futureSAX-Pressebereich

Aktuelle News, Material zum Downloaden und Hintergrundinfos für Sie sowie einen Überblick über futureSAX in den Medien erhalten Sie hier.

MedienspiegelPresseinformationen

Herzlich Willkommen im Pressebereich von futureSAX! 

Wir geben Ihnen exklusive Infos, Bildmaterial und Insights, beantworten gern Ihre Fragen und finden die oder den passenden Interviewpartner/-in für Ihre Anfrage ­­– als Journalistin oder Journalist, Redakteurin oder Redakteur oder sonstiger Medienschaffender sind Sie hier genau richtig.

Anfragen aller Art senden Sie gern an: presse[at]futuresax.de

News & Pressemitteilungen

Aktuelle Informationen zu unseren Highlights, Erfolgsgeschichten aus Sachsen oder News und Neuigkeiten. Erhalten Sie Zugang zu unseren Pressemitteilungen und -meldungen sowie weiteren News und Stories, immer aktuell, immer informiert.

futureSAX-Newsletter

Monatlich auf dem neusten Stand informiert der futureSAX-Newsletter über das Wichtigste aus den Netzwerken. 

Downloads & Bilder

Egal, ob Bilder, Logos, zusätzliches Material oder allgemeine Informationen zu futureSAX. In unserem Downloads-Bereich werden Sie fündig. Und falls nicht, sind wir gern für Sie da, Ihre Anfragen zu beantworten!

futureSAX @ Social Media

Auf Social Media teilen wir tagesaktuell die wichtigsten Neuigkeiten aus unseren Netzwerken und was sonst noch ansteht. Sie finden uns unter @futureSAX auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Xing, Twitter und YouTube.

futureSAX-Presseverteiler

Bleiben Sie informiert, was gerade passiert. Aufgenommen im futureSAX-Presseverteiler erhalten Sie die neusten Nachrichten und Informationen als Pressevertretende noch vor allen anderen. Melden Sie sich gern unter presse(at)futuresax.de.

Downloads

Für die Außenkommunikation steht grundsätzlich das vereinfachte futureSAX-Logo zur Verfügung. Wenn Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns.

Geschäftsführerin futureSAX

Prämierung des 20. Sächsischen Gründerpreises

Die Prämierung des 20. Sächsischen Gründerpreises wurde am 8. Juli 2020 pandemiebedingt als hybrides Live-Event durchgeführt. Neben den  je 2 Mitgliedern der 15 nominierten Teams vor Ort, nutzten kanpp 1.000 Zuschauer die Möglichkeit die Prämierung online live mitzuverfolgen. Die von Marina Heimann moderierten attraktiven Show umfasste neben der Prämierung auch einen Talk mit dem Sächsischen Staatsminister Martin Dulig sowie der Vorjahressiegerin Maria Piechnik. Zudem nutzten zahlreiche Weggefährten und auch Prominente wie Ranga Yogeshwar die Gelegenheit um per Videobotschaft zu 20 Jahren futureSAX zu gratulieren.

Überreichung des futureSAX-Publikumspreises 2020 in Thalheim

Pandemiebedingt konnte die Verleihung des futureSAX-Publikumspreises nur online im Rahmen der Live-Show zum 20. Sächsischen Gründerpreises am 8. Juli 2020 stattfinden. Die Übergabe der Urkunde und der Preisskulptur an die glücklichen Gewinner des Teams von BWS Education erfolgte am 5. August 2020 in Thalheim im Beisein des Bürgermeisters.

News & Pressemitteilungen

Wettbewerbsjahr 2021 gestartet

Wirtschaftsminister Dulig: »Sachsen kann zeigen, dass es gerade in diesen schwierigen Zeiten zu den Innovationstreibern Europas gehört!«

Positives Fazit des Modellprojekts Gründerförderung InnoStartBonus und Bereitschaft zur Verstetigung

Der Optimismus und Mut zum Gründen sind bei der Veranstaltung „InnoStartBonus: Meet&Match“ ungebrochen.

Expertengremium wählt weitere elf Gründungsvorhaben für den InnoStartBonus aus

Positives Fazit des Modellprojekts Gründungsförderung – Minister Dulig: »Optimismus und Mut zum Gründen sind ungebrochen!«

TransfERleben in Sachsen – Transfer-Community trifft sich online zum ersten Sächsischen Transferforum

Ziel des neuen Formats ist es, der sächsischen Transfer-Community einen Raum zum Erfahrungsaustausch zu bieten.

Jugendliche können am 30. Oktober in Zwickau ihre Ideen zu Geschäftsmodellen entwickeln

Die kostenfreie futureSAX-InnovationSchool bietet der NextGen einen Tag voll mit Workshops, Impulsen und Austausch.

Ihre Ansprechpartnerin bei futureSAX

Bild

Michelle Kreisig

Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation

So vielseitig wie der Begriff Kommunikation geprägt ist, ist er Michelle Kreisig bisher in der Forschungslandschaft, Medien- und Politikszene wie auch in Unternehmen begegnet. Die theoretischen Einblicke dazu erhielt sie in ihrem Bachelor- und Masterstudium der Kommunikationswissenschaft an der Technischen Universität Dresden, wo sie auch als Stipendiatin auszeichnet wurde. Inzwischen hat sie bereits bei einigen BMBF-geförderten Projekten, an Institutionen der TU Dresden sowie bei großen Dresdner Forschungsinstituten in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Schwerpunkt Wissenschaftskommunikation, gearbeitet. In ihrer freien Zeit lebt sie ihre Begeisterung für Kunst, engagiert sich ehrenamtlich in der Dresdner Kunst- und Kulturszene und schreibt hin und wieder auch literarisch.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!