Sächsische Investoren Roadshow

Sächsische Investoren Roadshow

Der Freistaat Sachsen ist auf dem besten Weg, sich zu einer der führenden Innova­ti­ons­re­gionen Europas zu entwi­ckeln. Hier entstehen viele innovative Ideen und Geschäfts­mo­delle. futureSAX, die Innova­ti­ons­plattform des Freistaates Sachsen, identi­fi­ziert und fördert poten­zi­al­trächtige Investment Cases und stellt diese im Rahmen der Sächsischen Inves­toren Roadshow vor.

Die Sächsische Inves­toren Roadshow unter­stützt Gründer und Unter­nehmer bei der Vernetzung mit Kapital­gebern aus dem futureSAX-Inves­toren-Netzwerk. Als Kapital­geber erhalten Sie im Rahmen der Sächsischen Inves­toren Roadshow mehrmals im Jahr die Möglichkeit die innova­tivsten Gründer und Unter­nehmen mit Kapital­bedarf in Sachsen kennen­zu­lernen. Im Rahmen von Kurzpitches sowie möglichen One-on-One Meetings lernen Inves­toren attraktive Investment Cases aus dem Freistaat Sachsen kennen.

Vorteile für Investoren

  • Einsicht der Profile von kapitalsuchenden sächsischen Unternehmen aus dem futureSAX-Netzwerk
  • Sichtbarkeit aller sächsischen Investment Cases für Sie durch unser neutrales futureSAX-Netzwerk

Vorteile für Gründer

  • Sichtbarkeit des eigenen Unternehmens im futureSAX-Investoren Netzwerk
  • Vernetzung mit Investoren aus dem gesamten Bundesgebiet

Vernetzung mit Inves­toren für Gründer und Unter­nehmer

Bei Interesse an der Teilnahme zur Sächsischen Inves­toren Roadshow oder einem Matching mit Investoren aus unserem futureSAX-Netzwerk, wenden Sie sich bitte mit den folgenden Punkten an investorenroadshow(at)futureSAX.de:

  • Ausgefüllter futureSAX-One-Pager (Vorlage hier herunterladen)
  • Kurzbeschreibung (3-4 Sätze) sowie Slogan des Unternehmens (max. 10 Worte) auf Deutsch für das Programmheft
  • Pitchdeck (Versandversion)
  • Stichpunkte zum aktuellen Stand
    • Umsetzung der Technologie / des Produkts
    • Geschäftsmodell
    • erreichte Meilensteine am Markt
    • Finanzierungsvolumen aktuelle Runde + bereits zugesagte Finanzierungen

Sächsische Investoren Roadshow 2020

Am 1. Oktober findet die nächste Sächsische Investoren Roadshow Online statt. Melden Sie sich jetzt an!

Sächsische Investoren Roadshow im Rückblick

22. April 2020 online

Pitch im eigenen Wohnzimmer: aufgrund der Corona-Pandemie fand die Sächsische Investoren Roadshow 2020 mit 100 Teilnehmern digital statt.

17. September 2019 in Berlin

Im Quartier Zukunft der Deutschen Bank in Berlin pitchten 20 sächsische Start-Ups um die Gunst vieler Investoren.

9. April 2019 in Frankfurt am Main

16 neue Investment Cases aus Sachsen präsentierten sich den Investoren im main incubator in Frankfurt am Main.

Teilnahme an der kommenden Sächsischen Investoren Roadshow

Teilnahme als Kapitalgeber

Sie möchten als Investor an der Sächsischen Inves­toren Roadshow teilnehmen? Melden Sie sich noch heute unter investorenroadshow@futuresax.de.

Anmeldeschluss ist der 27. September 2020.



Das futureSAX-Investoren-Netzwerk:

Kapital­gebern bietet futureSAX in indivi­du­ellen Matching-Möglich­keiten passende Investment Cases von Gründern und Unter­nehmern mit erfolgs­ver­spre­chenden Konzepten. Um von diesen Angeboten zu profi­tieren empfehlen wir ein Profil in unserem Inves­to­ren­netzwerk anzulegen.

Für Unternehmen auf Kapitalsuche

Bewerben Sie sich bis zum 31. Januar 2021 für die Sächsische Investoren Roadshow München um einen der begehrten Pitchplätze, in dem Sie die folgenden Bewerbungsunterlagen an uns unter investorenroadshow@futureSAX.de senden!

Vollständige Bewerbungsunterlagen:

  • Ausgefüllter futureSAX-One-Pager (Vorlage hier herunterladen)
  • Kurzbeschreibung (3-4 Sätze) sowie Slogan des Unternehmens (max. 10 Worte) auf Deutsch für das Programmheft
  • Pitchdeck (Versandversion)
  • Stichpunkte zum aktuellen Stand
    • Umsetzung der Technologie / des Produkts
    • Geschäftsmodell
    • erreichte Meilensteine am Markt
    • Finanzierungsvolumen aktuelle Runde + bereits zugesagte Finanzierungen

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Bild

Alexander Kühne

Projektmanager Kapital

Seine Affinität für digitale Technologien und deren Geschäftsmodelle entwickelte er nach einer mehrjährigen Tätigkeit in der Automobilindustrie. Während seines Masterstudiums des Wirtschaftsingenieurswesens an der Technischen Universität Dresden fokussierte er sich auf die Themen Geschäftsmodellentwicklung & Innovation und gründete ein Unternehmen im Bereich eCommerce und Podcasting. Zusätzlich ist er zweifacher Absolvent der Blockchain School Mittweida und engagiert sich im Organisationsteam des Blockchain Meetup Saxony. Er ist ausgebildeter Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) und war lange ehrenamtlich in der überparteilichen politischen Bildung im Politischen Jugendring Dresden e.V. (PJR) als Vorstandsmitglied engagiert.

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Sie wollen über investitionsrelevante Themen informiert bleiben? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!