header

Aktuelles

futureSAX-Netzwerktreffen bei GLOBALFOUNDRIES Dresden

futureSAX-Netzwerktreffen GLOBALFOUNDRIES

Über 40 Teilnehmer nahmen am 13. Oktober 2014 an der Veranstaltung „Managing Innovation and Cooperation – Wissens- und Technologietransfer erfolgreich gestalten“ bei GLOBALFOUNDRIES in Dresden teil. Die Teilnehmer, darunter Technologie-, Transfer- und Innovationsbeauftragte aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie Vertreter der Technologieeinrichtungen aus dem Hi-Tech Sektor, konnten Einblicke in das Innovations- und IP Managment von Unternehmen der Halbleiterindustrie gewinnen.

Mehr

Wettbewerbe für Gründer und Unternehmer beim futureSAX-Innovationsforum am 9. Oktober 2014 in Freiberg gestartet

Rund 150 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Politik trafen sich am 9. Oktober 2014 in der TU Bergakademie Freiberg zum futureSAX-Innovationsforum. Im Rahmen des Forums, das unter dem Motto „Zukunft beginnt mit Innovation“ stand, wurde auch der Startschuss für den Sächsischen Staatspreis für Innovation 2015 und den futureSAX-Ideenwettbewerb 2015 gegeben.

Mehr

Im Interview mit Prof. Dr. Broder Merkel

Heute treffen sich sächsische Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Politik in der TU Bergakademie Freiberg zum nächsten futureSAX-Innovationsforum. Der Ort wurde ganz bewusst gewählt, denn von hier kommen seit 250 Jahren Innovationen, welche die Zukunft – nicht nur Sachsens – entscheidend und nachhaltig prägen. Der Prorektor für Forschung der TU Bergakademie Freiberg Prof. Dr. Broder Merkel erläutert in seinem Interview u.a. welche Innovationen und Erfindungen aus Freiberg besonders wegweisend waren bzw. sind und wie heute Innovationen gefördert werden.

Mehr

Innovation beginnt zunächst im Kopf

futureSAX-Innovationsforum – Jens Kieselstein

Unter dem Motto "Die Zukunft beginnt mit neuen Werkstoffen" steht der Vortrag von Jens Kieselstein am 9. Oktober beim futureSAX-Innovationsforum. Jens Kieselstein, Geschäftsführer der KIESELSTEIN International GmbH aus Chemnitz, wird in diesem Referat aufzeigen, warum neue Werkstoffe so wichtig sind und welche Branchen von diesen in der Zukunft besonders stark profitieren werden.

Mehr
Weitere Nachrichten