VERSCHOBEN: futureSAX-Innovationsforum

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. VERSCHOBEN: futureSAX-Innovationsforum

Transfer

Unternehmen

VERSCHOBEN: futureSAX-Innovationsforum

03.09.2020 | 09:15 - 16:45 Uhr | Region Landkreis Mittelsachsen

Wasserkraftwerk Mittweida | Weinsdorfer Str. 39 | 09648 Mittweida

Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft können sich im Rahmen von Vorträgen und Worldcafés zum Thema „Innovationstreiber digitale Technologien – Anwendungspotenziale und Einsatzmöglichkeiten für mittelständische Unternehmen am Beispiel Künstliche Intelligenz“ austauschen.

 

Neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben!

Umbruch, Revolution, Megatrend, und Herausforderung: Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) durchdringt alle Branchen und steht als Teil der Hightech-Strategie 2025 auf nationaler Ebene als auch in Sachsen ganz oben auf der Agenda. Eine Vielzahl von Initiativen, Projekten und Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten daran, Sachsen zu einem der führenden Entwicklungs- und Anwendungsstandorte für Technologien und Geschäftsmodelle im Bereich KI zu machen. Das futureSAX-Innovationsforum bringt diese Akteure zusammen, um branchenübergreifend Anwendungsszenarien zu präsentieren und insbesondere mit kleinen und mittelständischen Unternehmen zu diskutieren. In einem World Café haben Unternehmen die Möglichkeit einen grundlegenden Einblick in „KI made in Saxony“ zu erhalten sowie sich mit verschieden Akteuren aus Wissenschaft und Wirtschaft interdisziplinär auszutauschen und zu vernetzen.

Programm

  • 09:15 Uhr

    Check-in

  • 09:45 Uhr

    Eröffnung und Begrüßung
    Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
    Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

  • 10:15 Uhr

    Keynote: Daten- und KI-getriebene digitale Geschäftsmodelle als Motor der mittelständischen Wettbewerbsfähigkeit
    Dr. Holger Schmidt, Senior Partner ECODYNAMICS GmbH

  • 10:45 Uhr

    kurze Pause

  • 10:55 Uhr

    Impuls: Maschinelles Lernen in der unternehmerischen Praxis
    Ulf Heinemann, Geschäftsführer Robotron Datenbank-Software GmbH

  • 11:10 Uhr

    World Café 1

  • 12:40 Uhr

    Mittagspause

  • 13:40 Uhr

    Impuls: Maschinelle Lernverfahren – basierend auf künstlichen neuronalen Netzen: Innovation nutzen, Werte schaffen!
    Eduard Daoud, Geschäftsführer interface projects GmbH

  • 13:55 Uhr

    World Café 2

  • 15:15 Uhr

    Resümee aus dem World Café & Blick in die Zukunft
    Moderation: Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH

  • 15:45 Uhr

    Get-together & Austausch an den Panelinseln
    Begleitausstellung und Aktuelles aus dem futureSAX-Netzwerk

  • 16:45 Uhr

    voraussichtliches Veranstaltungsende

Anmeldung zur Zeit nicht möglich

Ihr Ansprechpartner

Bild

Michael Kelber

Senior Projektmanager

Technologietransfer

Nach seinem Studium der Architektur war Michael Kelber mehrere Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Transferbereich zwischen Wissenschaft und Innovation an der Wissensarchitektur – Laboratory of Knowledge Architecture der Technischen Universität Dresden tätig. Schwerpunkt seiner Forschung und Lehre lag auf den Gebieten des Wissensmanagements und Entrepreneurships sowie der Methodenvermittlung zur Entwicklung von Geschäftsideen und der Ausschöpfung von Innovationspotentialen. Parallel dazu begleitete Herr Kelber ein vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziertes Forschungsprojekt zum Aufbau und zur Vertiefung von Innovationskapazitäten im sächsisch-polnischen Grenzraum. Durch die Teilnahme an internationalen Forschungskonferenzen und dem Akademischen Austausch mit der Waseda Universität in Tokyo sind Herrn Kelber kulturübergreifende Herangehensweisen und Verfahren zur Entwicklung von Forschungsprojekten und Geschäftsideen vertraut. In seiner Freizeit unterstützte er zuletzt in einer aktiven Rolle die Vorbereitungsphase einer Ausgründung und engagiert sich als Ordentliches Mitglied beim Filmverband Sachsen. 

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie dem/der Empfänger/-in in einem freundlichen Ton schreiben und ausreichend Kontext für Ihre Kontaktaufnahme geben.

Mit dem Absenden der Nachricht wird dem/der Empfänger Ihr Name, sowie die E-Mail-Adresse zu Ihrem Mein futureSAX-Account übermittelt, damit diese/r direkt auf Ihre Nachricht antworten kann. futureSAX erfasst und speichert dabei zur Missbrauchsverhinderung nur die initiale Kontaktaufnahme (Wer, wann, an wen) aber nicht den Inhalt Ihrer Nachricht.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ihre Anfrage wird nun von unserem Team bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Anmeldung zur Veranstaltung darstellt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!