebenstelligen Bereich erfolgreich abgeschlossen.

Sattlerei Tom Büttner - Das Unternehmen ist unter den Top 10 Nominierten des traditionsreichen DNN-Wirtschaftspreis „So geht’s aufwärts“. Im November wird eine Jury die drei besten Unternehmer mit originellen Geschäftsideen, Innovationen oder Erfindungen prämieren.

tex–lock – das Unternehmen hat eine neue Version des Schlosses mit verbesserter Sägefestigkeit veröffentlicht und beginnt in Kürze mit der Auslieferung der zweiten Generation tex–lock, die den größten Schwachpunkt des Vorgängermodells ausräumt.

watttron – Das Unternehmen schaffte es unter die Top-Kandidaten auf die StartupCon in Köln. Marcus Stein räumte mit seinem Pitch erneut ab und gewann den StartupCon CHEM Award in der Kategorie Lifecycle.

Jetzt schon vormerken – ausge­wählte Termine aus dem futureSAX-Netzwerk!

08-09.10.2018 TRANS³Net.training: Machen Sie sich fit zum transnationalen Technologietransfer, Görlitz/Zgorzelec
09.10.2018 Aufbau von Smart Services im firmeneigenen ERP, Zwickau
15.10.2018 Neue digitale Prozesse - erst analog verstehen, dann digital verbessern, Dresden
17.10.2018 Gewerbliche Schutzrechte, Zittau
17.10.2018 Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen, Leipzig
17.10.2018 Gründerabend IHK zu Leipzig, Leipzig
23.10.2018 TRANSFER21 Showroom, Hoyerswerda
23.10.2018 Und es wirkt: Was Körpersprache mit Ihrem Unternehmenserfolg zu tun hat, Dresden
24.10.2018 STARTUP TEENS Event, Dresden
24.10.2018 Innovationsforum flexMED, Dresden
25.10.2018 Sächsischer Innovationstag 2018, Dresden
25.10.2018 2. Life-Sciences-Forum Sachsen 2018, Dresden
26.10.2018 Vom Sensor zum Nutzer - Schritt 1: Daten erfassen., Chemnitz
29.10.2018 futureSAX-Innovationsforum, Zittau

Weitere Termine aus dem Innovationsland Sachsen finden Sie hier.

Informieren Sie sich darüber hinaus über die vielfältigen Angebote, die das futureSAX-Netzwerk für Sie bereithält: www.futureSAX.de