Mentoring Talk Online

Gründen

NextGen

Unternehmen

Mentoring Talk Online

02.12.2020 | 18:00 - 19:00 Uhr | Region online

Jeweils am ersten Mittwoch des Monats heißt es in unserem neuen Online-Format "Let's talk about Mentoring!"

Der Mentoring-Talk bietet die Möglichkeit, das Thema Mentoring aus erster Hand kennenzulernen und sich mit Mentorinnen, Mentoren und Mentees des Sächsischen Mentoring-Netzwerkes auszutauschen. 

Diesmal im Gespräch: Jens Weber, Geschäftsführer Technologie Centrum Chemnitz GmbH und Mitglied im Chemnitzer Kernteam des Sächsischen Mentoring Netzwerks.

Mentoring bietet dem Mentee (Unternehmerin oder Unternehmer) einen gezielten Austausch auf Augenhöhe mit jemandem, der mit Abstand und Erfahrung auf die Situation des Mentees blicken kann. Aber auch für Mentor/innen bietet das Mentoring neben dem Austausch mit einer anderen Person Vorteile. Denn die Mentor-Mentee-Beziehung ist keine Einbahnstraße und gibt auch dem Mentor immer neue, frische Denkansätze und Impulse mit. 

Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2020. Bitte beachten Sie, dass nur Anmeldungen berücksichtigt werden können, die bis 13:00 Uhr eingegangen sind. 

Programm

  • 17:45 Uhr

    Check-in GoToWebinar

  • 18:00 Uhr

    Begrüßung und Aktuelles aus dem futureSAX-Netzwerk
    Marina Heimann, Geschäftsführerin, futureSAX GmbH
    Steffen Beer, Projektmanager Unternehmen, futureSAX GmbH

  • 18:10 Uhr

    Kurzvorstellung Teilnehmende

  • 18:25 Uhr

    Impulse von Mentoren & Mentee
    Moderation:
    Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
    Jens Weber, Geschäftsführer Technologie Centrum Chemnitz GmbH, Chemnitz
    Steffen Beer, Projektmanager Unternehmen, futureSAX GMBH

  • 19:00 Uhr

    Veranstaltungsende

Teilnehmerinfo

  • 02.12.2020 | 18:00 - 19:00 Uhr | Region online

Den direkten Zugang zur interaktiven Online-Veranstaltung über die Plattform GoTo Webinar erhalten angemeldete Teilnehmende am Nachmittag des 1. Dezembers 2020.

Ihr Ansprechpartner

Bild

Steffen Beer

Projektmanager Unternehmen

Nach seiner Ausbildung im Bankwesen und einem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit der Spezialisierung auf Groß- und Außenhandel sammelte Steffen Beer im Firmenkundenbereich als Leiter und Betreuer speziell für Start-ups in der Ostsächsischen Sparkasse Dresden umfangreiche Erfahrungen – hauptsächlich in der Gründerszene. Berufsbegleitend erwarb er das Diplom an der Frankfurt School of Finance & Management. Darüber hinaus sammelte er umfangreiche Erfahrungen in der freien Wirtschaft im Bereich Finanzen und Administration.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!