Business Angels und Experten diskutieren Standardvertragswerke in Dresden

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Business Angels und Experten diskutieren Standardvertragswerke in Dresden

Business Angels und Experten diskutieren die Standardvertragswerke

Wandeldarlehen, Term Sheets und Arbeitsverträge: am 15. Januar 2020 luden der Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) e.V. und der Bundesverband Deutscher Startups e.V. in Kooperation mit futureSAX in die Universellen Werke des Technologiezentrums Dresden ein, um die Standardertagswerke Wandeldarlehen, Term Sheet und Arbeitsvertrag für Business Angels und Gründer zu besprechen.

Zur Einstimmung auf die Thematik stellte futureSAX-Projektmanager Alexander Kühne das Ökosystem rund um innovative Gründer und Unternehmer in Sachsen vor. Dabei lernten die Gründer im Publikum unter anderen das vielfältige futureSAX-Start-up-Partner-Netzwerk kennen.

Im Anschluss erläuterte Dr. Ute Günther, Vorstand des Business Angels Netzwerk Deutschland e.V., die Arbeitsweisen des German Standards Setting Institute (GESSI) und dessen wichtige Grundlagenarbeit für das Startup-Ökosystem in Deutschland. Auch für die erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit mit futureSAX bedankte sich Frau Günther. Ein Ergebnis der bisherigen Arbeit ist z.B. das Standardvertragswerk Wandeldarlehen, welches folgend von Till-Manuel Saur, der als Rechtsanwalt der Kanzlei Osborne Clarke maßgeblich am Dokument mitarbeitete. Auch die im Jahr 2019 veröffentlichten Vertragswerke wurden anschließend erstmalig in Sachsen vorgestellt: Das Standardvertragswerk Term Sheet führte Prof. Dr. Christoph von Einem, Rechtsanwalt, Partner ARQIS Rechtsanwälte aus München vor. Ihre Erfahrung zum Thema konnte u.a Cornelia Jahnel, Angel Investor, AVESTA Business Angel Club aus Dresden einbringen, die im Impulsstatement auf die Hürden von Terms Sheets in der Praxis hinwies.

Als exklusives Highlight konnte dem Publikum von Dr. Kara Preedy, Rechtsanwältin und Partnerin Greenberg Traurig aus Berlin erstmalig das Ende 2019 fertiggestellte Standardvertragswerk Arbeitsvertrag vorgestellt werden. Abschließend wurden die Instrumente auf die Praxisprobe gestellt: verschiedene Experten diskutierten aus Sicht von Business Angels, Venture Capital Investoren oder auch Startup ihre Sicht auf diese Finanzierungsforum für Gründer.

futureSAX für Investoren

Kapitalgebern bietet futureSAX Matching-Möglichkeiten zu passenden Investment Cases von Gründern und Unternehmern mit erfolgsversprechenden Konzepten. Um von diesen Angeboten zu profitieren empfehlen wir ein Profil im Investoren Netzwerk anzulegen.

futureSAX für kapitalsuchende Gründer

Bei Interesse an der Teilnahme  zur Sächsischen Investoren Roadshow enden Sie sich bitte bis zum 26. Januar 2020 mit den folgenden Punkten an investorenroadshow(at)futureSAX.de:

  • Ausgefüllter futureSAX-One-Pager (Vorlage hier herunterladen)
  • Kurzbeschreibung (3-4 Sätze) sowie Slogan des Unternehmens (max. 10 Worte) auf Deutsch für das Programmheft
  • Stichpunkte zum aktuellen Stand
    • Umsetzung der Technologie / des Produkts
    • Geschäftsmodell
    • erreichte Meilensteine am Markt
    • Finanzierungsvolumen aktuelle Runde + bereits zugesagte Finanzierungen
  • (optional) Pitchdeck (Versandversion)

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Bild

Alexander Kühne

Projektmanager Kapital

Seine Affinität für digitale Technologien und deren Geschäftsmodelle entwickelte er nach einer mehrjährigen Tätigkeit in der Automobilindustrie. Während seines Masterstudiums des Wirtschaftsingenieurswesens an der Technischen Universität Dresden fokussierte er sich auf die Themen Geschäftsmodellentwicklung & Innovation und gründete ein Unternehmen im Bereich eCommerce und Podcasting. Zusätzlich ist er zweifacher Absolvent der Blockchain School Mittweida und engagiert sich im Organisationsteam des Blockchain Meetup Saxony. Er ist ausgebildeter Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) und war lange ehrenamtlich in der überparteilichen politischen Bildung im Politischen Jugendring Dresden e.V. (PJR) als Vorstandsmitglied engagiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!