header

Veranstaltungskalender

Sie möchten uns eine Veran­staltung empfehlen?

Kalendereintrag anfordern

Exklusive futureSAX-Veran­stal­tungen sind durch einen grauen Hinter­grund gekenn­zeichnet.

08.05.2019

Auftrags­steuerung in Echtzeit - leicht gemacht für KMU!

Zwickau
14:00 – 17:00 Uhr
Die durchgängige Erfassung und Visualisierung von Produktionsdaten schafft messbare Wettbewerbsvorteile in Durchlaufzeit und Flexibilität. Lernen Sie verschiedene Lösungen kennen, um Produktionsdaten zu analysieren, zu visualisieren und effzient für die Steuerung der Prozesse in Echtzeit einzusetzen. Erleben und testen Sie mit uns verschiedene Soft- und Hardware-Lösungen, damit auch in Ihrem Unternehmen Echtzeitdaten zum neuen Produktivfaktor werden.

Teilnahmeinfos

1. Aus-und Weiterbildung am Übergang zu 4.0 – Welcome bei FAW Zwickau
2. Produktionssteuerung – Wege zur smarten Produktion – Fa. CONVANIT, Dresden
3. Themeninseln:
– Echtzeitdaten modular visualisieren – Fa. Carnet, Chemnitz
– Mit Bewegungssensoren Maschinendaten erfassen – Fa. SYSTEC, Reichenbach
– Plug&Play – Lösungen 4.0 für den Mittelstand – Fa. Sinfosy, Wildau
– Demonstrator Auftragssteuerung in Echtzeit – Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz
4. Netzwerken
09.05.2019

Workshop: Sputtern für die Präzisionsoptik

Jena
09:00 – 16:15 Uhr
Unterhaltungselektronik, Halbleiterlithographie, Medizin, Biowissenschaften, Solarenergie, Architektur, Luft- und Raumfahrt, Automobil, Telekommunikation und Quantengeräte treiben die optische Dünnschichttechnologie an neue Grenzen, die weit über die derzeitigen Möglichkeiten etablierter Abscheideprozesse und Produktionsstrategien hinausgehen.
Aus diesem Grund gewinnt das Sputtern heute immens an Bedeutung. Hier erfahren Sie welche Sputtertechnologie für welche Anwendung am besten geeignet ist.
Teilnahmegebühr: 590 EUR für Teilnehmer; 195 EUR für Studenten
09.05.2019

Geschäftsmodell 4.0 ? Teil 3/4: Ideen greifbar machen

Chemnitz
15:00 – 18:00 Uhr
Sie kennen die Potenziale Ihres Geschäftsmodells sowie die Bedürfnisse Ihrer Kunden und haben schon Ideen, wie Sie Ihre Produkte/Services im Zuge der Digitalisierung neu aufstellen? Machen Sie Ihre Ideen mittels Prototypen erlebbar und testen Sie diese an Ihrer Zielgruppe. Nur so bekommen Sie ehrliches Feedback und können Änderungen vornehmen, bevor die Kosten unnötig explodieren.

Teilnahmeinfos

1. Methoden zum Visualisieren und Erleben von Produkten, Services und Geschäftmodellen
2. Möglichkeiten zur prototypischen Umsetzung Ihrer Ideen mit direkten Feedback der Teilnehmer
3. Beispielhafte Anwendung verschiedener Prototyping-Verfahren
Teilnahmegebühr: kostenfrei
10.05.2019

Vom Sensor zum Nutzer - Schritt 1: Daten erfassen.

Chemnitz
09:00 – 14:00 Uhr
Wie bekomme ich Informationen aus meinen Prozessen und Maschinen? In diesem Fachworkshop bekommen Sie einen Überblick zu notwendigen Technologien und erlernen an praktischen Beispielen, wie Daten auf der Shopfloor-Ebene aufgenommen und verarbeitet werden. Dabei erfahren Sie bei Live-Demonstrationen in der Experimentier- und Digitalfabrik, wie Sie mit Hilfe von Auto-ID (u.a. RFID/NFC) Ihre Prozesse, Produkte oder Personen identifizieren.

Teilnahmeinfos

1. Im Überblick: Daten & Informationen, Sensoren, Messgeräte, Steuerungen, Speicher, Netzwerke, Anwendungen & Beispiele
2. Praxisbeispiele: Objekte identifizieren und lokalisieren mit Auto ID (u. a. RFID/NFC) und Energiedaten automatisch erfassen
3. Selber machen: Applikationen mit Sensoren, Lichtschranken und RFID, um Prozessdaten zu erfassen, zu verarbeiten und zu speichern
4. Erfahrungsaustausch & Vorschau auf nächste Schritte
Teilnahmegebühr: kostenfrei
16.05.2019 – 17.05.2019

Startup SAFARI Leipzig

Leipzig
An zwei Tagen im Mai öffnet die Leipziger Startup-Szene ihre Türen. Das überregionale Netzwerk-Event gibt die einzigartige Möglichkeit, die Teams von über 50 Startups, VCs, Investoren und Coworking Spaces direkt an ihrem Standort kennenzulernen.

