3D-Druck gerechte Konstruktion

Unternehmen

3D-Druck gerechte Konstruktion

25.01.2024 | 09:30 - 12:30 Uhr | Region Chemnitz

TU Chemnitz, Erfenschlager Str. 73, Gebäude C, Raum C119 | Erfenschlager Str. 73 | 09125 Chemnitz

Reduzieren Sie Produktionsfehler, Nacharbeit und Bauteilversagen bei 3D-gedruckten Bauteilen, indem Sie die Besonderheiten des Herstellungsverfahrens schon bei der Bauteilkonstruktion beachten.

Lernen Sie, welche Dinge es zu beachten gilt, um die Qualität Ihrer 3D-gedruckten Bauteile auf das nächste Level zu heben.

Es werden theoretische Inhalte zu den verfahrensspezifischen Besonderheiten der 3D-Druckverfahren „FDM“ und „SLA“ vermittelt, wobei der Fokus auf Ersterem liegt, da dort die meisten Besonderheiten vorliegen.

Die Auswirkungen verschiedener 3D-Druck-optimierter Konstruktionsvarianten werden vermittelt und durch praktische Übungen ergänzt, bei denen die Teilnehmenden ihr neues Wissen selbst anwenden können.

Anmeldung zur Zeit nicht möglich

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!