Finanzierung-Konkret: Strukturierung einer Finanzierungsrunde

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. Finanzierung-Konkret: Strukturierung einer Finanzierungsrunde

Gründen

Kapital

Unternehmen

Finanzierung-Konkret: Strukturierung einer Finanzierungsrunde

18.02.2021 | 13:00 - 14:00 Uhr | Region online

Das Format futureSAX-Finanzierung-Konkret gibt Gründungs- und Wachstumsunternehmen Impulse für Fragen rund um das Thema Finanzierung. Die aktuelle Ausgabe mit Sebastian Janus, vormals CFO bei futureSAX-Alumni Staffbase, beschäftigt sich mit der Vorbereitung und Strukturierung einer Finanzierungsrunde.

Dabei kommen Expertinnen und Experten aus Gründungs- und Wachstumsunternehmen wie auch Kapitalgeber aus unserem futureSAX–Netzwerk zu Wort und vermitteln tiefergehendes Wissen sowie Einblicke und Erfahrungen in Bezug auf verschiedenste Punkte rund um das Thema Finanzierung von Unternehmen. 

Sebastian Janus bringt ca. 20 Jahre Erfahrung als Unternehmer & Business Angel mit und hilft u.a. als Interim CFO Unternehmen bei der Durchführung ihrer Finanzierungsrunden. In den letzten Jahren verantwortete er mehrere Finanzierungsrunden von Start-Ups (u.a. Series A 20 Mio. €, Series B 10 Mio. € & Series C 20 Mio. €), darunter auch beim Chemnitzer futureSAX-Alumni Staffbase GmbH. Im futureSAX-Finanzierung Konkret erklärt er für Gründungs- und Wachstumsunternehmen die Grundlagen, Handwerkszeuge und Tools für den erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde. Aktuell unterstützt er als Gründer des ScaleupLab (www.scaleuplab.io) Gründungs- und Wachstumsunternehmen bei relevanten Themen rund um Finanzierungen.

Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Rahmen der Veranstaltung ihre Fragen stellen. Der Link zum Stream wird an alle angemeldeten Teilnehmer einige Tage vor der Veranstaltung versendet.

Ihre Ansprechpartnerin

Bild

Claudia Landrock

Projektmanagerin

Kapitaltransfer & Investoren

Menschen miteinander vernetzen – das begeistert Claudia Landrock. Bevor die gebürtige Zwickauerin ihr Bachelor-Studium in Wirtschaftswissenschaften an der TU Dresden absolvierte, sammelte sie ein Jahr als Au Pair in Australien und Frankreich Auslandserfahrung. Einem mehrmonatigen Praktikum in den USA folgte ihr Master-Studium in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg. Im Anschluss unterstützte und begleitete sie im Innovations- und Gründungszentrum in Regensburg technologieorientierte Gründungen und digitale Start-ups von der ersten Idee bis zur Finanzierungsrunde und entwickelte das regionale Gründungsökosystem mit weiter. 

Die Faszination für Innovation und Gründung wurzelt auch in ihrem studentischen Engagement bei „enactus Regensburg“. Nach wie vor unterstützt sie ehrenamtlich junge Gründungsprojekte als Mentorin bei StartUP Teens und setzt sich zudem als Vorsitzende der AG Start-up Förderung bei einem digitalpolitischen Verein für bessere Bedingungen für Start-ups auf Bundesebene ein.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!