futureSAX für NextGen

Wir wollen Jugendliche für Unternehmertum begeistern und sie im unternehmerischen Denken und Handeln fördern.

Ideen (weiter)entwickeln und mit diesen durchstarten, ist keine Frage des Alters

Wir wollen Jugendliche in Sachsen für die Themen Innovation, Gründen und Unternehmertum begeistern und sie im unternehmerischen Denken und Handeln fördern und stärken. Bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Ideen begleiten wir sie zusammen mit unseren Partnern.

Unser Mehrwert für die NextGen

futureSAX - InnovationSchool

Die InnovationSchool vermittelt Wissen und unternehmerische Skills, ermöglicht die praktische Anwendung des Wissens verbunden mit intensiven Business-Trainings.

NextGenSupport-Netzwerk

NextGenSupport vereint Akteure in Sachsen, die aktiv Jugendliche im unternehmerischen Denken und Handeln fördern und sie begleiten.

Sächsisches Mentoring-Netzwerk

Um Ideen (weiter) zu entwickeln, braucht es Feedback und Begleitung. Mentoren aus unserem Netzwerk unterstützen und begleiten die NextGen.

NextGenPower-Netzwerk

NextGenPower bündelt interessierte Jugendliche und ermöglicht den gemeinsamen Austausch untereinander.

IDEEN (WEITER)ENTWICKELN & WISSEN AUFBAUEN

Lust, selber einmal innovative Ideen zu entwickeln und weiter zu denken? Ideen im Kopf, nur das nötige Handwerkszeug fehlt, um die Ideen umsetzen zu können? Dann lohnt sich die Teilnahme an der futureSAX-InnovationSchool. 

Ein Besuch auf unseren Gründerforen bietet zudem die Möglichkeit, nicht nur sein Wissen zu vertiefen, sondern sich auch mit Experten sowie Gründerinnen und Gründern aus unserem Netzwerk auszutauschen und zu vernetzen.

IDEEN SICHTBAR MACHEN

Jugendliche haben bereits viele kreative wie auch innovative Ideen. Auf der futureSAX – Innovationskonferenz werden diese Ideen sichtbar. Die CHANCE für die Jugendlichen, sich und ihre Ideen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, Feedback zu erhalten und Kontakte zu knüpfen. 

Beim jährlich stattfindenden sächsischen  Gründungswettbewerb kann sich jeder mit seiner Geschäftsidee bzw. seinem Gründungskonzept bewerben. Die besten Ideen und Konzepte werden auf der futureSAX-Innovationskonferenz mit dem Sächsischen Gründerpreis prämiert.

Volljährige Jugendliche, die eine innovative Geschäftsidee haben und gründen wollen, können sich für den InnoStartBonus bewerben. Mit diesem Programm unterstützt der Freistaat Sachsen Gründende bei der Verwirklichung ihrer Geschäftsideen. 

FUTURESAX MEETS: IMPULSE SETZEN UND AUSTAUSCH ERMÖGLICHEN

Wir lieben Innovationen. Für Unternehmertum zu begeistern und unternehmerisches Denken und Handeln bei der NextGen zu fördern, ist unsere Leidenschaft.

Beim Format NextGenPower-Konkret geben Akteure aus unserem Netzwerk Einblicke in ihren unternehmerischen Alltag und teilen ihre Erfahrungen. In unserem NextGenSupport-Netzwerk arbeiten wir eng mit unseren Unterstützern, Partnern und den Jugendinitiativen STARTUP TEENS, Jugend forscht und JUGEND GRÜNDET sowie der sächsischen Servicestelle Schülerfirmen zusammen und veranstalten gemeinsame futureSAX meets – Events.

Feedback und Austausch untereinander auf Augenhöhe ist für Jugendliche wichtig und motiviert – dies ermöglicht unser NextGenPower-Netzwerk. 

EXPERTISE & FEEDBACK

Oft weiß man als junger Mensch nicht, an wen man sich bei unternehmerischen Fragestellungen wenden soll. Unser NextGenSupport-Netzwerk vereint vielerlei Unterstützer, die einerseits Jugendliche im unternehmerischen Denken und Handeln fördern und andererseits für Fragestellungen rund um die Themen Gründen und Unternehmertum zur Verfügung stehen.

Um Ideen (weiter) zu entwickeln, braucht es aber auch Feedback und Begleitung. Die Jugendlichen können von den Akteuren des Sächsischen Mentoring-Netzwerks profitieren, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen gern an die NextGen weitergeben. 

"Austausch ist der Schlüssel."

Einstellungstest, Assessment Center oder Sporttest - Begriffe, die viele nervös werden lassen. Tom Wenk von TestHelden.com möchte Abhilfe schaffen.

Nächstes Event

Was will mein Kunde wirklich?

9. Dezember 2020

Zwei phantastische Referenten aus unserem Netzwerk erzählen, wie man mit der Lean-Startup Methode den Kunden einbindet und erfolgreich ein Business aufbaut.

Ihre Ansprechpartnerin bei futureSAX

Bild

Denise Beyer

Projektmanagerin NextGen

Bereits während ihres Studiums der Volkswirtschaft entdeckte die gelernte Bankkaufrau ihre Begeisterung für Innovation, Unternehmertum und Venture Capital. Ihre Affinität zu diesen Themen resultierte in ihrer Abschlussarbeit über Entscheidungskriterien bei VC Finanzierungen und führte zu weiteren Tätigkeiten bei einem Venture Capitalist und einem Ausgründungsprojekt. Anschließend war sie zehn Jahre als Gründungsberaterin an einer sächsischen Hochschule tätig, begleitet zahlreiche (Aus)Gründungsvorhaben und baute den hochschuleigenen Inkubator auf.

Ihre Leidenschaft gilt der nächsten Generation (NextGen) und der Aufgabe, diese für Entrepreneurship und Unternehmertum zu begeistern, sie zu befähigen unternehmerische Gelegenheiten zu erkennen und sie auf ihrem Weg zur Gründerpersönlichkeit zu begleiten. Hierfür sammelte sie vielseitige Erfahrungen als Expertin in verschiedenen Feriencamps.

Privat gilt ihr Interesse der italienischen Lebenskultur und der Stärkung des Schulsystems hin zu neuen Lehr- und Lernmethoden für die Schule von heute bzw. morgen.

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Jeden Monat das Neueste von der NextGen und aus dem sächsischen Innovationsökosystem erfahren.