futureSAX-Innovationskonferenz Teil II - ONLINE

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. futureSAX-Innovationskonferenz Teil II - ONLINE

Gründen

Kapital

NextGen

Transfer

Unternehmen

futureSAX-Innovationskonferenz Teil II - ONLINE

30.11.2020 | 15:30 - 19:00 Uhr

Durch die aktuelle Situation um Covid-19 bedingt, findet die futureSAX-Innovationskonferenz 2020 nicht im üblichen Format im Sommer statt. Im 20. Jubiläumsjahr von futureSAX haben wir uns deshalb etwas besonderes ausgedacht:Teil I der futureSAX-Innovationskonferenz rückt, begleitet von Satellite-Events am Tag davor bzw. danach, die Prämierung des 20. Sächsischen Gründerpreises am 8. Juli 2020 in den Fokus.Teil II bildet den Auftakt für das Wettbewerbsjahr 2021, den wir mit Ihnen und dem futureSAX-Netzwerk ebenfalls online wollen feiern.

Jetzt noch dabei sein! Über den nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zur Veranstaltung auf der Online-Plattform Hopin. Bitte beachten Sie, dass hierfür eine Registrierung bei Hopin erforderlich ist und dort neben den futureSAX-Datenschutzhinweisen auch die Datenschutzbestimmungen von Hopin akzeptiert werden müssen.

JETZT DIREKT ZU VERANSTALTUNG AUF HOPIN

Zum Teil II der futureSAX-Innovationskonferenz 2020 kommen die Akteurinnen und Akteure des sächsischen Gründungs- und Innovationsökosystem diesmal online zusammen in #InnovationmadeinSaxony einzutauchen. Wir feiern #gemeinsam 20 Jahre futureSAX sowie mit dem futureSAX-Idea Showcase* die Teilnehmenden des 20. Sächsischen Gründerpreises und starten das Wettbewerbsjahr 2021 mit:

Freuen Sie sich zudem auf den Sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig und erfahren Sie im Alumni-Talk, was aus den Preisträgern vergangener Wettbewerbe geworden ist.

Das Online Format bietet die Wahl zwischen mehreren parallel laufenden Formaten: Impuls-Workshops, Podiumsdiskussionen, Speed-Networking uvm.

Die futureSAX-Innovationskonferenz bietet Gründenden, Multiplikatoren sowie Akteueren aus den Bereichen Transfer, Unternehmen, Kapital oder der NextGen einen Nachmittag um in #InnovationmadeinSaxony einzutauchen und sich mit dem Innövationsökoystem zu vernetzen.

*mit freundlicher Unterstützung der Bürgschaftsbank und Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen.

Weitere Informationen zum genauen Programmablauf finden Sie im unten stehenden PDF. Fordern Sie schon heute Ihr persönliches Ticket zur Online-Veranstaltung an.

Teilnehmerinfo

  • 30.11.2020 | 15:30 - 19:00 Uhr

Die Online-Veranstaltung wird über die Plattform Hopin durchgeführt. Den direkten Link zur futureSAX-Innovationskonferenz - Teil II Online erhalten angemeldete Teilnehmende rechtzeitig vorab.Sofern noch nicht vorhanden, ist es zur Teilnahme an unserer Veranstaltung erforderlich, dass Sie sich einen Hopin-Account anlegen. Dafür müssen Sie auch die Datenschutzbestimmungen von Hopin (www.hopin.com/privacy) akzeptieren, welche entsprechend zusätzlich zu den futureSAX-Datenschutzhinweisen (futureSAX.de/datenschutz) gelten.

Anmeldung zur Zeit nicht möglich

Sie haben keinen Eventcode? Dann fragen Sie jetzt Ihr Ticket an.

Ich stimme der Einwilligung Fotografien/Filmaufnahmen zu.*

Mit dem „Mein futureSAX“ Zugang können Sie sich zur nächsten Anmeldung mit E-Mail und Passwort bequem einloggen und müssen Ihre Daten nicht erneut eingeben.

Fehler bei der Anmeldung! Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Fehler bei der Anmeldung! Zu dieser Anmeldung gab es bereits eine Anmeldung bzw. Ticketanfrage. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unten stehenden Ansprechpartner.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ihre Anfrage wird nun von unserem Team bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Anmeldung zur Veranstaltung darstellt.

Ihr Ansprechpartner

Bild

Mara Honke

Assistant Managerin Öffentlichkeitsarbeit

Wettbewerbe & Alumni

Als Mitgründerin und ehemalige Geschäftsführerin einer Schülerfirma stellte Mara Honke bereits früh fest, wie wichtig Netzwerke für die Weiterentwicklung von Unternehmen sind, was es bedeutet, einen Businessplan zu schreiben und wie wichtig es ist, Ziele immer vor Augen zu haben. Während ihres Studiums im Bereich der Wirtschaftswissenschaften in Management & Organisation Studies hat sie durch ihr ehrenamtliches Engagement eine der größten Firmenkontaktmessen Sachsens und verschiedenste Veranstaltungen organisiert. Ihre Flexibilität und Kreativität in der Veranstaltungsorganisation kommt von der Leidenschaft für das Nähen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!