futureSAX-InnovationSchool Ideas2Business

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. futureSAX-InnovationSchool Ideas2Business

NextGen

futureSAX-InnovationSchool Ideas2Business

21.07.2021 – 22.07.2021 | Region online

Faszination Gründung! Mit der eigenen Idee durchstarten und selbst in die Chefrolle schlüpfen! Die CHANCE nutzen und eine Geschäftsidee von der Idee bis zum Geschäftsmodell (weiter)entwickeln bei der futureSAX-InnovationSchool.

futureSAX-InnovationSchool: Ideas2Business 

Die InnovationSchool richtet sich an (gründungs-) interessierte Jugendliche, die aktiv step by step ausprobieren wollen, aus einer Idee ein Geschäftsmodell zu entwickeln.   

Ob mit oder ohne Vorkenntnisse, ob mit oder ohne bereits existierender Idee - Jeder, den die Thematik interessiert, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein. 

Getreu dem Motto "Ideas2Business" erwartet die (gründungs-) interessierten Jugendlichen spannende Tage voll mit interaktiven Workshops, die u.a. Impulse zu folgenden Themen geben: 

  • Wie komme ich zu einer Idee? 
  • Wie komme ich von einer Idee zu einem Geschäftsmodell? 
  • Wer ist mein Kunde und wie tickt dieser?
  • Wie groß ist mein Markt und wie komme ich an Zahlen?
  • Wie präsentiere ich meine Idee überzeugend? 
  • Wie finanziere ich meine Idee?

Kein Frontalunterricht! Die Jugendlichen entwickeln aktiv neue Geschäftsideen (weiter) und können sich mit anderen gründungsinteressierten Jugendlichen und dem futureSAX-Netzwerk austauschen und vernetzen. 

Experten und Mentoren begleiten die Jugendlichen über den Tag und geben Tipps und wertvolles Feedback, wie eine Idee entwickelt und ein Business erfolgreich aufgebaut werden kann. 

Ergänzende Informationen rund um den Gründungsprozess, Einblicke und Erfahrungen aus dem Unternehmeralltag runden die InnovationSchool ab.

Anmeldung zur Zeit nicht möglich

Ihre Ansprechpartnerin

Bild

Caroline Pechmann

Senior Projektmanagerin

Gründen & NextGen

Die Begeisterung für Innovation und die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik motivierte die gebürtige Vogtländerin zum Studium des Wirtschaftsingenieurwesens. Neben Produkt- und Innovationsmanagement spezialisierte sie sich im Bereich Produktentwicklung und Produktionstechnik. Während ihres Studiums an der Technischen Universität Dresden arbeitete sie als Werkstudentin in einem internationalen Konzern und einem ebenfalls international vertretenen IT-Beratungsunternehmen und absolvierte ein Auslandspraktikum in Rotterdam/Niederlande. Privat engagiert sie sich im musisch-künstlerischen Bereich als Künstlerin sowie im Volleyball-Vereinssport.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie dem/der Empfänger/-in in einem freundlichen Ton schreiben und ausreichend Kontext für Ihre Kontaktaufnahme geben.

Mit dem Absenden der Nachricht wird dem/der Empfänger Ihr Name, sowie die E-Mail-Adresse zu Ihrem Mein futureSAX-Account übermittelt, damit diese/r direkt auf Ihre Nachricht antworten kann. futureSAX erfasst und speichert dabei zur Missbrauchsverhinderung nur die initiale Kontaktaufnahme (Wer, wann, an wen) aber nicht den Inhalt Ihrer Nachricht.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ihre Anfrage wird nun von unserem Team bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Anmeldung zur Veranstaltung darstellt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!