9. Sächsisches Start-up-Partner-Netzwerktreffen

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. 9. Sächsisches Start-up-Partner-Netzwerktreffen

9. Treffen des Sächsischen Start-up-Partner-Netzwerkes in Dresden

Rückblick zum 9. Treffen des Sächsischen Start-up-Partner-Netzwerks 2020

Zum Jahresauftakttreffen des Sächsischen Start-up-Partner-Netzwerkes folgten 32 Teilnehmer dem Ruf von futureSAX ins TechnologieZentrumDresden (TZD). Im Mittelpunkt stand der Austausch zu aktuellen Aktivitäten der Gründerunterstützerszene im gesamten Freistaat.

Zunächst bedankte sich futureSAX-Geschäftsführerin Marina Heimann bei allen Mitgliedern des Netzwerks: für das gemeinsame Wirken:

"Das gemeinsame Wirken im sächsischen Innovationsökosystem mit allen Mitgliedern hat sehr viele positive Impulse gesetzt. Ich freue mich auf unser gemeinsames Wirken mit allen Netzwerkmitgliedern im Jahr 2020 und auf alles, was WIR im Ökosystem gemeinsam bewirken werden."

Anschließend begrüßte der Hausherr und Geschäftsführer der TechnologieZentrumDresden GmbH, Dr. Bertram Dressel stolz die Gäste an der neuen TZD-Niederlassung, den Universellen Werken. Dieser ist ein Technikum für Leichtbau und Kunststofftechnik sowie ein Start-up-Zentrum für Ausgründungen aus der Technischen Universität Dresden. Zudem beherbergt der innovationsorientierte Technologiestandort die Dresdner Dependance des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, in dessen Räumlichkeiten der Termin stattfand.

Einblicke aus Erster Hand: Wie der Staat Angel Investing honoriert

Als besonderen Gast begrüßte die Runde Herrn Dr. Roland Kirchhof, Vorstand des Business Angels Netzwerk Deutschland e. V. (BAND). Mit seinem Impulsvortrag brachte er den Anwesenden die Möglichkeiten zur Start-up-Finanzierung durch den INVEST-Zuschuss näher.

Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie mobilisiert durch einen staatlichen Zuschuss mehr privates Wagniskapital von Business Angels und hilft somit Gründern dabei, leichter einen Investor zu finden. Wer tiefer in die Thematik einsteigen wollte, nutzte zudem die Chance, direkt im Anschluss bei der Kooperationsveranstaltung zwischen futureSAX, dem BAND sowie dem Bundesverband Deutscher Startups (BVDS) am gleichen Ort. Weitere Informationen zum INVEST Zuschuss finden Sie außerdem auf der Website des BMWi

Sächsische Start-up-Partner machen 2020 zum Gründerjahr

futureSAX-Projektmanager Alexander Seedorff informierte zudem unter anderem zum 20. Sächsischen Gründerpreis. Noch bis zum 29. März 2020 können sich bei dem branchenübergreifenden Wettbewerb angehende Gründer und junge Unternehmen bewerben.

Anschließend kamen die Start-up-Partner zu Wort. In bewährter Weise berichteten sie von den in nächster Zeit geplanten gründungsunterstützenden Aktivitäten in allen Regionen Sachsens. Dabei wurde deutlich: 2020 bleibt alles beim Neuen! Die sächsische Gründerszene darf sich schon jetzt auf viele neue Formate und wertvolle Veranstaltungen und Aktionen freuen. – Um bei der Vielfalt an spannenden Events nicht den Überblick zu verlieren, lohnt ein Blick in den futureSAX-Veranstaltungskalender. Hier pflegen die Partner aus ganz Sachsen ihre Termine ein.

Sächsisches Start-up-Partner-Netzwerk

Die richtigen Ansprechpartner für alle Phasen von Gründungen

Rund 50 öffentliche Unterstützer der Start-up-Szene aus Sachsen sind für Sie da.

Zum Netzwerk

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Bild

Alexander Seedorff

Projektmanager Gründen

Aktiv mitgestalten und Neues schaffen, anstatt anderen dabei zuzusehen – dieses Credo prägt das Leben von Alexander Seedorff. Bereits während seines Studiums der Politik- und Kommunikationswissenschaften an der Technischen Universität Dresden engagierte er sich ehrenamtlich beim Aufbau von professionellen Strukturen beim Basketball-Drittligist Dresden Titans. Durch seine beruflichen Stationen in der Erziehungswissenschaft und im Sächsischen Landtag fokussierte er die zukunftsorientierten Themen Hochschule, Wissenschaft und Bildung sowie Kultur und Medien. Mit Herz und Hand sammelt er persönliche Erfahrungen als Social Entrepreneur bei der Gründung und Leitung eines Vereins zur Förderung der Fankultur.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!