futureSAX meets Business Angels Netzwerk Deutschland

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. futureSAX meets Business Angels Netzwerk Deutschland

Gründen

Kapital

Unternehmen

futureSAX meets Business Angels Netzwerk Deutschland

15.01.2020 | 15:00 - 19:00 Uhr | Region Dresden

Universellen Werke | Zwickauer Straße 46 | 01069 Dresden

Kooperationsveranstaltung zwischen futureSAX, dem Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) und dem Bundes­verband Deutscher Startups (BVDS)

Am 15. Januar 2020 lädt futureSAX in Kooperation mit dem Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) und dem Bundes­verband Deutscher Startups (BVDS) zur BAND GESSI Roadshow in die Universellen Werke nach Dresden ein.

Unter anderem stellt das German Standards Setting Institute (GESSI) die Standard­ver­tragswerke Wandeldar­lehen, Termsheet sowie Arbeitsverträge für Start-ups vor. Die von den Arbeitsgruppen ausgearbeiteten Dokumente können Sie bereits jetzt nach kostenloser Registrierung bei GESSI hier downloaden. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Panel­dis­kussion zur praktischen Anwendbarkeit der Verträge mit verschie­denen Inves­toren, Business Angels und Startup-Vertretern.

Die Veran­staltung richtet sich insbe­sondere an Gründer, Inves­toren und Unter­nehmer, die gern als Business Angel aktiv werden möchten.

Das offizielle Programm kann auf der Website des GESSI heruntergeladen werden.

Programm

  • 15:00 Uhr

    Check-in

  • 15:30 Uhr

    Begrüßung
    Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH

    Christoph J. Stresing, Geschäftsführer Bundesverband Deutsche Startups e.V., Berlin

    Dr. Roland Kirchhof, Vorstand Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. BAND, Essen

  • 15:45 Uhr

    Insights Saxony Start-up Ecosystem
    Alexander Kühne, Projektmanager Investoren futureSAX GmbH

  • 16:00 Uhr

    Das German Standard Setting Institute (GESSI) - Kurzpräsentation
    Dr. Ute Günther, Vorstand Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. BAND, Essen
    Christoph J. Stresing, Geschäftsführer

  • 16:15 Uhr

    Eckpunkte Standardvertragswerk Wandeldarlehen
    Till Manuael Saur, Rechtsanwalt Osborne Clark, Berlin

    Open Discussion

  • 16:45 Uhr

    Eckpunkte Standardvertragswerk TeamSheet
    Prof. Dr. Christoph von Einem, Rechtsanwalt, Partner ARQIS Rechtsanwälte, München

    Open Discussion
    Impuls: Cornelia Jahnel, Angel Investor, AVESTA Business Angel Club, Dresden

  • 17:15 Uhr

    Eckpunkte Standardvertragswerk Arbeitsvertrag
    Dr. Kara Preedy, Rechtsanwältin und Partnerin Greenberg Traurig, Berlin

  • 17:45 Uhr

    Praxistauglichkeit: Das Standardvertragswerk auf dem Prüfstand
    Panel­dis­kussion u.a. mit:

    Dr. Volker Bauer, Business Angel, Mitglied des BAND Business Angels Beirat, Genthin
    Alexander Kühne, Projektmanager futureSAX, Dresden
    Titus Lindl, Business Angel, Wegvisor Business Angels, Neunkirchen
    Dr. Kara Preedy, Rechtsanwältin und Partnerin Greenberg Traurig, Berlin
    Christoph J. Stresing, Bundesverband Deutsche Startups e.V., Berlin
    Tobias Voigt, Investment Manager Technologiegründerfonds Sachsen, Leipzig

  • 18:15 Uhr

    Get-together

Ihr Ansprechpartner

Bild

Alexander Kühne

Projektmanager Kapital

Seine Affinität für digitale Technologien und deren Geschäftsmodelle entwickelte er nach einer mehrjährigen Tätigkeit in der Automobilindustrie. Während seines Masterstudiums des Wirtschaftsingenieurswesens an der Technischen Universität Dresden fokussierte er sich auf die Themen Geschäftsmodellentwicklung & Innovation und gründete ein Unternehmen im Bereich eCommerce und Podcasting. Zusätzlich ist er zweifacher Absolvent der Blockchain School Mittweida und engagiert sich im Organisationsteam des Blockchain Meetup Saxony. Er ist ausgebildeter Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) und war lange ehrenamtlich in der überparteilichen politischen Bildung im Politischen Jugendring Dresden e.V. (PJR) als Vorstandsmitglied engagiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!