Digitales Laborbuch in der Werkstoffprüfung

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. Digitales Laborbuch in der Werkstoffprüfung

Unternehmen

Digitales Laborbuch in der Werkstoffprüfung

05.11.2020 | 14:00 - 18:00 Uhr | Region Landkreis Mittelsachsen

| |

Dokumentationen und Nachweise werden immer umfangreicher und aufwendiger. Wir stellen vor Ort vor, wie die elektronische Nachweisführung mit Hilfe eines „digitalen Laborbuchs“ funktioniert.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Dokumentationen und Nachweise für öffentliche Stellen und zur Qualitätssicherung werden immer umfangreicher und aufwendiger. Hier können automatisierte Daten und eine digitale Nachweisführung Erleichterung schaffen, Fehler verringert und eine lückenlose Dokumentation gewährleistet werden. Am Beispiel der zerstörenden Material- und Werkstoffprüfung wird die elektronische Nachweisführung mit Hilfe des „digitalen Laborbuchs“ erläutert. Anhand von Beispielen aus der Praxis diskutieren wir mit Ihnen über Ihre und unsere Erfahrungen, welches Potential die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bietet.

Was erwartet Sie?

14:00 Uhr Begrüßung

  • Heike Hofmann, Leiterin Regionalbüro Riesa, IHK Dresden
  • Dr. Jan Hegewald, Geschäftsführer Hegewald & Peschke GmbH, Nossen

14:15 Uhr Digitales Laborbuch – Praxisbeispiel und Anforderungen

  • Dr. Jan Hegewald, Geschäftsführer Hegewald & Peschke GmbH, Nossen

14:45 Uhr Digitales Laborbuch und Datenmanagement – im Spannungsfeld zwischen Wissenschafts- und Industriebetrieb

  • Prof. Dr. Martina Zimmermann, TU Dresden, Professur für Werkstoffmechanik

15:15 Uhr Handlungsempfehlungen zur digitalen Dokumentation und Qualitätssicherung nach ISO 9001

  • Martin Folz, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

Förderprogramme und Unterstützung von Digitalisierungsvorhaben

Lutz Müller, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

16:00 Uhr Kommunikations- und Kaffeepause

16:30 Uhr Geführter Unternehmensrundgang durch die Produktion mit Vorstellung des Digitalen Laborbuchs

  • Dr. Jan Hegewald, Geschäftsführer Hegewald & Peschke GmbH, Nossen

17:00 Uhr Sicherheit der Daten / Live Hacking-Demonstrator

  • Roland Hallau, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

17:30 Uhr Imbiss und Netzwerken

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Geschäftsführer, -inhaber, Führungskräfte und Fachexperten Produktion/Fertigung, Produktentwicklung/Marketing

Jetzt anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!