NextGenPower-Konkret Online /// Thema: Wirtschaft neu denken und mit Ideen die Welt FAIRändern

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. NextGenPower-Konkret Online /// Thema: Wirtschaft neu denken und mit Ideen die Welt FAIRändern

NextGen

NextGenPower-Konkret Online /// Thema: Wirtschaft neu denken und mit Ideen die Welt FAIRändern

15.07.2020 | 17:30 - 19:00 Uhr

Kann man mit Ideen die Welt FAIRändern und gleichzeitig damit auch Geld verdienen? Was bedeutet FAIR oder Nachhaltigkeit eigentlich? Und wie wird meine Idee nachhaltig? Antworten zu diesen Fragen und noch mehr erhaltet ihr in dieser Session.

NextGenPower – Konkret: 3. Session: Wirtschaft neu denken und mit Ideen die Welt FAIRändern

Dieses Mal ein spannender Themenkomplex: Welt FAIRändern? Wirtschaft neu denken? Nachhaltigkeit und Geld verdienen – wie passt das zusammen? 

Wir haben auch dieses Mal wieder zwei Referenten aus unseren Netzwerk dabei, die ihr Wissen und ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit euch teilen. Lasst euch inspirieren von: 

  • Steve Grundig

Steve Grundig ist Nachhaltigkeitsentwickler und Co-Gründer von plant values. Sein Interesse gilt den Themen Gesellschaftliche Verantwortung ( (Corporate Social Responsibility), Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Er hat bereits zahlreiche Menschen und Unternehmen zum Thema Nachhaltigkeit beraten und begleitet und kann darüber berichten, wie man auch nachhaltig  mit (Geschäfts)Ideen wirtschaftlichen Erfolg erzielen kann.

  • Martin Jähnert

Martin Jähnert ist einer der Geschäftsführer des Impact Hub Leipzig – einem Ort, an dem künftig viele Ideen rund um das Thema Nachhaltigkeit gedeihen sollen. Seit Jahren beschäftigen ihn die Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und der Gedanke mit Ideen die Welt zu verändern und vielleicht auch ein klein bisschen besser zu machen. Er kann auf einen breiten Erfahrungsschatz blicken und berichten, wie und ob man, mit FAIREN und NACHHALTIGEN Ideen Geld verdient.

jetzt anmelden

Solltet Ihr Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung haben, meldet Euch bitte bei Denise Beyer, Projektmanagerin NextGen. 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet Ihr rechtzeitig alle Zugangsdaten zum Event.

 

Du willst  noch beim Event dabei sein? 

Dann schick uns eine E-Mail an nextgen(at)futuresax.de und du erhältst einen Anmeldecode, mit dem du dich bei uns auf der Seite registrierst und den Link zum Event erhältst.

Du bist unter 18 Jahren und noch nicht in unserem Netzwerk? 

Damit wir dich auch in unser Netzwerk aufnehmen und über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen informieren können, benötigen wir die Zustimmung deiner Eltern. Hierfür müssen sie die Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten unterschreiben. Unsere Datenschutzinformationen können Deine Eltern hier einsehen. 

Das ausgefüllte Dokument sende dann bitte an nextgen(at)futuresax.de. Ein Foto der unterschriebenen Einwilligungserklärung ist hier ausreichend. 

Mit dem „Mein futureSAX“ Zugang können Sie sich zur nächsten Anmeldung mit E-Mail und Passwort bequem einloggen und müssen Ihre Daten nicht erneut eingeben.

Fehler bei der Anmeldung! Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Fehler bei der Anmeldung! Die angegebene E-Mail Adresse ist bereits angemeldet.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ihre Anfrage wird nun von unserem Team bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Anmeldung zur Veranstaltung darstellt.

Ihr Ansprechpartner

Bild

Denise Beyer

Projektmanagerin NextGen

Bereits während ihres Studiums der Volkswirtschaft entdeckte die gelernte Bankkaufrau ihre Begeisterung für Innovation, Unternehmertum und Venture Capital. Ihre Affinität zu diesen Themen resultierte in ihrer Abschlussarbeit über Entscheidungskriterien bei VC Finanzierungen und führte zu weiteren Tätigkeiten bei einem Venture Capitalist und einem Ausgründungsprojekt. Anschließend war sie zehn Jahre als Gründungsberaterin an einer sächsischen Hochschule tätig, begleitet zahlreiche (Aus)Gründungsvorhaben und baute den hochschuleigenen Inkubator auf.

Ihre Leidenschaft gilt der nächsten Generation (NextGen) und der Aufgabe, diese für Entrepreneurship und Unternehmertum zu begeistern, sie zu befähigen unternehmerische Gelegenheiten zu erkennen und sie auf ihrem Weg zur Gründerpersönlichkeit zu begleiten. Hierfür sammelte sie vielseitige Erfahrungen als Expertin in verschiedenen Feriencamps.

Privat gilt ihr Interesse der italienischen Lebenskultur und der Stärkung des Schulsystems hin zu neuen Lehr- und Lernmethoden für die Schule von heute bzw. morgen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!