futureSAX meets Ostsächsische Sparkasse Dresden

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. futureSAX meets Ostsächsische Sparkasse Dresden

Gründen

Kapital

Unternehmen

futureSAX meets Ostsächsische Sparkasse Dresden

01.12.2022 | 18:00 - 22:00 Uhr | Region Dresden

Ostsächsische Sparkasse Dresden - Private Banking Dresden World Trade Center | Ammonstraße 74 | 01067 Dresden

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden und futureSAX laden zur dritten Ausgabe der Kooperationsveranstaltung für Business Angels und Privatinvestierende ein. Neben Pitches potenzialträchtiger Start-Ups steht der Austausch untereinander im Fokus der Veranstaltung.

futureSAX für Business Angels sensibilisiert für einen Austausch zwischen Unternehmerinnen und Unternehmern und privaten Kapitalgebenden, gibt Impulse rund um die Beteiligung an innovativen Unternehmen und begleitet potenzielle Kapitalgebende bei der Vernetzung. Im Rahmen der Kooperationsveranstaltung mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden lernen die Business Angels potenzialträchtige sächsische Start-Ups aus erster Hand kennen.

Den Teilnehmenden wird ein Überblick über die bevorstehenden Veranstaltungen und Aktivitäten von futureSAX für Business Angels und Privatinvestierende von der Sensibilisierung über die Vernetzung bis hin zum Dealflow gegeben. Im Rahmen des anschließenden Get-Togethers steht der Austausch mit den pitchenden Start-Ups und untereinander im Fokus.

Das futureSAX-Investoren-Netzwerk: 

Kapitalgebenden bietet futureSAX in individuellen Matching-Möglichkeiten passende Investment Cases von Gründungs- und Wachstumsunternehmen mit erfolgsversprechenden Konzepten. Um von diesen Angeboten zu profitieren empfehlen wir ein Profil in unserem Investorennetzwerk anzulegen. 

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Team unter kapital@futureSAX.de oder unter 0351 79 99 79 79 zur Verfügung.

Teilnahme als kapitalsuchendes Unternehmen: Jetzt bewerben! 

Bewerben Sie sich bis zum 30. Oktober 2022 auf einen der begehrten Pitchplätze, in dem Sie die folgenden Bewerbungsunterlagen an uns unter kapital@futureSAX.de senden! 

Vollständige Bewerbungsunterlagen: 

  • Ausgefüllter futureSAX-One-Pager (Vorlage hier herunterladen) 

  • Kurzbeschreibung (3-4 Sätze) sowie Slogan des Unternehmens (max. 10 Worte) auf Deutsch für das Programmheft 

  • Pitchdeck (Versandversion) 

  • Stichpunkte zum aktuellen Stand (in Textform in der Mail) 

  • Umsetzung der Technologie / des Produkts 

  • Geschäftsmodell 

  • erreichte Meilensteine am Markt 

  • Finanzierungsvolumen aktuelle Runde + bereits zugesagte Finanzierungen 

Programm

  • 17:45 Uhr

    Check-In

  • 18:00 Uhr

    Begrüßung und Vorstellung der Aktivitäten für Business Angels
    Oliver Hanns, Projektmanager Unternehmen, futureSAX GmbH
    Thomas Hofmann, Leiter, Private Banking, Ostsächsische Sparkasse Dresden

  • 18:15 Uhr

    Keynote

  • 18:45 Uhr

    Pause und Verpflegung

  • 19:15 Uhr

    Kurzvorstellung innovativer Unternehmen

  • 20:00 Uhr

    Get Together und Netzwerken

  • 22:00 Uhr

    Ausklang der Veranstaltung

Melden Sie sich jetzt an

Sie haben keinen Eventcode? Dann fragen Sie jetzt Ihr Ticket an.

Ich stimme der Einwilligung Fotografien/Filmaufnahmen zu.*

Mit dem „Mein futureSAX“ Zugang können Sie sich zur nächsten Anmeldung mit E-Mail und Passwort bequem einloggen und müssen Ihre Daten nicht erneut eingeben.

Fehler bei der Anmeldung! Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Fehler bei der Anmeldung! Zu dieser Anmeldung gab es bereits eine Anmeldung bzw. Ticketanfrage. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unten stehenden Ansprechpartner.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ihre Anfrage wird nun von unserem Team bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Anmeldung zur Veranstaltung darstellt.

Ihr Ansprechpartner

Bild

Oliver Hanns

Projektmanager Unternehmen

Kooperation & Business Angels

Das Interesse für Innovationen und wirtschaftliche Zusammenhänge begleiten Oliver Hanns schon seit seiner Jugend. So begann er seine berufliche Laufbahn durch eine Ausbildung zum Wirtschaftsassistent für Umwelttechnologie bei einer mittelständischen sächsischen Unternehmensgruppe. Nach dem anschließenden betriebswirtschaftlichen Studium wirkte er in verschiedenen Fach- und Führungspositionen internationaler Konzerne der Umwelttechnologie und Abfallwirtschaft. Seine vielseitigen Erfahrungen von der Vermarktung diverser Dienstleistungen über die Optimierung technischer Prozesse bis hin zum Management von Organisationsstrukturen machen den ambitionierten Tennisspieler zu einem kompetenten Ansprechpartner.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!