Sächsische Transfer Roadshow Dresden (Auftakt)

  1. futureSAX
  2. Events
  3. Sächsische Transfer Roadshow Dresden (Auftakt)

Transfer

Unternehmen

Sächsische Transfer Roadshow Dresden (Auftakt)

30.01.2020 | 16:00 - 20:00 Uhr | Region Dresden

Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV | Heidelberger Str. 20 | 01189 Dresden

„Vom Labor in den Markt durch universitäre Hightech-Ausgründungen“ - Teilnehmer des Sächsischen Transferpreises erzählen ihre Geschichte

Kooperation universitäre Ausgründungen und Mittelstand: Der Königsweg zur (Wachstums) Finanzierung?

Durch Hightech-Ausgrün­dungen aus der Wissen­schaft leisten Univer­si­täten und Forschungs­ein­rich­tungen einen wertvollen Beitrag zum Wissens- und Techno­lo­gie­transfer in die Wirtschaft. Die Koope­ration zwischen Start-ups und etablierten Unter­nehmen hat Vorteile für beide Seiten. Etablierte Unter­nehmen profi­tieren von den neuesten Forschungs­er­geb­nissen und Start-ups von der Markt­kenntnis und dem Markt­zugang mittel­stän­di­scher Unter­nehmen.

1. Platz Transferpreis 2019
Miniaturisierbare Spektroskopie basierend auf organischer Elektronik
Prof. Dr. Dr. Karl Leo, Technische Universität Dresden – vorgeschlagen von Senorics GmbH

2. Platz Transferpreis 2019
Revolution industrieller Heizprozesse
Prof. Dr.-Ing. Jens-Peter Majschak, Technische Universität Dresden – vorgeschlagen von watttron GmbH

Transferkanal: Ausgründung
Innovationsfeld: Mess- und Verfahrenstechnik

Programm

  • 16:00 Uhr

    Check-In

  • 16:30 Uhr

    Begrüßung
    Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH

  • 16:35 Uhr

    Grußwort
    Barbara Meyer, Abteilungsleiterin Industrie, Mittelstand und Innovation Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

  • 16:45 Uhr

    Impulsvortrag: Forschung - Entwicklung - Spin Off: das Transfermodell watttron
    Prof. Dr.-Ing. Jens-Peter Majschak, Leiter Institutsteil Verarbeitungstechnik Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV

  • 17:00 Uhr

    Impulsvortrag: Senorics - Der Weg vom Ausgründungsprojekt zum Unternehmen
    Robert Langer, Chief Commercial Officer Senorics GmbH

  • 17:15 Uhr

    Paneldiskussion: Kooperation universitäre Ausgründungen und Mittelstand: Der Königswege zur (Wachstums-) Finanzierung?
    »Prof. Dr. Dr. Karl Leo, Direktor Dresdner Zentrum für angewandte Physik und Photonik (IAPP) an der Technische Universität Dresden

    »Prof. Dr.-Ing. Jens-Peter Majschak, Leiter Institutsteil Verarbeitungstechnik Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV / Technische Universität Dresden

    »Robert Langer, Chief Commercial Officer Senorics GmbH

    »Ronald Claus von Nordheim, Prokurist / Produktionsleiter (CPO) Watttron GmbH

    »Frank Bösenberg, Geschäftsführer Silicon Saxony e. V.

    »Robert Tietze, Start-up Manager Lauda Dr. R. Wobser GmbH & Co KG

  • 18:00 Uhr

    Führung / Ausstellung

  • 18:30 Uhr

    Get-together

jetzt anmelden

Anmel­de­schluss ist der 19. Januar 2020.

Sollten Sie Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung haben, melden Sie sich bitte bei Ronny Kittler, Projektmanager Forschung & Transfer.

Hinweis: Durch die Umgestaltung unserer Website benötigen alle futureSAX-Plus Nutzer, die sich erstmalig nach dem 01. Januar 2020 einloggen, ein neues Passwort.

Bitte nutzen Sie hierfür den Button "Passwort vergessen?" um ein neues Passwort zu generieren. Bitte überprüfen sie Ihr Postfach und bestätigen den Link um ein neues Passwort anzulegen. Falls keine E-Mail im Postfach vorliegt, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Nach dem Zurücksetzen des Passworts ist ein Login mit Ihren persönlichen "Mein futureSAX" Account möglich. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden. Unter Über Uns gelangen Sie zu Ihrem Ansprechpartner.

Mit dem „Mein futureSAX“ Zugang können Sie sich zur nächsten Anmeldung mit E-Mail und Passwort bequem einloggen und müssen Ihre Daten nicht erneut eingeben.

Fehler bei der Anmeldung! Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Fehler bei der Anmeldung! Die angegebene E-Mail Adresse ist bereits angemeldet.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ihre Anfrage wird nun von unserem Team bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Anmeldung zur Veranstaltung darstellt.

Ihr Ansprechpartner

Bild

Ronny Kittler

Projektmanager Forschung & Transfer

Nach seinem Studium der Internationale Politik, Recht und Volkswirtschaft an der Universität Leipzig setzte Ronny Kittler die Schwerpunkte seiner bisherigen Tätigkeiten speziell beim Wissens- und Technologietransfer. Zunächst auf die internationale Dimension orientiert, war er bei den Vereinten Nationen in Neu Dehli, dem Europäischen Parlament in Brüssel und der Europäischen Kommission in New York tätig. Im Anschluss widmete er sich der Verwertung von Forschungsergebnissen in Beratungsprojekten bei einem Karlsruher Beratungsunternehmen für die Entwicklung neuer Geschäftsideen speziell aus der Forschung, sowie sieben Jahre lang als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der internationalen Projektarbeit am DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum in Leipzig.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!