futureSAX-Pitchworkshop für die Innovationskonferenz

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. futureSAX-Pitchworkshop für die Innovationskonferenz

futureSAX-Pitchworkshop in Vorbereitung der Sächsischen Innovationskonferenz

In Vorbereitung auf Vernetzungsmöglichkeiten für kapitalsuchende Gründungsteams und Teams der NextGen im Rahmen der Sächsischen Innovationskonferenz fand ein futureSAX-Pitchworkshop statt. Die Teams sind nun bestens für potentialträchtige Kontaktanbahnungen vorbereitet!

Nach einer inhaltlichen Vorbereitung durch die futureSAX-Projektmanager Alexander Kühne und Heinz Truckenbrodt zu den Themen „Kommunikation“ und „Investor Readiness“ hielten die Teams ihren Pitch, um konstruktives Feedback aus dem Kreis der Teilnehmenden zu erhalten. Dabei zeigte sich einmal mehr, dass neben dem Fokus auf das Wesentliche vor allem eine ansteckende und begeisternde Vortragsweise wichtig ist.

Die Teams erhielten die Möglichkeit, Ihre Präsentation anhand des Feedbacks anzupassen und feilten motiviert an Ihrem Pitch. Bestens vorbereitet freuen sich die Teilnehmenden nun auf die bevorstehenden zahlreichen Vernetzungsmöglichkeiten auf der Sächsischen Innovationskonferenz am 23. Juni 2022 in Dresden.

Die Sächsische Innovationskonferenz – das jährliche Highlight für alle Akteure im sächsischen Innovationsökosystem

Unser Jahreshighlight mit Prämierung des Sächsischen Gründerpreises 2022 findet am 23.06.2022 in Dresden statt und bietet allen Akteuren ein umfangreiches Rahmenprogramm mit zahlreiche Vernetzungsmöglichkeiten sowie einer Ausstellung, die sächsische Innovationen greifbar macht.

Sie haben sich noch nicht zur Veranstaltung angemeldet? Informieren Sie sich im hier verlinkten Veranstaltungseintrag über das Programm und melden Sie sich über „Ticket anfragen“ zur Veranstaltung an.

Für weitere Fragen steht Ihnen futureSAX-Projektmanager für Kapital, Alexander Kühne, unter alexander.kuehne(at)futureSAX.de oder unter 0351 79 99 79 74 zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Bild

Alexander Kühne

Projektmanager Kapital

Leiter Innovationsplattform

Seine Affinität für digitale Technologien und deren Geschäftsmodelle entwickelte er nach einer mehrjährigen Tätigkeit in der Automobilindustrie. Während seines Masterstudiums des Wirtschaftsingenieurswesens an der Technischen Universität Dresden fokussierte er sich auf die Themen Geschäftsmodellentwicklung & Innovation und gründete ein Unternehmen im Bereich eCommerce und Podcasting. Zusätzlich ist er zweifacher Absolvent der Blockchain School Mittweida und engagiert sich im Organisationsteam des Blockchain Meetup Saxony. Er ist ausgebildeter Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) und war lange ehrenamtlich in der überparteilichen politischen Bildung im Politischen Jugendring Dresden e.V. (PJR) als Vorstandsmitglied engagiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!