futureSAX-Gründerbrunch III: Das Green-Tech-Ökosystem Sachsen

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. futureSAX-Gründerbrunch III: Das Green-Tech-Ökosystem Sachsen

Gründen

InnoStartBonus

Unternehmen

futureSAX-Gründerbrunch III: Das Green-Tech-Ökosystem Sachsen

13.10.2022 | 10:00 - 14:00 Uhr | Region Landkreis Zwickau

Astoria Filmpalast Zwickau | Poetenweg 6-8 | 08056 Zwickau

Der futureSAX-Gründerbrunch bietet innovativen Gründenden aus dem Querschnittsbereich Green Tech die Möglichkeit, ihren Geschäftskonzepten Sichtbarkeit zu verschaffen und sich mit Expertinnen und Experten, Start-up-Partnern sowie mittelständischen Unternehmen aus ganz Sachsen auszutauschen und zu vernetzen.

Globale Herausforderungen wie Klima- und Ressourcenschutz erfordern schnellstmöglich komplexe sowie sektorübergreifende Lösungen. Aktuelle politische, gesellschaftliche, technologische und wirtschaftliche Entwicklungen bieten große Chancen, die Innovationspotenziale im Bereich Green-Tech beschleunigt umzusetzen.

Das Thema Green-Tech – die Umwelttechnologie – birgt somit Wachstumschancen für innovative junge und etablierte Unternehmen. Als Querschnittsbereich umfasst es, neben allen Aspekten nachhaltiger Prozesse in Industrie und Handel, Rohstoff- und Materialeffizienz, der Herstellung von Konsum- und Investitionsgütern vor allem die Energieerzeugung und -speicherung sowie energieeffizienten Verkehr.

Sachsen ist bereits ein Innovationstreiber mit hoher Innovationsgeschwindigkeit. Damit die Geschwindigkeit nicht abreißt, sondern weiter aufrechterhalten und gesteigert wird, bedarf es bestmöglicher, sektorenübergreifender Kooperation zwischen allen Akteuren.

Beim aktuellen Gründerbrunch stehen daher der Überblick über das Green-Tech-Ökosystem in Sachsen, mit dem Fokus auf erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität, ein Austausch zu aktuellen Trends und Herausforderungen und vor allem die Vernetzung im Vordergrund.

Hier geht es zu den Rückblicken auf die vergangenen Ausgaben des futureSAX-Gründerbrunches.

Programm

  • 09:30 Uhr

    Check-in

  • 10:00 Uhr

    Begrüßung
    • Sarah Wagenvoorde, Gründerzeit Zwickau
    • Lisa Martin, Wirtschaftsförderung Zwickau
    • Moderation: Heinz Truckenbrodt & Peter Wöckel, Projektmanager Gründen & InnoStartBonus futureSAX GmbH, Dresden

  • 10:20 Uhr

    Panel: Aktuelle Chancen und Herausforderungen für grüne Energie in Sachsen
    Inhalt: Vom Green Deal der Europäischen Union zum unternehmerischen Geschehen vor Ort – Sachsens Chancen von morgen und Herausforderungen von heute

    • Thomas Wendland, Sächsische Energieagentur (SAENA)
    • Karl Lötsch, HZwo e.V.
    • Kay Theuer, Priwatt GmbH

  • 11:00 Uhr

    Start-ups aktuell: Green-Tech-Gründende pitchen ihre innovative Geschäftsidee
    • refuel.green consulting & technologies GmbH
    • RWC factory GmbH
    • Clarence
    • Priwatt GmbH
    • DieEnergiekoppler GmbH
    • nextH2O2 GmbH
    • Wattando GmbH
    • Carnot-Tech GmbH

  • 12:00 Uhr

    Speed-date the Green-Tech-Experts
    • Thomas Wendland, Sächsische Energieagentur (SAENA)
    • Karl Lötsch, HZwo e.V.
    • Sarah Wagenvoorde, Gründerzeit Zwickau
    • Tobias Voigt, Technologiegründerfonds Sachsen
    • Julius Schellmann, Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
    • Christina Militzer, Hochschule Zwickau - Gründernetzwerk SAXEED

  • 13:00 Uhr

    Get-together mit Buffet

  • 14:00 Uhr

    Ende der Veranstaltung

Ihr Ansprechpartner

Bild

Peter Wöckel

Projektmanager Gründen

Ideenphase & InnoStartBonus

Der vielseitig interessierte Philosoph war viele Jahre als Interkultureller Trainer, Ethiklehrer in einer Berufsschule und ehrenamtlich in einem politischen Bildungsprojekt in sächsischen Schulen aktiv. Getrieben und begeistert von Geschäftsideen, stieß Peter Wöckel parallel mit eigenen Gründungsvorhaben an Hürden, die er nach einem Rollenwechsel zum Berater an der Seite zahlreicher Gründerinnen und Gründern aus unterschiedlichsten Branchen nahm. Sein Fokus liegt auf der Weiterentwicklung von Ideen zu tragfähigen Geschäftsmodellen. Er liebt es andere zu unterstützen und ihre Ideen in Konzepten und Pitches nachvollziehbar und fundiert darzustellen. Wenn er sich gerade nicht im Gründendenkosmos bewegt, ist er in Laufschuhen unterwegs oder legt Musik auf.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!