futureSAX Gründerbrunch

Das Format für innovative Gründerinnen und Gründer

futureSAX-Gründerbrunch

Der futureSAX-Gründerbrunch ist ein branchenübergreifendes Veranstaltungsformat für innovative Gründerinnen und Gründer und jene, die es werden wollen. Beim Gründerbrunch erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Geschäftskonzepten Sichtbarkeit zu verschaffen und sich mit Experten und Start-up-Partnern oder mittelständischen Unternehmen aus ganz Sachsen auszutauschen und zu vernetzen.

Der nächste futureSAX-Gründerbrunch

13.10.2021 | 10:00 - 14:00 Uhr | Dresden

futureSAX-Gründerbrunches 2020

futureSAX-Gründerbrunch zur KarriereStart 2020

Gemeinsam mit Ihnen und Ihren innovativen Ideen zum Jahresbeginn beim futureSAX-Gründerbrunch durchstarten

futureSAX-Gründerbrunch Görlitz

futureSAX-Gründerbrunch: Von der Idee zum Geschäftsmodell – der Gründungsprozess

futureSAX-Gründerbrunch im Rückblick

23. Oktober 2019 in Mittweida

Junge und etablierte Unternehmen gemeinsam innovativ

28. September 2019 in Chemnitz

Gründer und Mittelständler arbeiten gemeinsam an Lösungen für digitale Fabriken

20. Februar 2019 in Dresden

Der futureSAX-Gründerbrunch ermöglichte Start-ups und jungen Unternehmen am 20. Februar 2019 im Therapeutischen Gesundheitszentrum Dresden, ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen.

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Bild

Alexander Seedorff

Projektmanager Gründen

Start-ups & Skalierung

Aktiv mitgestalten und Neues schaffen, anstatt anderen dabei zuzusehen – dieses Credo prägt das Leben von Alexander Seedorff. Bereits während seines Studiums der Politik- und Kommunikationswissenschaften an der Technischen Universität Dresden engagierte er sich ehrenamtlich beim Aufbau von professionellen Strukturen beim Basketball-Drittligist Dresden Titans. Durch seine beruflichen Stationen in der Erziehungswissenschaft und im Sächsischen Landtag fokussierte er die zukunftsorientierten Themen Hochschule, Wissenschaft und Bildung sowie Kultur und Medien. Mit Herz und Hand sammelt er persönliche Erfahrungen als Social Entrepreneur bei der Gründung und Leitung eines Vereins zur Förderung der Fankultur.