futureSAX-Konkret im November

futureSAX-Konkret: Wettbewerbsvorteil durch Unternehmenskooperation

Das gezielte Entwickeln von Kooperationen war Inhalt der November-Ausgabe des futureSAX-Konkret. Innerhalb der Onlineveranstaltung gaben André Kroker, Marcel Weyh und Stefan Queißer Einblicke, wie aus Wettbewerbern Kooperationspartner wachsen. Zudem sprachen sie darüber, wie durch das Nutzen von Synergien innerhalb einer Branche Komplexität aufgelöst wird und Wettbewerbsvorteile für das eigene Unternehmen generiert werden können.

In der November-Ausgabe des futureSAX-Konkret berichteten André Kroker, Director Product Channel Sales Region Nord/Ost, Fujitsu Technology Solutions GmbH und Marcel Weyh, Account Manager, Canon Business Center Dresden GmbH in einem offenen Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmenden über die Chancen, Möglichkeiten, aber auch Stolpersteine der gemeinsamen Kooperation zwischen den beiden Unternehmen.

Hierbei stellten beide Gäste zunächst ihre Unternehmen vor, um in der Folge auf die aufgebaute Kooperation einzugehen. Die Intention der Kooperation lag und liegt in der Auflösung von Komplexität und in der Beschleunigung von Innovations- sowie Marktprozessen. Dass dies nicht von Anfang an reibungslos lief, spiegelten beide sehr kurzweilig.

Das zweite Best-Practise-Beispiel für Unternehmenskooperationen wurde von Stefan Queißer, Geschäftsführer der Confgames GmbH aus Dresden vorgestellt.

Auch hier ging es nach einer Kurzvorstellung vor allem um das Finden der gemeinsamen Basis für die Kooperation zwischen der Confgames GmbH und der Full-Service-Agentur move:elevator GmbH und das definieren von aussagekräftigen Zielen.

Zum Anschluss der Veranstaltung hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Referierenden zu stellen und mit ihnen in den Austausch zu kommen. Außerdem gab Erich Herden, Mentor im Sächsischen Mentoring-Netzwerk, Einblicke in das Engagement als Mentor und wie sich über das Sächsische Mentoring-Netzwerk Kooperationen entwickeln können. Um weitere Akteure im Sächsischen Mentoring-Netzwerk kennenzulernen und dabei mehr über das Mentoring-Programm zu erfahren ist der Sächsischer Mentoring-Tag: Next Level Business Angel – Mentorinnen und Mentoren beschreiben ihren Weg zum Business Angel am 08.11.2022 in der IHK Chemnitz eine Empfehlung.

Nutzen Sie auch weitere Möglichkeiten der Vernetzung und Anbahnung von Kooperationen mit futureSAX

Das Sächsische Mentoring Netzwerk von futureSAX bietet Mentor/-innen und Mentees die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten und sich auf Augenhöhe auszutauschen.

Bewerbung als Mentee

Gehören Sie zu den jungen & wissbegierigen Unternehmer/-innen und haben Fragen zu Ihren unternehmerischen Problemstellungen, dann bewerben Sie sich hier als Mentee – damit wir Ihnen eine für Sie passenden Mentorin bzw. einen passenden Mentoren zur Seite stellen können!

Bewerbung als Mentor/in

Gehören Sie hingegen zu den erfahrenen und etablierten Unternehmer/-innen, möchten Ihre unternehmerischen Erfahrungen teilen und sich durch junge Unternehmen neue, innovative Impulse einholen, dann bewerben Sie sich hier als Mentor/-in!

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!