Transfer-Konkret Steuerliche Forschungszulage - Hebel für Forschung und Entwicklung in Unternehmen und Start-ups

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. Transfer-Konkret Steuerliche Forschungszulage - Hebel für Forschung und Entwicklung in Unternehmen und Start-ups

Gründen

Transfer

Unternehmen

Transfer-Konkret Steuerliche Forschungszulage - Hebel für Forschung und Entwicklung in Unternehmen und Start-ups

16.11.2021 | 10:30 - 11:30 Uhr | Region online

Steuerliche Förderung von privatwirtschaftlicher Forschung und Entwicklung: In der Reihe Transfer-Konkret informieren dieses Mal Vertreter der Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) und des Landesamtes für Steuern und Finanzen in kompakter Form über die unkomplizierte Beantragung der steuerlichen Forschungs- und Entwicklungsförderung - der Forschungszulage für Unternehmen.

Die Bundesregierung hat mit dem Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (Forschungszulage) einen finanziellen Anreiz für Unternehmen geschaffen, noch mehr in Forschung und Entwicklung und damit in frühe Phasen des Innovationsprozesses zu investieren. Neben F&E-Projekten im eigenen Betrieb werden auch Forschungskooperationen und F&E-Aufträge an Dritte mit bis zu 25% der Aufwendungen gefördert. 

In der Reihe Transfer-Konkret informieren Frau Dr. Cornelia Rieß von der Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) und Herr Stefan Winter vom Landesamt für Steuern und Finanzen über die unkomplizierte Beantragung der Forschungszulage. In einer anschließenden Diskussionsrunde haben die Teilnehmenden der Veranstaltung die Gelegenheit, Ihre Fragen von den Referierenden beantworten zu lassen und gemeinsam zu erörtern, wie dieser Hebel für einen erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer genutzt werden kann.  

Bitte nutzen Sie bei Interesse an der Veranstaltung die Option "JETZT TICKET ANFORDERN" unten auf der Webseite. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm

  • 10:30 Uhr

    Begrüßung
    Tina Grüning, Projektmanagement Forschung & Transfer, futureSAX GmbH

  • 10:35 Uhr

    Der Start – Die digitale Antragstellung bei der Bescheinigungsstelle
    Dr. Cornelia Rieß, Leitung der Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) im DLR Projektträger

  • 10:50 Uhr

    Die Zielgerade – Das unkomplizierte Antragsverfahren zur Festsetzung und Auszahlung der Forschungszulage
    Stefan Winter, Referatsleiter Landesamt für Steuern und Finanzen, Außenstelle Chemnitz

  • 10:05 Uhr

    Fragerunde & Austausch

  • 11:30 Uhr

    Ende der Veranstaltung

Ihre Ansprechpartnerin

Bild

Tina Grüning

Projektmanagerin Forschung & Transfer

Verwertung & Validierung

(befristet bis 31.12.2022)

Inhaltliche Diversität ist ihr Antrieb. Sei es im interdisziplinären Diplomstudiengang Mechatronik an der Technischen Universität Dresden, als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Baumaschinen- und Fördertechnik oder als wissenschaftliche Referentin am Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Fördertechnik IWU, der inspirierende Austausch mit Forschungsteams unterschiedlichster Fachrichtungen begeistert Tina Grüning seit je her. Denn ihr größtes Interesse gilt dem Wissens- und Technologietransfer: dabei zu unterstützen, dass die herausragenden Ergebnisse kreativer Forschungsteams möglichst schnell vorteilhaft für Industrie und Gesellschaft in die Anwendung kommen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!