12. Sächsisches Transfernetzwerktreffen

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. 12. Sächsisches Transfernetzwerktreffen

Sächsisches Transfer-Netzwerk

Transfer

12. Sächsisches Transfernetzwerktreffen

04.02.2020 | 13:30 Uhr

ubineum | Uhdestraße 25 | 08056 Zwickau

Am 4. Februar 2020 findet das 12. Sächsische Transfernetzwerktreffen beim Arbeitskreis für integrierte Informationssysteme an der Westsächsischen Hochschule Zwickau zum Thema „Zukunftsstadt – Wohnen und Leben heute und in Zukunft“ statt.

Wo und wie werden wir wohnen? Was erleichtert das Leben in der eigenen Wohnung und welche innova­tiven Ideen bieten mehr Komfort und Sicherheit? Wie sehen intel­li­genter Umgang mit Energie und Energie­systeme der Zukunft aus? An diesen Fragen arbeitet das AIIS und bietet mit dem ubineum eine Demons­tra­toren- und Proto­ty­pe­num­gebung in welcher Innova­tionen getestet werden können.

Programm

  • 13:30 Uhr

    Check-In

  • 14:00 Uhr

    Begrüßung und Aktuelles aus dem futureSAX-Netzwerk
    Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH

  • 14:15 Uhr

    Netzwerkaustausch: Gestaltung erfolgreicher Transferprozesse
    Ronny Kittler, Projektmanager Wissenschaft & Transfer futureSAX GmbH

  • 15:15 Uhr

    Impulsvortrag "All electric society"
    Prof. Dr. rer. pol. habil. Tobias Teich, Arbeitskreis für integrierte Informationssysteme, Westsächsische Hochschule Zwickau

  • 15:30 Uhr

    Get-together und Führung

Ihr Ansprechpartner

alt="Bild" />

Ronny Kittler

Projektmanager Forschung & Transfer

Nach seinem Studium der Internationale Politik, Recht und Volkswirtschaft an der Universität Leipzig setzte Ronny Kittler die Schwerpunkte seiner bisherigen Tätigkeiten speziell beim Wissens- und Technologietransfer. Zunächst auf die internationale Dimension orientiert, war er bei den Vereinten Nationen in Neu Dehli, dem Europäischen Parlament in Brüssel und der Europäischen Kommission in New York tätig. Im Anschluss widmete er sich der Verwertung von Forschungsergebnissen in Beratungsprojekten bei einem Karlsruher Beratungsunternehmen für die Entwicklung neuer Geschäftsideen speziell aus der Forschung, sowie sieben Jahre lang als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der internationalen Projektarbeit am DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum in Leipzig.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!