Jury

The jurors of the second evaluation round of the Saxon Founders Award 2020

  • Manuela Gogsch | Industrie- und Handelskammer Dresden

    Description

    Manuela Gogsch studierte Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung und Steuerlehre an der TU Dresden. Aufbauend auf diesem Studium erweiterte sie ihr Know-how mit einer Ausbildung zur Marketingmanagerin. Seit 2018 leitet sie den Geschäftsbereich Industrie und Außenwirtschaft in der IHK Dresden, wo sie zuvor als Leiterin Wirtschaftsförderung und Gründungsberaterin tätig war. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Interessensvertretung der gewerblichen Wirtschaft im Bereich der Finanzierung und Förderung. Sie engagiert sich in ihrer Freizeit als Trainerin für den Kampfsportnachwuchs. Mit diesem Hintergrund begleitet sie als Sparringspartner Unternehmen auf ihrem Entwicklungsweg.

  • Manuela Harken | Sächsische Aufbaubank - Förderbank -

    Description

    Manuela Harken ist seit mehr als 25 Jahren in der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – tätig. Die Bankkauffrau und Betriebswirtin war in verschiedenen Positionen in den Abteilungen Wirtschaft, Bildung und dem Vorstandsstab tätig. Seit 2017 leitet sie den Bereich Zuschuss. Zu diesem gehören die Abteilungen Wirtschaft, Bildung, Infrastruktur und Produktmanagement. Gleichzeitig führt sie die Abteilung Wirtschaft als Abteilungsleiterin.

  • Susanne Heger | Deutsche Telekom Service GmbH

    Description

    Susanne Heger ist aktuell verantwortlich für den Technischen Kundenservice der Region Ost der Deutschen Telekom Service GmbH. Zuvor war sie sechs Jahre Geschäftsführerin der T-Systems Multimedia Solutions GmbH, einem Digitaldienstleister in den Domänen Digital Marketing, Digital Service, Digital Commerce, IoT, Social Collaboration, Security, Blockchain, Test und Quality Assurance sowie Cloud und Application Management Services. Ihre Karriere begann Frau Heger bei der Deutschen Telekom AG in Bonn, wo sie neben diversen Stationen neun Jahre im Bereich Mergers & Acquisition tätig war. Mit ihrem Mann und ihrem Sohn lebt sie in Dresden.

  • Nicole Laux | OVRLAB GmbH

    Description

    Nicole Laux ist CEO und Co-Founder von OVRLAB - Agentur für Kommunikationskonzeption und XR Entwicklungen. Nach über acht Jahren im operativen Event- und Produktmarketing kam sie Anfang 2017 mit dem sich rasch entwickelnden neuen Medium Virtual und Augmented Reality zusammen. Die Begeisterung für die vielseitigen Möglichkeiten dieser Technologie führten schließlich zum Kurswechsel und zu ihrem heutigen Aufgabenfeld.
    Nicole Laux studierte Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Wernigerode und absolvierte ihren Master in Unternehmensmanagement in Leipzig.
    Sonstige Stationen/Aktivitäten:
    2019 | Co-Founder des Interessenverbandes "Games & XR Mitteldeutschland"
    2018 | Mentor für den XR Incubator Space VR BASE Berlin
    2017 | Co-Founder XR Meetup Leipzig/(damals noch für ganz Mitteldeutschland)
    20012 - 2018 | Marketing Manager @ Schenker Technologies

  • Matthias Lehmann | Saxess AG

    Description

    Matthias Lehmann ist seit 2011 Vorstand der Saxess AG in Leipzig, welche Softwarelösungen für die Finanzbranche entwickelt. Als Vorstand ist er für die inhaltliche Ausrichtung der Unternehmensstrategie sowie als Impulsgeber für die weitere Softwareentwicklung verantwortlich. Zuvor studierte er Informatik an der Universität in Leipzig mit dem Schwerpunkt Angewandte Informatik. Von 2006 bis 2011 war Matthias Lehmann als IT-Projektleiter tätig. Neben seiner Tätigkeit als Vorstand begleitet er als Mentor vorrangig IT-Start-ups und ist Dozent zu den Themen Beteiligungsmanagement/-controlling.

  • Barbara Meyer | Jury-Vositzende | Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

    Description

    Barbara Meyer, Ministerialdirigentin Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit, geboren 1962 in Bonn, Studium der Rechtswissenschaften, 1990 bis 1991 Tätigkeit bei einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf, seit 1992 in Dresden, zunächst im Staatsministerium für Kultus, seit 2003 Abteilungsleiterin im Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, seit 2019 der Abteilung Wirtschaft, Innovation und Mittelstand.

