Zwei junge Gründer besprechen ihr Projekt

futureSAX für Gründungen

Wir sind der richtige Partner für den Aufbau eines branchen- und techno­lo­gie­über­grei­fenden Netzwerkes.

PublikumspreisNominierte
  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. futureSAX für Gründungsinteressierte

Wir unter­stützen innovative Gründungen beim Marktein­tritt

Start-ups und junge Unternehmen unter­stützen wir gezielt bei der Weiter­ent­wicklung Ihrer Geschäfts­mo­delle und der Steigerung Ihres Bekannt­heits­grades. futureSAX ist der richtige Partner für den Aufbau eines branchen- und techno­lo­gie­über­grei­fenden Netzwerkes und bietet Zugang zu Kapital­gebern.

Unser Mehrwert für Gründerinnen und Gründer

Sächsischer Gründerpreis

Wir feiern Jubiläum: Bereits zum 20. Mal wird der Freistaat Sachsen die besten sächsischen Geschäfts­ideen und Gründungs­kon­zepte prämieren.

futureSAX-Publikumspreis

Alle Teilnehmer des Sächsischen Gründerpreises erhalten die Chance, ihre eingereichte Geschäftsidee in einem öffentlichem Onlinevoting zur Wahl zu stellen.

Gründerforen

Die drei wettbewerbsbegleitenden Gründerforen bieten ausgewählte Fachvorträge und intensive Austauschmöglichkeiten mit Experten aus dem futureSAX-Netzwerk.

Gründerbrunch

Der Gründer­­brunch ermög­­licht Start-ups und jungen Unter­­nehmen, sich in entspannter Atmosphäre untereinander zu vernetzen und mit Experten auszutauschen.

Start-up-Partner-Netzwerk

Gründer finden hier den richtigen Ansprechpartner für passgenaue Unterstützung in den verschiedenen Phasen des Gründungsprozesses.

Alumni-Netzwerk

Die futureSAX-Alumni werden in den vier Modulen Know-how, Kapital, Kooperation und Kommunikation durch das futureSAX-Team begleitet.

Inves­toren Roadshow

Die Sächsische Inves­toren Roadshow unter­stützt Gründer und Unter­nehmer bei der Vernetzung mit Kapital­gebern aus dem futureSAX-Inves­toren-Netzwerk.

InnoStartBonus

Für die Verwirk­li­chung Ihrer innovativen Geschäftsidee unter­stützt Sie der Freistaat vor und zu Beginn Ihrer Existenz­gründung mit dem InnoStar­tBonus.

futureSAX-Start-up Corner

Durch die futureSAX-Start-up Corner binden wir die Gründerteams aktiv in das Programm ein und zeigen Sachsens aufstrebende Unternehmen von ihrer besten Seite.

Innovative Ideen beim Entwick­lungs­prozess begleiten

Passt mein Geschäftsmodell? Ist meine Idee marktfähig? Antworten auf diese Fragen gibt beispielsweise das Jurorenfeedback im Rahmen des Sächsischen Gründerpreises. Ebenso erhalten die Wettbewerbsteilnehmer im Rahmen der futureSAX-Gründerforen zu Geschäftsmodellen, Finanzierung und Kommunikation wertvolle Informationen zur Weiterentwicklung ihrer Innovationsvorhaben. Darüber hinaus profitieren junge und erfahrene Unternehmerinnen und Unternehmer im Sächsischen Mentoring-Netzwerk durch den engen auf Augenhöhe stattfindenden Austausch miteinander.

Bekanntheitsgrad steigern und starke Kapitalgeber finden!

Innovative Gründer starten durch bei dem Sächsischen Gründerpreis! Machen Sie mit und profitieren Sie beispielsweise von der Erstellung eines professionellen Imagefilms sowie der Teilnahme beim futureSAX-Idea Showcase im Rahmen der Innovationkonferenz. Starke Kapitalgeber können ebenfalls entscheidend für den unternehmerischen Erfolg sein: Wir bieten Ihnen die exklusive Möglichkeit, Ihre innovativen Geschäftsmodelle und Ideen ausgewählten Investoren im Rahmen der Sächsischen Investoren Roadshow vorzustellen. Dazu bieten wir Ihnen eine optimale Vorbereitung im Rahmen von Pitch Workshops.

Netzwerk aufbauen und von Erfah­rungen anderer profitieren

Wir fördern den Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen innovativen sächsischen Start-ups, beispielsweise im Rahmen der Gründerforen und des Gründerbrunchs. Zudem finden Sie über unser futureSAX-Start-up-Partner-Netzwerk eine Übersicht der richtigen Ansprechpartner für den Gründungsprozess in Sachsen. Nominierte des Sächsischen Gründerpreises erhalten zudem die Möglichkeit zum individuellen Erfahrungsaustausch im Alumninetzwerk.

Sachsens Gründer­bro­schüren

Sachsen ist Gründerland! Und weil das so ist, gibt es eine Vielzahl verschiedenster Unterstützungsmöglichkeiten, Hilfen und toller Publikationen. Neben der Übersicht im futureSAX-Start-up-Partner-Netzwerk gibt es beispielsweise die Gründerbroschüre des SMWA, einen regionalen Überblick zur Neuen Gründerzeit in Leipzig und zum Gründen in Dresden, sowie den Gründerguide aus der „Stadt für Macher“ Chemnitz.

Die eigene Idee überzeugend präsentieren: das futureSAX-Gründerforum III digital

Über 40 Teilnehmer folgten der Einladung zum letzten der drei futureSAX-Gründerforen. Hier drehte sich alles um die erfolgreiche Kommunikation.

InnoStart-Roadshow digital: 25 Gründer wollen Chancen der jetzigen Zeit nutzen

Rund 25 Gründungsinteressierte nutzten bei zwei von drei Q&A-Sessions die Möglichkeit, sich über den InnoStartBonus zu informieren.

Kurzfristige Hilfsangebote im Zuge der Corona-Pandemie

Die aktuelle Situation um das Corona/Covid-19-Virus trifft sächsische Unternehmen. Wie Bund und Freistaat nun helfen, erfahren Sie hier.

Der Sächsische Gründerpreis 2020

126 Einreichungen - 15 Nominierte. Stimmen Sie noch bis zum 7.6. beim futureSAX-Publikumspreis für Ihren Favoriten.

Publikumspreis

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Bild

Alexander Seedorff

Projektmanager Gründen

Aktiv mitgestalten und Neues schaffen, anstatt anderen dabei zuzusehen – dieses Credo prägt das Leben von Alexander Seedorff. Bereits während seines Studiums der Politik- und Kommunikationswissenschaften an der Technischen Universität Dresden engagierte er sich ehrenamtlich beim Aufbau von professionellen Strukturen beim Basketball-Drittligist Dresden Titans. Durch seine beruflichen Stationen in der Erziehungswissenschaft und im Sächsischen Landtag fokussierte er die zukunftsorientierten Themen Hochschule, Wissenschaft und Bildung sowie Kultur und Medien. Mit Herz und Hand sammelt er persönliche Erfahrungen als Social Entrepreneur bei der Gründung und Leitung eines Vereins zur Förderung der Fankultur.

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Sie wollen über gründungsrelevante Themen informiert bleiben? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!