header

Veranstaltungskalender

Sie möchten uns eine Veran­staltung empfehlen?

Kalendereintrag anfordern

Exklusive futureSAX-Veran­stal­tungen sind durch einen grauen Hinter­grund gekenn­zeichnet.

27.02.2020

Pitchworkshop für die futureSAX-Investoren Roadshow München 2020

Anton-Graff-Straße 20, 01309 Dresden

Im Pitchworkshop erhalten Sie in kleinen Arbeits­gruppen gemeinsam mit anderen Teilnehmern der futureSAX-Inves­toren Roadshow Feedback zur optimalen Kommu­ni­kation während der Pitches und die wichtigsten Punkte in Bezug auf die Vorstellung einer Idee vor Inves­toren.

05.03.2020

Materialwirtschaftsforum für den Mittelstand

Moritzburger Weg 67, 01109 Dresden
13:00 – 19:00 Uhr

Erleben Sie wertvolle und spannende Einblicke in aktuelle Beschaffungsstrategien, technologische und gesellschaftliche Entwicklungen sowie zukünftige Trends und Herausforderungen im eProcurement.
Die elektronische Beschaffung im indirekten Einkauf entwickelt sich weiter rasant, Unternehmen stehen immer wieder vor der Herausforderung ihre Einkaufsprozesse effektiv zu automatisieren.

Teilnahmeinfos

PROGRAMM 2020:
Breakout-Sessions
Speakers-Corner
Speeddating
Networking
Fachausstellung


Diskussionsrunden in kleinen Gruppen zu den Themen:

Strategisches Materialgruppenmanagement
#longtail #sortimentswildwuchs #systempartnerschaft

Change-Management
#nachhaltigkeit #betroffenezubeteiligtenmachen

Stammdaten
#stammdatengold #iot #iiot #reports

Prozessanalyse
#prozesskosten #beschaffungsprozess #typischcteile

Schauplätze des digitalen Wandels
#zukunft #einkauf40 #strategie
Teilnahmegebühr: ab 99,- EUR
05.03.2020

futureSAX-Gründerforum II: Ein investorenfähiges Finanzierungskonzept erstellen

Leipzig

Finan­zie­rungs­kon­zepte sind die Basis des Erfolgs eines jeden Start-ups. Wie Gründer ein erfolg­reiches Finan­zie­rungs­konzept erstellen und damit Inves­toren überzeugen, wird u. a. im zweiten futureSAX-Gründer­forum, das im Rahmen des Sächsi­schen Gründer­preises 2020 durch­ge­führt wird, thema­ti­siert.

06.03.2020

Jugend forscht: Regionalwettbewerb Nordwestsachsen

Augustusplatz 10, 04109 Leipzig
14:15 – 18:30 Uhr

Unter dem Motto "Schaffst du!“ findet der kommende Jugend forscht Regio­nal­wett­bewerb in Nordwest­sachsen statt.

Teilnahmegebühr: Kostenlos
06.03.2020

Jugend forscht: Regionalwettbewerb Südwestsachsen

Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz

Unter dem Motto "Schaffst du!“ findet der kommende Jugend forscht Regio­nal­wett­bewerb in Südwest­sachsen statt.

Teilnahmegebühr: Kostenlos
10.03.2020

futureSAX-Investoren Roadshow München 2020

Der Freistaat Sachsen ist auf dem besten Weg, sich zu einer der führenden Innova­ti­ons­re­gionen Europas zu entwi­ckeln. Hier entstehen viele innovative Ideen und Geschäfts­mo­delle. futureSAX, die Innova­ti­ons­plattform des Freistaates Sachsen, identi­fi­ziert und fördert poten­zi­al­trächtige Investment Cases und stellt diese im Rahmen der futureSAX-Inves­toren Roadshow vor.

17.03.2020 – 18.03.2020

Jugend gründet: Pitch-Event und Preisverleihung in Sachsen

Martin-Luther-Ring 4, 04109 Leipzig

Die Auswahl der besten Teams aus den Bundes­ländern Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Hessen des online Business­plan­wett­be­werbs von Jugend gründet präsen­tieren und pitchen Ihre Idee vor einer Fachjury. Im Anschluss folgt die Sieger­ehrung. Die drei besten Teams werden dann zum Bundes­finale am 18. bis 20. Juni 2020 einge­laden.

19.03.2020

2. futureSAX-Transferroadshow in Mittweida

Technikumplatz 17, 09648 Mittweida
16:00 Uhr

Hochschulen für Angewandte Wissen­schaften – regionale Innova­ti­ons­partner – Teilnehmer des Sächsi­schen Trans­fer­preises erzählen ihre Geschichte

02.04.2020

futureSAX-Innovationsforum

Weinsdorfer Str. 39, 09648 Mittweida

Am 02. April 2020 findet das futureSAX-Innovationsforum in Mittweida statt.

02.04.2020 – 03.04.2020

Jugend forscht: Landeswettbewerb Sachsen

Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden

Die Regio­nal­sieger quali­fi­zieren sich für den Landes­wett­bewerb und stellen dort Ihre Forschung vor. Alle Jugend forscht Landes­sieger nehmen dann am Bundes­wett­bewerb teil. Eine Bewertung wird in den Kategorien Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwis­sen­schaften, Mathe/ Infor­matik, Physik und Technik vorge­nommen. Teilnehmer sind im Alter von 15 bis 21 Jahren.