  • Tobias Reissmann | XENON Automatisierungstechnik GmbH

    Description

    Tobias Reissmann studierte Maschinenbau an der TU Berlin mit Abschluss als Diplom-Ingenieur. In den Jahren 1999 bis 2003 arbeitete er als Ingenieur bei Siemens und entwickelte Automotive Relais. 2003 stieg er ins väterliche Unternehmen XENON ein und durchlief mehrere Stationen, unter anderem in der Entwicklung, im Projektmanagement, im Qualitätsmanagement und im Vertrieb. 2008 wurde Reissmann zum Geschäftsführer berufen und leitet seitdem das Unternehmen gemeinsam mit Dr. Hartmut Freitag. 2013 gründete er in China ein Produktionswerk, 2016 in Mexico und baute XENON erfolgreich zu einer global agierenden Gruppe aus.

  • Hannes Schill | eCAPITAL entrepreneurial Partners AG

    Description

    Hannes Schill ist Partner bei eCAPITAL entrepreneurial Partners, eine auf die Technologiebereiche Software/ IT, Cybersecurity, Industrie 4.0, Cleantech und Neue Materialien fokussierte Venture Capital Gesellschaft mit Sitz in Münster. eCAPITAL investiert in innovative Unternehmen der Early- bis Later-Stage-Phasen und begleitet diese aktiv bei der Entwicklung zu Marktführern in ihren jeweiligen Segmenten. Vorherige berufliche Stationen von Hannes Schill umfassen die Tätigkeit bei einer anderen Venture Capital Gesellschaft im Bereich Erneuerbare Energien und Cleantech, Projekt-/Unternehmensbewertungen bei einem Energieversorgungsunternehmen, eine kurze Station im M&A-Investmentbanking sowie den Berufseinstieg als Controller bei einem Automobilzulieferer. Hannes Schill ist ausgebildeter Diplom-Betriebswirt (BA Stuttgart) und MBA-Absolvent der Tuck School of Business (Dartmouth College).

  • Michael Schwarz | Porsche Leipzig GmbH

    Description

    Michael Schwarz hat sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden und Mid Sweden University in Sundsvall absolviert. Anschließend war er als Financial Controller für eine Dienstleistungsgesellschaft der Porsche AG zuständig. In der folgenden Zeit arbeitete Herr Schwarz als Ressortcontroller für verschiedene Bereiche der Porsche Leipzig GmbH. Ab 2011 übernahm Herr Schwarz die Leitung des Projektcontrolling Macan für die Fabrikerweiterung von Porsche Leipzig und im Anschluss an dieses Projekt übernahm er die Leitung des Controlling und Rechnungswesen im Werk Leipzig. Seit Oktober 2021 verantwortet Herr Schwarz das Personalmanagement am Standort Leipzig.

  • Prof. Dr. Kyrill Meyer | IFDT - Institut für Digitale Technologien

    Description

    Kyrill Meyer ist Gründer, Wissenschaftler, Autor und IT-Experte. Er studierte "Business Occupations" am W.C.S.C.C. in Smithville, Ohio (USA) und Informatik mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre an der Universität Leipzig. Danach arbeitete und promovierte er an der Abteilung Betriebliche Informationssysteme der Universität Leipzig und leitete in der Aufbauphase als Geschäftsführer und Abteilungsdirektor das Institut für Angewandte Informatik e.V.. Aktuell engagiert er sich als Forscher, Innovations- und Netzwerkmanager in den verschiedenen angewandten Projekten des Instituts für Digitale Technologien (IFDT). Weiterhin berät er mit seiner Expertise als Mitbegründer der Gesellschaft für Digitale Technologien Unternehmen in Fragen des Technologiemanagements, entwickelt Softwarelösungen und begeistert sich für die Möglichkeiten der Digitalisierung. Als Dozent wirkt er an verschiedenen Hochschulen, arbeitete in verschiedenen Fachgremien der Normung und bei Fachkongressen für Smart Services und ist Autor einer Vielzahl Fachpublikationen.

  • Thomas Uhr | Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB)

    Description

    Thomas Uhr ist stellvertretender Abteilungsleiter Wirtschaft in der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB). Nach seinem Studium an der Berufsakademie Dresden in der Studienrichtung Bankwirtschaft war er in der SAB in den Bereichen Risikomanagement, Wohnungsbau und Infrastrukturförderung tätig. In der Abteilung Wirtschaft verantwortet er unter anderem die GRW-Förderung, also die Investitionsförderung für die Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft.

Subscribe to our newsletter!

News from the networks, upcoming events, and current news from the Saxon innovation country. That and much more in our monthly newsletter!