Teilnahmeinfos

Am 16. und 17. Mai bietet die dynamische Gründerszene der Stadt Einblick in innovative und kreative Geschäftsmodelle. Eine ideale Gelegenheit, um mit mitteldeutschen Gründern, Jungunternehmern und Investoren in Kontakt zu treten.

Das Ziel ist eine stärkere Vernetzung der wirtschaftlichen Akteure und Unternehmer der Stadt. Das dezentrale Veranstaltungskonzept sorgt für Sichtbarkeit aller teilnehmenden Projekte und des Innovationsstandortes Leipzigs weit über die Stadtgrenze hinaus.
Teilnahmegebühr: 0 - 50 €
17.05.2019

Vom Sensor zum Nutzer - Schritt 2: Daten vernetzen.

Chemnitz
09:00 – 14:00 Uhr
Wie wandle ich Daten in sinnvolle Informationen um und wie verteile ich sie zielgerichtet? In diesem Fachworkshop bekommen Sie einen Überblick zu notwendigen Technologien und erlernen an praktischen Beispielen, wie Daten aus der Shopfloor-Ebene aufbereitet und für Anwender aus allen Unternehmensbereichen aufgaben-/kontextspezifisch bereitgestellt werden.

Teilnahmeinfos

1. Im Überblick: Internet der Dinge und Dienste, Daten- und Informationsaustausch, Protokolle, Plattformen
2. Praxisbeispiele: Vernetzung von Maschine und Maschine und Mensch mit OPC UA und MQTT
3. Selber machen: Applikationen mit einer IoT-Plattform, um Prozessdaten aufzubereiten, zu verteilen und anzuwenden
4. Erfahrungsaustausch & Vorschau auf nächste Schritte
Teilnahmegebühr: kostenfrei
20.05.2019

Jurysitzung zum Sächsi­schen Gründer­preis 2019

Dresden

Am 20. Mai 2019 findet die Jurysitzung zum Sächsischen Gründerpreis statt.

Die Juroren der 2. Wertungsrunde fällen dann unter Vorsitz des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr die Entscheidung, wer von den Nominierten aus der 1. Wertungsrunde die Preisträger des aktuellen Wettbewerbs sind.

Die Nominierten werden am 15. April 2019 bekannt gegeben.

22.05.2019

Jurysitzung zum Sächsi­schen Innova­ti­ons­preis 2019

Dresden

Am 22. Mai 2019 findet die Jurysitzung zum Sächsischen Innovationspreis statt.

Die Juroren der 2. Wertungsrunde fällen dann unter Vorsitz des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr die Entscheidung, wer von den Nominierten aus der 1. Wertungsrunde die Preisträger des aktuellen Wettbewerbs sind.

Die Nominierten werden am 15. April 2019 bekannt gegeben.

22.05.2019

7. Leipziger Semantic Web Tag

Leipzig

Das Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V. veranstaltet am 22. Mai 2019 den 7. Leipziger Semantic Web Tag (LSWT). Unter dem diesjährigen Motto Linking Research and Enterprise - Wissensgraphen in der Anwendung werden Experten aus Industrie und Wissenschaft neueste Entwicklungen und Trends im Bereich semantischer Technologie vorstellen.

Teilnahmeinfos

Erleben Sie spannende Vorträge, wie die Keynote Präsentation von Herrn Professor Andreas Both, Forschungsleiter der DATEV eg, sowie Tutorials zu den neuestenTechnologien und Semantic Web-Anwendungen.
Ort: in den Räumlichkeiten vom INNSIDE Hotel Leipzig (Gottschedstraße 1, 04109 Leipzig).
Tickets: https://pretix.eu/infai/lswt2019/
Event-Seite: https://lswt2019.aksw.org/#Home?
Teilnahmegebühr: 70.00 €
23.05.2019

Geschäftsmodell 4.0 ? Teil 4/4: Geschäftsideen realisieren

Chemnitz
15:00 – 18:00 Uhr
Nachdem Sie die Potenziale Ihres Geschäftsmodells erkannt und neue Ideen für die erfolgreiche Erweiterung oder Anpassung genertiert und prototypisch umgesetzt haben, beginnt die heiße Phase der Umsetzung. Dazu gibt es einige Dinge, z.B. hinsichtlich Marketing und Finanzierung, zu beachten. Im Workshop lernen Sie die wichtigsten Schritte zur Realisierung Ihres Geschäftsmodells kennen.

Teilnahmeinfos

1. Kriterien einer erfolgreichen Umsetzung (Praxisbeitrag)
2. Essenzielle Schritte zur Realisierung Ihres Geschäftsmodells
3. Werkzeuge und Inhalte zur Erstellung einer Roadmap
Teilnahmegebühr: kostenfrei