Sächsische Investoren Roadshow Online

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. Sächsische Investoren Roadshow Online

Kapital

Sächsische Investoren Roadshow Online

01.10.2020 | 09:00 - 12:00 Uhr | Region online

Der Freistaat Sachsen ist auf dem besten Weg, sich zu einer der führenden Innovationsregionen Europas zu entwickeln. Hier entstehen viele innovative Ideen und Geschäftsmodelle. futureSAX, die Innovationsplattform des Freistaates Sachsen, identifiziert und fördert potenzialträchtige Investment Cases und stellt diese im Rahmen der Sächsischen Inves­toren Roadshow vor.

Teilnahme als Kapitalgeber

Auf der 15. Etappe der Sächsischen Inves­toren Roadshow (ehemals futureSAX-Inves­toren Roadshow) haben Sie als Investor die exklusive Möglichkeit, ca. 15 topak­tuelle Startup- und Wachs­tums­kon­zepte "Made in Saxony" kennen­zu­lernen. Die Teilnahme an der Veranstaltung richtet sich vor allem an Kapitalgeber aus dem futureSAX-Investoren-Netzwerk. Sie möchten als Investor an der Sächsischen Inves­toren Roadshow teilnehmen? Melden Sie sich noch heute unter investorenroadshow(at)futuresax.de.

Das futureSAX-Investoren-Netzwerk:

Kapital­gebern bietet futureSAX in indivi­du­ellen Matching-Möglich­keiten passende Investment Cases von Gründern und Unter­nehmern mit erfolgs­ver­spre­chenden Konzepten. Um von diesen Angeboten zu profi­tieren empfehlen wir ein Profil in unserem Inves­to­ren­netzwerk anzulegen.

Für weitere Fragen steht Ihnen futureSAX-Projektmanager für Investoren, Alexander Kühne, unter kapital(at)futuresax.de oder unter 0351 79 99 79 74 zur Verfügung.
 

Melden Sie sich auch für unseren futureSAX-Newsletter an, um keine Neuigkeiten rund um das Thema Kapitaltransfer und Investorensuche zu verpassen.

Ihre Ansprechpartnerin

Bild

Claudia Landrock

Projektmanagerin Kapital

Kapitaltransfer & Investoren

Menschen miteinander vernetzen – das begeistert Claudia Landrock. Bevor die gebürtige Zwickauerin ihr Bachelor-Studium in Wirtschaftswissenschaften an der TU Dresden absolvierte, sammelte sie ein Jahr als Au Pair in Australien und Frankreich Auslandserfahrung. Einem mehrmonatigen Praktikum in den USA folgte ihr Master-Studium in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg. Im Anschluss unterstützte und begleitete sie im Innovations- und Gründungszentrum in Regensburg technologieorientierte Gründungen und digitale Start-ups von der ersten Idee bis zur Finanzierungsrunde und entwickelte das regionale Gründungsökosystem mit weiter. 

Die Faszination für Innovation und Gründung wurzelt auch in ihrem studentischen Engagement bei „enactus Regensburg“. Nach wie vor unterstützt sie ehrenamtlich junge Gründungsprojekte als Mentorin bei StartUP Teens und setzt sich zudem als Vorsitzende der AG Start-up Förderung bei einem digitalpolitischen Verein für bessere Bedingungen für Start-ups auf Bundesebene ein.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!