2. Online-Q&A zum Corona-Start-up-Hilfsfonds (CSH)

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. Events
  3. 2. Online-Q&A zum Corona-Start-up-Hilfsfonds (CSH)

Gründen

Kapital

Unternehmen

2. Online-Q&A zum Corona-Start-up-Hilfsfonds (CSH)

28.10.2020 | 09:00 - 10:00 Uhr | Region online

Der Freistaat Sachsen hat mit dem Corona-Start-up-Hilfsfonds eine Maßnahme gestartet, um speziell sächsische Gründerinnen und Gründer bei der Bewältigung der aktuellen Krise zu unterstützen. Das zweite Online-Q&A mit der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen gibt mit Blick auf die bisherigen Erfahrungen live Antworten auf die Fragen der Teilnehmenden. Im Online-Q&A werden wir die bisherigen Aktivitäten mit Markus H. Michalow, Geschäftsführer der MBG, und Tobias Voigt, Teamleiter Start Up Investments bei der MBG, diskutieren. Gründer, Unterstützer und Interessierte können im Rahmen der Veranstaltung ihre Fragen stellen.

Seit dem Start des Hilfsfonds Anfang August hat die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen (MBG) bereits 11 Start-ups mit Wagniskapital versorgt. Mehr als 40 weitere Anfragen für Finanzierungen sind eingegangen. Die MBG managt den insgesamt 30 Millionen Euro umfassenden CSH mit einem eigenen, erfahrenen Team für Start-up-Investments. Der Hilfsfonds wird gemeinschaftlich vom Bund, dem Freistaat und der MBG finanziert und bietet zur Sicherung der Liquidität Eigenkapital und eigenkapitalähnliche Mittel bis zu einer Höhe von 800.000 Euro an. Ein Video-Q&A mit den wesentlichen Hinweisen zum CSH gibt es auf futureSAX-TV im Youtube-Kanal.

Jetzt anmelden

Mit dem „Mein futureSAX“ Zugang können Sie sich zur nächsten Anmeldung mit E-Mail und Passwort bequem einloggen und müssen Ihre Daten nicht erneut eingeben.

Fehler bei der Anmeldung! Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Fehler bei der Anmeldung! Zu dieser Anmeldung gab es bereits eine Anmeldung bzw. Ticketanfrage. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unten stehenden Ansprechpartner.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ihre Anfrage wird nun von unserem Team bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Anmeldung zur Veranstaltung darstellt.

Ihr Ansprechpartner

Bild

Alexander Kühne

Projektmanager Kapital

Seine Affinität für digitale Technologien und deren Geschäftsmodelle entwickelte er nach einer mehrjährigen Tätigkeit in der Automobilindustrie. Während seines Masterstudiums des Wirtschaftsingenieurswesens an der Technischen Universität Dresden fokussierte er sich auf die Themen Geschäftsmodellentwicklung & Innovation und gründete ein Unternehmen im Bereich eCommerce und Podcasting. Zusätzlich ist er zweifacher Absolvent der Blockchain School Mittweida und engagiert sich im Organisationsteam des Blockchain Meetup Saxony. Er ist ausgebildeter Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) und war lange ehrenamtlich in der überparteilichen politischen Bildung im Politischen Jugendring Dresden e.V. (PJR) als Vorstandsmitglied engagiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!